Headunit + Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
micha899
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Jun 2008, 20:54
Also ich wollte mal für ein bisschen besseren sound in meinem Auto sorgen. Ich hab mich schon shclaugelesen und hab mir den
CDA-9884R http://www.alpine.de/index.php?id=cda-9884r
ausgesucht. Hat jemand erfahrung damit?

Wollte dann noch die normalen Lautsprecher austauschen. Sind in der Tür momentan. 13cm hab ich gemessen.
http://www.carhifidi...ensystem,0,LA-S4525C

Kann ich das zusammen nehmen. Weis nicht genau wie ich das machen soll. Wollte ERSTMAL ohne Endstufe auskommen. Lohnt es sich überhaupt wenn ich nur 13cm in die Tür bekomm eine Endstufe zu kaufen?

Die LS: Power Handling RMS/Max: 50/100
Der Headunit: Max. Leistung 4x 50W

Ich hab gelesen das eig die Lautsprecher weniger Watt haben sollten. Bräuchte also mal euren Rat oder muss dann einfach ne doch ne Endstufe her

MFG

Musik: überwiegend HipHop
ToxSox
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jun 2008, 21:47
Was fürn Auto isset den?
micha899
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Jun 2008, 12:11
Ist ein Volvo V70 meiner Eltern den ich im Moment aber ziemlich oft benutzte da er doch schön Groß ist Darf es also nicht übertreiben. Headunit und neue Koax und evtl Verstärker sollte es nicht überschreiten
Simius
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2008, 12:18
Vl. solltest du sagen was du ausgeben möchtest dann wird dir wer helfen ...
micha899
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jun 2008, 12:41
250€ fürn Radio und so ca 100 Kröten für die beiden Lautsprecher.
Endstufe wenn noch dazu muss (weis ich ja nicht genau ob ich die jetzt brauch) sollte auf jedenfall die 150€ nicht überschreiten mehr geht dann aber in keinster Weise mehr


[Beitrag von micha899 am 09. Jun 2008, 12:48 bearbeitet]
micha899
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Jun 2008, 20:56
Push

Also 1. Ist der Radio aus dem 1. Post zu empfehlen?
2. Kann ich ihn vorerst mit den StandardLS die schon drin sind verwenden?
3. Brauch ich wenn ich jetzt 2 neue Koaxe vorne einbauen will zwingend eine Endstufe?

MFG
Eisbaer282
Neuling
#7 erstellt: 11. Jun 2008, 10:03
ja
ja
nein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine CDA 9884r oder CDA 105
J@L@ am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  6 Beiträge
Alpine CDA-9884R
Neidorfer am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  11 Beiträge
Alpine CDA-9884R oder CDA-105Ri?
JuliN am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  5 Beiträge
Alpine CDA 9884R oder eclipse5425e?
ElKaputo am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  10 Beiträge
Brauche Hilfe beim Headunit kauf!
masterap am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Suche wirkungsgradstarkes FS für Radio (Alpine 9884R) !
spitfire01 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  15 Beiträge
Alpine CDA 9884R oder Clarion DXZ 788 RUSB
whych am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
Alpine 9884r
preludeazzuro am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  2 Beiträge
Alpine CDA-9851R oder CDA-9812RB
Asgard09 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
unterschied zwischen Alpine 9884R und 9886?
ChillaDeluxe am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.811 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedCharlesFap
  • Gesamtzahl an Themen1.483.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.206.827

Hersteller in diesem Thread Widget schließen