Kenwood Subwoofer KFC-W3514DVC

+A -A
Autor
Beitrag
arispayne
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2008, 13:21
Ich möchte mir den Kenwood Subwoofer KFC-W3514DVC Sub holen!
http://www.kenwood.d...FC-W3514DVC/details/
Taugt der was?? Und was für ein Gehäuse dazu??

MFG Boris
mega-fella
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jul 2008, 13:23
was hörst du denn so für musik? und was hast du fürn auto?
und was für restl. komponenten hast du eingebaut, wie siehts mit dämmung und strom aus?

viele fragen

arispayne
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jul 2008, 13:29
Also ich fahre n Polo 6n und höre Hauptsächlich HipHop.
Ich habe als HU n Blaupunkt SanDiego MP27.
Als FS habe ich:
BULL AUDIO BA-COA-650 - 165 mm - Coax
BULL AUDIO BA-COA-400 - 100 mm - Coax

Als Amp kaufe ich mir:
Blaupunkt GTA 480

Ja Dämmung und so is nich brauch ich für meine Verhältnisse eig au net.

Was meinste taugt der nun was??
mega-fella
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Jul 2008, 13:34
willst du mit der gta 480 FS und sub betreiben?
wenn ja würd ich sagen könnt der sub was zu wenig leistung bekommen, viele woofer gehen auf grund zu geringer leistungszufuhr kaputt.
idealste lösung wär wenn du die gta 480 für FS nimmst un dir noch ne 2 kanal holst für den sub

MFG
arispayne
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jul 2008, 13:41
Ja wäre ne Möglichkeit. Aber der Sub wäre soweit ok??
Und soll ich dann lieber Bassreflex oder Geschlossen nehmen??
mega-fella
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2008, 13:47
http://www.hifi-forum.de/viewthread-70-4068.html

da solltest du schlau werden ansonsten schreib hier mal einen der händler hier an, die können dir gute angebote machen, wo die endstufen un der sub 100 prozentig zu sammen passen.

vor allem wenn man neu ist, sollte man lieber was teurere qualitative produkte kaufen als dann 2 oder 3 mal was billiger ware.;)

und sich auch mal bei nem fachhändler in der nähe ien paar vorschläge machen lassen, die kannst du ja dann auch hier rein stellen und nochma überprüfen lassen aber in der regel machen die ordentliche angebote
arispayne
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jul 2008, 13:50
Hmm, gut ok. Dann danke ich dir mal!
mega-fella
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Jul 2008, 13:52
kein problem;)
lieber doppelt fragen als doppelt mist kaufen
das hat eig schon jeder hier mal gemacht am anfang ust einfach nur ärgerlich

naja viel spass beim auswählen deiner komponenten
evtl kannst du ja dann hier reinschreiben für was du dich entscheiden hast

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KFC-PSR70P
beX am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  9 Beiträge
Kenwood KFC-W 3009, Welche Endstufe?
IceCubeX am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  3 Beiträge
Kenwood KFC-W3013 Subwoofer
Kein_Experte am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von Kenwood KFC-WPS 1202D/Sub
alki13 am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  3 Beiträge
Endstufe für 2x kenwood kfc-w 3009
neo-489 am 01.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  7 Beiträge
Suche verstärker für Kenwood KFC-W3013
texasleray am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer für Kenwood Kac-8405
bibakilla am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  9 Beiträge
Hifonics AS-12 oder Kenwood KFC-WPS1202D ?
alki13 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer....
OpE|_B86 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  8 Beiträge
Endstufe für Subwoofer gesucht
rspower am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedinfame90
  • Gesamtzahl an Themen1.379.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.773

Hersteller in diesem Thread Widget schließen