Erstes Auto---> Anlage muss her

+A -A
Autor
Beitrag
CorsaFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2008, 21:15
Hey Leute!

Ich hab nun endlich mein erstes eigenes Auto *freu*
Nun brauch das Teil natürlich ne gescheite Anlage. Und da soll es was richtiges sein. Ich will hier keine Völkergruppen angreifen, aber Türken mitm 3er BMW und Bass-Rolle hintendrin, die einfach nur scheppert und 0 Klang hat, ham wir hier genug bei uns in der Umgebung. Ich hab leider nicht so die Ahnung, was da alles beachtet werden muss.
Ich hab mir auf der Internetseite www.hirschille.de mal bischen was zusammengestellt. Was haltet ihr davon? Ist es gut so? Was is Verbesserungswürdig und warum?

So:

Headunit:

http://www.hirschill...pine-CDE-9874-R.html

Subwoofer:

http://www.hirschill...onics-AT-12-BPS.html

Verstärker für Sub:

http://www.hirschill...s-XX-Cap-1000-D.html

Verstärker für LAutsprecher:

http://www.hirschill...runch-GTR-350-4.html

Lautsprecher Front in der Tür:

http://www.hirschill...Alpine-SPR-13-C.html

Lautsprecher Hutablage:

http://www.hirschill...HiFonics-HFI-62.html

Kostenfaktor: 1044,00 Euro

DAnke für eure Antworten!
Gruß Thomas

Ps.: Achja, Auto is ein Golf 2 4Türer^^
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 20. Okt 2008, 21:27
Radio ist Ok den rest rürde ich weniger empfehlen!
Hutablage ist Schrott!!!
Du brauchst vorne gute Lautsprecher!

Ich würde vorne vielleicht Powerbass ES6c als Frontsystem einbauen (wenn die passen)!
Endstufe 4-Kanal Phase RS4
Subwoofer je mach Musik.

Kabel,Dämmung........!
CorsaFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Okt 2008, 21:32
Kabel und Dämmung kommt selbstverständlich dazu^^
Aber was versteht jeder unter "Dämmung" ? Was muss da gedämmt werden? Dass die Kabel von gewissem Querschnitt und Qualität sein müssen ist klar. Aber was muss gedämmt werden? Und warum räts du mir von dem Rest ab? Ist Hifonics nicht immer gut gewesen oda hab ich das Falsch verstanden? Also Musik ist generell alles. Aber vorwiegend Hip-Hop und Techno/ Hardbass.
Was ist an meiner Konfiguration falsch? Nix auf die Hutablage?

mfg Thomas
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2008, 21:56
Hallo
Viele Fragen, viele Antworten, aber eigentlich steht schon alles hier wenn Du lesen willst ?

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=165

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=2

Gruß
cwolfk
Moderator
#5 erstellt: 20. Okt 2008, 22:34
Gedämmt werden müssen evtl. einige Klapperstellen am Auto, sowie die Türen (Innen und Außenblech), um den Lautsprechern einen ordentlichen Arbeitsplatz zu bieten. Beispiele dazu findest du massig im "Projekte der Nutzer" Unterforum.

Der Woofer ist ein Fertigbandpass, diese sind meistens schmalbandig auf viel Pegel abgestimmt, klingen tut das nicht.

Der Verstärker für den Sub ist ein Class-D (also digitaler) Verstärker, diese bieten bauartbedingt idR wenig Kontrolle über den Sub, klingt auch nicht.

Die Lautsprecher gehören nach vorne und nicht auf eine Hutablage (mehr will ich dazu gar nicht mehr kommentieren), Daher ist auch die Verstärkerwahl erstmal hinfällig. Crunch gehört aber auch so nicht zu den Top-Marken (zumindest nicht in eine 1000€ Anlage).

Frontsystem: Die Alpine SPR Reihe ist grundsätzlich nicht schlecht, nur bitte kein Koax. Du brauchst ein Komponentensystem, der Hochton gehört nach oben (A-Säule, Spiegeldreieck oder Armaturenbrett, ausgerichtet auf den Hörer!). Da du beim Golf 2 eh Doorboards bauen musst, kauf ein 16cm Kompo, das bietet mehr Membranfläche und kann dadurch bei gleicher Leistung lauter!

Die Einsteigertips zu lesen bildet auf jeden Fall erstmal die Grundlage.

So far, Carsten
CorsaFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Okt 2008, 10:52
Danke!

Ich werd mich mal bischen durch das Forum werkeln um mal wenigstens die Grundlage zu haben. Wie sieht es denn aus. Bekomm ich für 1000-1200 euro eine anlage die klang hat und auch gut druck hat? Oda muss ich da tiefer in die tasche greifen.

Gruß Thomas
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 21. Okt 2008, 11:18
Das ist schon ne menge Kohle!
Wichitg ist ein guter Einbau!
Frontsystem,Verstärker,Subwoofer,Kabel,Dämmung,Radio,Batterie!
caveman666
Inventar
#8 erstellt: 21. Okt 2008, 11:34
Wo kommste denn her?

Ohne kompetente Hilfe, wirste nicht weiter kommen, als die Jungs mit der ROlle im 3er... Warst ja selber aufm Weg dorthin (Hutablage lässt grüssen...)

Sowas für das Geld wäre fein, klingt lecker und macht Spass!!!


Clarion DXZ 388 RUSB -> ca 150Euro

Rolle Alubutyl -> ca 100Euro

Einbaumaterial fürs FS -> ca 20-40Euro

ordentliches 20er - 35er Kabelset (individuell zusammengestellt) -> ca 60-120Euro

Frontsystem zB Dego Starline 16er -> ca 160Euro

Endstufe: zB Kove K4 600 -> ca 300Euro

Subwoofer: Atomic Energy 12 -> ca 170Euro

BR-Gehäuse passend zum Auto und Musik abgestimmt -> ca 80Euro

Evtl noch n kleinen Powercap dazu -> ca 60Euro


Im Ste bekommste so ne Kombi bei so manchem Händler mit nem ordentlichen Rabatt und dazu dann auch entsprechend Tipps zum Einbau (die unbezahlbar sind -> das wird dir ein Online-shop oder Ebay dann NICHT bieten...)



Gruß,
Andy.
Silence18
Inventar
#9 erstellt: 21. Okt 2008, 12:13
Woher kommst du denn?
CorsaFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Okt 2008, 17:11
Danke für die vielen Antworten!
Ich komm aus nem kleinen Kaff aus der nähe von Ludwigshafen/Mannheim.
Das Radio, das ich euch geschrieben hab. Kann ich das auf jeden Fall nehmen ? Weil das gefällt mir richtig gut xD
Das Clarion gefällt mir garnicht^^ Und ich dachte, dass Audiosystem und Hifonics richtig gute Hersteller sind. Oder Alpine. Aber nicht einer dieser Hersteller taucht in deiner Konfig. auf. Sind die ned so gut wie ich dachte oda was los ?

mfg Thomas
Silence18
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2008, 17:13
Bin aus FT!
chris_the_tuner
Gesperrt
#12 erstellt: 21. Okt 2008, 17:20
was habt ihr alle gegen hutablage?!?

das is wenn man öfter leute hinten hatt nützlich!
Feldweg
Inventar
#13 erstellt: 21. Okt 2008, 17:24

chris_the_tuner schrieb:
was habt ihr alle gegen hutablage?!?

das is wenn man öfter leute hinten hatt nützlich!

vorallem auch wenn man die leute auf der rückbank endlich los haben will

gibt genug infos warum heckablagen nicht sinnvoll und gefährich sind..

und was jucken mich die leute hinten, ICH will ja die musik genießen weil ICH auch immer damit fahr...
CorsaFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 21. Okt 2008, 17:24
Aus dem Grund dacht ich ja auch an die Hutablage... Keine Ahnung wieso!

mfg thomas
Feldweg
Inventar
#15 erstellt: 21. Okt 2008, 17:30
du könntest für die hinten natürlich auch was in die türen bauen, sofern es ein 5 türer ist.und das mitlaufen lassen. jedoch wäre es mir das geld nicht wert. und bei 1k€ ist eigentlich jeder euro besser nutzbar als für das.

und eben über hutablagen findet man genug..
audiojck
Inventar
#16 erstellt: 21. Okt 2008, 17:44
Audio System bauen auch durchaus gute Sachen. Hifonics sind vor allem die älteren Geräte noch sehr gefragt. Aber es gibt eben immer Alternativen. Potentiell hat der caveman da schon Ahnung. Clarion ist optisch eben geschmackssache. Sonst vielleicht sogar ein gebrauchtes Alpine, wenn da noch was besseres rein soll. Aber für 1000€ ist schon was nettes drin.
PS: Lass die Heckablage
caveman666
Inventar
#17 erstellt: 21. Okt 2008, 17:50

chris_the_tuner schrieb:
was habt ihr alle gegen hutablage?!?

das is wenn man öfter leute hinten hatt nützlich!


Einfach mal im Forum bissle informieren!!!!



Gruß,
Andy.
NixDa84
Inventar
#18 erstellt: 21. Okt 2008, 18:15
Hab ich heute eigentlich schon erwähnt:
"Finger weg von Onlinekäufen!" ?
Fachhändler. Mit dem Rede was auf die Beine stellen Spass haben!
Feldweg
Inventar
#19 erstellt: 21. Okt 2008, 18:23

NixDa84 schrieb:
Hab ich heute eigentlich schon erwähnt:
"Finger weg von Onlinekäufen!" ?
Fachhändler. Mit dem Rede was auf die Beine stellen Spass haben!

was spricht gegen onlineshops wenn man sich davor genügend über die produkte informiert hat!?

ok ggf das das man nicht probe hören kann...aber anderweitig!?
NixDa84
Inventar
#20 erstellt: 21. Okt 2008, 18:25
1. schlechte Preise
2. kein ausreichender Support (warum fragen die Leute hier dauernd??)
3. Probe hören wie schon erwähnt und hinwatscheln bei Problemen.
chris_the_tuner
Gesperrt
#21 erstellt: 22. Okt 2008, 14:59
also wir hatten im golf 3

4 lautsprecher in den türen
2 auf der heck
1 doppelsub von crunch
2 endstufen und die front

war laut klang gut und war nicht teuer!
cwolfk
Moderator
#22 erstellt: 22. Okt 2008, 15:05
Da hast du, was guten Klang angeht, aber noch einiges zu lernen.
Likos1984
Inventar
#23 erstellt: 22. Okt 2008, 15:06
@chris the tuner:

laut kann es durchaus sein,aber vom klang kann bestimmt nicht die rede sein! schon mal ein fahrzeug gehört das "Klang" hat? Wo die Bühne richtig steht und du Musikstücke aufgesplittet auf dem Armaturenbrett findest? ^^ Nein? Dann musst du das mal erleben!

@thema: am besten fährst du mal zu nem richtigen händler der dich informieren kann! bei dem kriegst du rabatt,und die gespräche zwischendurch sind immer ratsam,also in den meisten fällen!
caveman666
Inventar
#24 erstellt: 22. Okt 2008, 15:40

chris_the_tuner schrieb:
also wir hatten im golf 3

4 lautsprecher in den türen
2 auf der heck
1 doppelsub von crunch
2 endstufen und die front

war laut klang gut und war nicht teuer!



Denke mal nicht, dass die Beiträge sonderlich ernst gemeint sind


Gruß,
Andy.
chris_the_tuner
Gesperrt
#25 erstellt: 22. Okt 2008, 16:55

caveman666 schrieb:

chris_the_tuner schrieb:
also wir hatten im golf 3

4 lautsprecher in den türen
2 auf der heck
1 doppelsub von crunch
2 endstufen und die front

war laut klang gut und war nicht teuer!



Denke mal nicht, dass die Beiträge sonderlich ernst gemeint sind


Gruß,
Andy.



dwn^^

ich bin da ernst und "klang" war enorm gut meinte einenr von multisound!
caveman666
Inventar
#26 erstellt: 22. Okt 2008, 17:04
Jo - das zu empfinden is ja ne sehr subjektive Sache.

Und wenn man noch nie eine geile HIFI-Anlage gehört hat, wird man einfach von ner lauten Lärm-Kombi zu begeistern sein.


Wie hattet ihr denn die Lautzeitunterschiede von Heck- zu Frontsystem ausgeglichen?

Wie habt ihr den entstandenen Druckaufbau der Woofer von den Lautsprechern in der Hutablage fern gehalten?

Welches Volumen haben die Lautsprecher in der Hutablage zum Bespielen bekommen?

...


Gruß,
Andy.
chris_the_tuner
Gesperrt
#27 erstellt: 22. Okt 2008, 17:18
der sub war marke eigenbau 2 crunch woofer und die hauen in ein geheuse ohne bass reflex auf allen seiten geschlossen nur mit plexiglas dass man die teile siet!
die heck hatten knapp 500L und waren für 290 gemacht (das stück 290l)
die unterschiede wahren fast null hatt man nicht gehört! aber sie waren sehr sehr sehr leicht da!
caveman666
Inventar
#28 erstellt: 22. Okt 2008, 17:25
Kannst du uns mal ein Bild (oder eine Skizze) davon machen, wie ihr das Hecksystem in 500Litern verbaut hattet?

Möchte wissen, wo da die Subs waren...



Gruß,
Andy.
Likos1984
Inventar
#29 erstellt: 22. Okt 2008, 17:56
erzähl mir was du willst,aber sowas wie ihr da hattet,hatte ich auch mal mit meiner 10.000watt anlage im golf2
chris_the_tuner
Gesperrt
#30 erstellt: 22. Okt 2008, 18:03

chris_the_tuner schrieb:
also wir hatten im golf 3

4 lautsprecher in den türen
2 auf der heck
1 doppelsub von crunch
2 endstufen und die front

war laut klang gut und war nicht teuer!



da! betonung auf HATTEN! sry auto verkauft sonst hätte ich das teil euch gezeigt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erstes Auto - Sound muss her :-)
FFMAmigo am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  25 Beiträge
Erstes Auto !HILFE!
Dr.Mario am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  9 Beiträge
Erstes Auto - erste Anlage
Hyundai_SCoupe am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  10 Beiträge
Erstes Auto, Erste Anlage
Centralin am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  53 Beiträge
Komplett neue Anlage muss her
recon88 am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  24 Beiträge
Corsa B. Anlage muss her.
CorsaFan am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  58 Beiträge
Erstes Auto -> erste Anlage... verzweifelt
[sTeeWie] am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  23 Beiträge
Erstes Auto und erste Anlage
Ford_Mondeo am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  7 Beiträge
Erstes Auto, erste Hifi Anlage
invision am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  7 Beiträge
Anlage geklaut, jetzt muss was neues her!!!
tom999 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedtomaszk
  • Gesamtzahl an Themen1.386.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.337

Hersteller in diesem Thread Widget schließen