Sound im Golf VI

+A -A
Autor
Beitrag
kevsuck
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2010, 13:28
Hallo,

bin mit dem Sound in meinem Golf 6 absolut nicht zufrieden, also muss was neues rein.

1. Der Preisrahmen = 400€-600€
2. Die Musikrichtung = hauptsächlich Techno (Hands up), Hardstyle
4. Eventuell vorhandene Komponenten = Ist ein 2 Türer, hinten sind keine Lautsprecher verbaut. Als Radio habe ich ein RCD 210

Ich denke mal ich benötige eine Endstufe, 2 Tiefmitteltöner,
2 Hochtöner, Dämmmaterial und die Verkabelung des ganzen.

Auf einen Subwoofer würde ich vorerst verzichten wollen.

Später soll eventuell noch ein neues Radio rein oder ein Car-PC.

Die Lautsprecher sollten nach Möglichkeit ohne Umbauarbeiten in die dafür vorgesehenen Halterungen passen, ohne, dass ich irgendetwas raus sägen oder wegschneiden muss.

Dankeschön!


[Beitrag von kevsuck am 15. Mai 2010, 21:28 bearbeitet]
JoStalker
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Mai 2010, 14:38
Wie wäre es damit so ganz spontan:

http://www.vw-upgrade.de/de/VW-Upgrade-Kit-Power

Hier kannst du die Dämmung gleich mitbestellen.
Das klingt jedenfalls ganz passabel.
kevsuck
Neuling
#3 erstellt: 15. Mai 2010, 15:23
Und wenn ich mir ein neues Radio kaufe, kann ich das Upgrade Kit einfach weiter nutzen? Soweit ich weiß sind ja Serienmäßig keine Chichkabel zu den Lautsprechern verlegt.
Hannoman
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2010, 16:16

kevsuck schrieb:
Soweit ich weiß sind ja Serienmäßig keine Chichkabel zu den Lautsprechern verlegt.
Zu den LS verlegt man nie Cinch-Kabel.
Zu den LS verlegt man LS-Kabel.

Hanno
kevsuck
Neuling
#5 erstellt: 15. Mai 2010, 17:07
Oh ja meine nicht Chinch sondern das LS-Kabel.
Doch wieso liegen beim Golf VI solche 4 Poligen unabgeschirmten Kabel?



[Beitrag von kevsuck am 15. Mai 2010, 17:08 bearbeitet]
caveman666
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2010, 20:39
Warum sollte das Lautsprecherkabel großartig abgeschirmt sein? Würde dann ja mehr kosten, als der Lautspreche selbst...

Als erstes solltest du das Radio rauswerfen! Danach die Türen richtig gut stabilisieren!
DANN erst mach dir Gedanken über neue Lautsprecher und danach dann über ne passende Stromversorgung und ordentliche Endstufe/n.


Wo kommst du denn her?


Gruß,
Andy.
kevsuck
Neuling
#7 erstellt: 15. Mai 2010, 21:32
Komme aus 341**. Bleibt bei einem neuen Radio eigendlich die Einparkhilfe erhalten?

Soll ich vielleicht erst mal auf ein "Alpine IXA-W407BT" sparen? Kann ich mit dem Radio auch schon eine deutliche Verbesserung an den Serienlautsprechern erzielen?


[Beitrag von kevsuck am 15. Mai 2010, 21:44 bearbeitet]
caveman666
Inventar
#8 erstellt: 15. Mai 2010, 21:55
Dein Fachhändler kann dir da sicher den passenden Adapter aussuchen - is kein Problem, dass das "Getute" eiterhin beim Rückwärtsfahren hörbar is.


Gruß,
Andy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Upgrade Werkssound Golf VI
Lasse_Hupfa am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  10 Beiträge
Golf VI Front/ Hecksystem
FocusKölle am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  16 Beiträge
Headunit für Golf VI
snake2000 am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  3 Beiträge
Mehr Wumms im Golf VI
jazzy_jeff am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  9 Beiträge
Golf VI Kompletteinbau
Gyaku am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  14 Beiträge
Kaufberatung: Subwoofer Golf VI
Tmelle am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  3 Beiträge
Komplettanlage Golf vi gti
Kay-One90 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  2 Beiträge
Bezugsstoff Golf VI Kofferraum
tequila^silver am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  2 Beiträge
Soundsystem für Golf VI
blackmaky1 am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  7 Beiträge
Golf VI sinnvolle Radio Entscheidung
anitkabir am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMixNaf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen