FS UND RS an endstufe abstimmen

+A -A
Autor
Beitrag
4l3x
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2010, 23:59
Hallo

und zwar hab ich derzeit Emphaser G5 lautsprecher in den türen (vorne und hinten) diese laufen auch gebrückt über 2 endstufen... also den bass kann man bei diesen lautsprechern vergessen sowie den klang...

sie spielen zwar sehr laut aber klanglich bin ich +berhaupt nicht zufrieden..


Ich hoffe ihr habt tipps wie ich das radio und die endstufe am besten einstelle?

wenns nötig ist mach ich auch bilder von den einstellmöglichkeiten am radio und den endstufen


Ground Zero Verstärker GZIA 4100HP Iridium

4 x 65 WRMS an 4 Ohm (14,4 V, 1% THD)
4 x 100 WRMS an 2 Ohm (14,4 V, 1% THD)
2 x 210 WRMS an 4 Ohm gebrückt (14,4 V, 1% THD)
420 Watt maximale Belastbarkeit
2 Ohm stabil
Mosfet Netzteil
regelbarer Lowpass 30 - 250 Hz
regelbarer Highpass 40 - 3000 Hz
High Level input



2-Weg 16.5 cm Komponenten-Lautsprecher
Frequenzgang: 55 Hz-25 kHz
Nominale Impedanz: 4 Ohm
Empfindlichkeit 1W/1m: 89 dB
Nennbelastbarkeit: 175 Wrms
Einbaudurchmesser: 144 mm
Einbautiefe: 80 mm
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2010, 00:04
Welches Auto?
Sind die Türen gedämmt, oder hast du die LS einfach so reingezwirbelt?
Denn dann ist es klar, warum da kein Bass kommt...

Was hast du für ein Radio?
Subwoofer vorhanden?
Wie ist alles genau verkabelt?

Je mehr Infos, desto besser kann man dir helfen...

MfG
4l3x
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Okt 2010, 00:17
VW Bora


Habe alle türen mit "Bitumen" rundherum gedämmt

JVC AVX800
subwoofer ist noch in planung


habe jeweils 2 Lautsprecher im "brücken" betrieb an 1 endstufe angeschlossen ( und die leistung bzw den gain auf % offen)
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2010, 00:40
Ok, Bitumendämmung ist doch schon mal was.
Hast du nur das Außenblech bearbeitet, oder komplett mit Innenblech/Aggregateträger?
Wie sieht die Aufnahme der TMTs aus? Einfach auf die Türverkleidung geschraubt? Plastik-Adapter? Holz- oder sogar Stahlringe?

Hat dein Radio einen zuschaltbaren oder einstellbaren Hochpass (sorry, bin zu faul mir die Anleitung zu ziehen... )?
Wenn ja, einschalten bzw. auf ca. 60 bis 80Hz einstellen (einfach mal ein bisschen ausprobieren).
Wenn nicht, den Hochpass an den Endstufen auf diesen Wert einstellen.
Dadurch werden die tiefen Bässe herausgefiltert, die die 16er Systeme (höchstwahrscheinlich) sowieso nicht mehr vernünftig wiedergeben können.
Dadurch sollte es schon mal etwas entspannter klingen.


4l3x schrieb:
habe jeweils 2 Lautsprecher im "brücken" betrieb an 1 endstufe angeschlossen

Also ein Lautsprecher (Hochtöner und Tieftöner an Weiche) an zwei gebrückte Kanäle? Und das dann vier mal?


4l3x schrieb:
( und die leistung bzw den gain auf % offen)

Der Gain-Regler ist kein Leistungsregler!
Er dient zum Anpassen des Ausgangssignals vom Radio.

Hast du deine Anlage eingepegelt?
Also Gain-Regler ganz nach links, Bass-Boost komplett aus.
Dann am Radio 3/4 oder ganz aufdrehen. Wenn es dann schon verzerrt klingt, am Radio soweit zurückdrehen bis es sich wieder normal anhört. Diesen Wert merkst du dir und drehst dein Radio nie wieder lauter als das.
Dann gehst du zur Endstufe und drehst den Gain vorsichtig langsam höher, bis der Klang merklich schlechter wird (Bass "überschlägt" sich, es klingt unsauber, wird nicht mehr lauter), und drehst dann den Gain wieder einen Ticken zurück.
Den Bass-Boost lässt du dabei schön in Ruhe, verschlechtert nur den Klang und kann deine LS grillen...
4l3x
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Okt 2010, 00:57
werde das mal morgen so ausprobieren
und bericht erstatten =) vielen dank
SeinEwigDunklerSchatten
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2010, 01:01
Kein Problem, ich drück dir die Daumen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung FS+RS+Amp
Denjo87 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  14 Beiträge
Welches FS und welches RS
Der_Typ88 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  8 Beiträge
Brauche neues FS und RS
Dreamsys83 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  48 Beiträge
welche fs/rs (ohne amp)
xpronx am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  11 Beiträge
Low Budget Fs und Rs ?
dOpe187 am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  6 Beiträge
Welches HiEnd FS/RS für BMW E36
passiw am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  32 Beiträge
FS: RS Audio oder DLS
guvi am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  5 Beiträge
Passende Endstufe für FS
Scheppi am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  4 Beiträge
Welches FS für Phase Evolution RS 4?
beny am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Welches Radio? Bitte abstimmen
peinlich am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedmemeik
  • Gesamtzahl an Themen1.404.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen