2x pioneer ts w 3004 spl, welchen verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
ekox2011
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2010, 20:38
brauche dringenst hilfe !!!

ich habe einen corsa b und höre House, hip hop, techno musik ganz nach laune
habe 2x Pioneer ts w 3004 spl mit jeweils 1000 watt rms (gesamt 2000 watt rms) in einem geschlossenem gehäuse mit 2 kammern. habe die subs nur mit einem Mac-Audio Z 4200 betrieben und das war nicht grad das wahre, meint ihr da kommt noch viel mehr mit einem passendem verstärker ?

jetzt zu meiner ersten frage welchen verstärker könnt ihr mir für die subs empfehlen?
wie sind die subs überhaupt ? eigene erfahrung? drücken die gut ?

jetzt zur stromversorgung.
reicht eine zusatzbatterie von exide maxxima 900 dc?
zum anschluss kommt noch ein trennrelais, sicherungen und 35qmm kabel

Beim Frontsystem bin ich noch am überlegen ich habe in ebay billige gebrauchte 4 kanal hifonics verstärker gefunden mit ca. 120 watt rms pro kanal
welche lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?
(sollten 4 lautsprecher + 4 hochtöner sein)

es soll so günstig wie möglich gehalten werden.
kaufe die sachen meist gebraucht bei ebay da ich immer gute erfahrung damit gemacht habe.
brauche also eigentlich nur die namen die ihr mir empfehlen könnt
freue mich auf eure antwort
Malice-Utopia
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2010, 12:39

sollten 4 lautsprecher + 4 hochtöner sein


nein!

eigentlich kann eine stabil verbaute frontanlage mit 2tmts und 2 hochtönerns auskommen ansonsten 4tmts und 2 hochtöner, mehr hochton kannst du nciht vertragen und hat auch kein sin.

je nach endstufe sollte das mit der zusatzbatt klappen.

ach ja... hab aber jetzt auch die erfahrung gemacht das ein trennrelais nicht notwendig ist ausser du hört viel im stand.

ansonsten einfach parallel an die starterbatt anschließen.


zu den subs... die subs hatte ich damals nie richtig zum klingen bringen können aber dafür konnten die richtig drücken und auch laut spielen. für lauthörer sicher nciht verkehrt

und jetzt die endstufe... ich hoffe du hast die subs damit nicht untersteuert (geclippt).mit ner gescheiten endstufe geht da viiiiieeeeel mehr.

gruß mat
ekox2011
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2010, 12:45
welchen verstärker kannst du mir für die subs empfehlen ?
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#4 erstellt: 22. Dez 2010, 12:58

ekox2011 schrieb:
welchen verstärker kannst du mir für die subs empfehlen ?


Wieviel willst du für eine Endstufe ausgeben? 2KW an 1 Ohm kosten schon was
Malice-Utopia
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2010, 14:01
eben wieviel kannst du ausgeben? dann finden wir evtl. n passenden verstärker.

gruß mat
ekox2011
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Dez 2010, 18:20
2 kw an 2 ohm
preis 700 wie wärs eigentlich mit einem hifonics colossus xi oder xx ?


[Beitrag von ekox2011 am 23. Dez 2010, 18:25 bearbeitet]
The_Dark_Knight
Stammgast
#7 erstellt: 24. Dez 2010, 10:00
Moin wenn Colli dan Xi oder X3 nicht die XX da Digital
Bei der Colli wirste aber mit der Maxima Batt Probleme bekommen,die will schon was an Strom sehen
Ich würde wenn schon 2 davon Verbauen
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#8 erstellt: 24. Dez 2010, 10:54

ekox2011 schrieb:
2 kw an 2 ohm


1 oder 4 ohm
ekox2011
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Dez 2010, 15:33
ich hab 2 subwoofer mit je 2x4 ohm schwingspule das heißt jeder subwoofer parallel geschalltet auf 2 ohm das heißt wiederrum ich hab 2 subwoofer mit je 2 ohm und nicht 1 oder 4 ohm!! ich kann sie natürlich auch zusammen auf 1 ohm brücken aber ich will sie aufjedenfall auf 2 ohm haben

ich habe überlegt das ich mir entweder 2x mono verstärker hole mit je 1000 watt rms oder 1x 2 kanal verstärker mit je 1000 watt rms pro kanal 2 ohm natürlich.

ich weiß nur noch nicht welchen verstärker ich nehmen soll einfach mal tipps geben.

es muss nicht unbedingt der coli xi sein
es ist nicht nur eine batterie drinne sondern einmal die neue originale corsa batterie mit ca. 450 A + die exide mit 800 A

wie ist es zb mit denen Hifonics Brutus BXi1600D 2 stück davon würden doch reichen dazu noch 2 batterien dann passt das doch oder ?

eine frage hätte ich da doch wie ist es jetzt wenn ich 2 hifonics bxi1600d habe und nur mit einem remote control den bass regeln will, wie schließe ich das an ?


[Beitrag von ekox2011 am 26. Dez 2010, 19:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer TS-W 3004 SPL
themaster am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  8 Beiträge
Verstärker für Pioneer TS-W 5000 SPL
brooklyn452 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  12 Beiträge
VERSTÄRKER FÜR TS-W 5000 SPL
brooklyn452 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker!
JoJo1987 am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  33 Beiträge
Welchen verstärker?
ichbinmike92 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  40 Beiträge
2 Stück Pioneer TS-W 2501 D4 SPL wie anschliessen? Welche Endstufe?
-Nero- am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  51 Beiträge
Pioneer Subwoofer welchen verstärker ?
Apple6666 am 20.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  10 Beiträge
Welchen Verstärker für 2x TW3000 ?
clk-driver am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2008  –  50 Beiträge
Suche Antrieb für 2X Pioneer TS-W3004SPL
perversomatik am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  26 Beiträge
Impulse CW1212 oder Pioneer TS-W 306C
Rohti am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 151 )
  • Neuestes MitgliedArbsi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.629

Hersteller in diesem Thread Widget schließen