Golf 3 Frontsystem (speziell um die Endstufe)

+A -A
Autor
Beitrag
lektrock
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mai 2011, 20:31
Guten Abend

Ich will mir bald ne Anlage in meinen 3er Golf einbauen und hab mich jetzt mal informiert und bin mittlerweile so weit:

-Tür wird mit Alubutyl gedämmt
-Lautsprecher kommen in die Metallhalterungen vom Cabrio oder ich bau mir was aus holz/gfk/whatever
-Hochtöner kommen ins Armaturenbrett, da ich mir nicht soviel Aufwand machen möchte.

Setup bisher:

Lautsprecher: Eton RS 161
Endstufe: Hollywood HXA 20 oder Eton MA 125.2 (erst zukünftig)
Radio: Irgendwas Solides um die 100€

Budget momentan:
max 400€ (Radio: 100€ + LS gebraucht: ~150€(?!)+ Dämmung&Kabel&lautsprecheraufnahme: 100€ - 150€)
Musikrichtung:
Elektro, House, Dubstep (nein, ich erwarte keine Wunder im Tiefbass ;), Sub wird später mal nachgerüstet ), Indie...

Mich interessiert folgendes:

Kann ich erstmal nur die Lautsprecher kaufen und die
an die Verstärker vom Radio hängen? Ich mein, ich erwarte dann kein wirklich lauteres System, aber eben eine deutliche Verbesserung im Klang ggü dem jetzigen Zustand.
Ich würd nämlich lieber, aufgrund stark begrenzten Budgets, en ordentliches FS kaufen und nach und nach ausbauen, als mich jetz mit irgendnem Ramsch zufriedenzugeben.

mfG
lektrock


[Beitrag von lektrock am 26. Mai 2011, 20:34 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2011, 20:41

Lautsprecher kommen in die Metallhalterungen vom Cabrio


Die taugen nix.

http://www.kochaudio...757&products_id=6332



Kann ich erstmal nur die Lautsprecher kaufen und die
an die Verstärker vom Radio hängen


Klar.




Ich würd nämlich lieber, en ordentliches FS kaufen und nach und nach ausbauen


Sehr guter Plan
lektrock
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Mai 2011, 22:13
Danke für die extrem schnelle Antwort
Dann mach ich mich mal an das Ersteigern und auf die Suche nach nem ordentlichen Radio
mk209
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mai 2011, 23:54
idee,von mir!(kundenorientiert)

ich weis nicht was und ob du schon was gekauft hast?!
es wäre um klanglich ein sehr schönes ergebnis zu erreichen eine überlegung wert sich eine gebrauchte HU zu kaufen mit LZK und aktiv weiche wo auch die interne endstufe mit über die filter funzt!
Alpine gibt es da ja ein paar ältere von denen ich weis wo das geht!
dazu einen Breitbänder in den original einbauplatz auf dem A-brett.(gitter optimiert)
BB ans Radio!
einen gescheiten 16er,fällt mir ein Phonocar 2/738 oder 737,weis nicht genau wie die heisen!gehen in der bucht um die 50€ und klingen sau geil oder auch alte eton,(glaub CEK)

4 kanal signat oder sowas gebraucht und nen günstiger gebrauchter sub ...
gescheit verbaut und es sollte nach dem einstellen schon klanglich was brauchbares rauskommen!

ich denke bei dem budget geht mit neuwahre nicht viel!
(Sorry an die Händler)

MFG
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 27. Mai 2011, 16:05

lektrock schrieb:
und auf die Suche nach nem ordentlichen Radio ;)




http://www.klangfuzzis.de/viewtopic.php?f=56&t=73019
auditorycanal
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mai 2011, 16:18
Wenn du was vernünftiges an LS für deinen Golf haben willst, kann ich dir die Focal Polyglass 165VB empfehlen. Einfach einzubauen und klanglich sehr gut. :-)
sebastian108
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Mai 2011, 11:04
Ja mein Vater, hat auch Focal in seinem Auto drinnen. Er ist Top zufrieden damit. Hört halt immer seine Jazz Musik.
lektrock
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Mai 2011, 20:48
so, entschuldigt, dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber ich hatte garnicht damit gerechnet noch so viele Antworten zu erhalten

@mk209:
Danke für die ausführliche Antwort
Ich werde mir sowieso alle Teile gebraucht kaufen, jedoch werd ich deinen Vorschlag in der Form nicht in die Tat umsetzen, da ich mein System nach und nach erweitern möchte.
Soll heißen, jetzt das FS, dann später mal Sub+Monoblock und eventuell Rearfill.

Ich hab auch die Eton rs 161 in der Bucht für 150€ ersteigert, jetzt suche ich nach nem passenden Verstärker:

ESX Xenium

oder

ETON ECC 300.2

oder

existieren bessere Modelle in diesem Preisbereich? Ich brauche zweimal 70W an 4Ohm.
Ich wär auch an älteren Modellen interessiert, hab jedoch keine Infos darüber gefunden, da diese in den Onlineshops nicht mehr gelistet werden.
mk209
Stammgast
#9 erstellt: 30. Mai 2011, 07:54
..was die endstufe angeht würde ich vielleicht auch mal nach clarion APA oder AudioArt 240.4 schauen!
beide recht gute verstärker und oft günstig zu bekommen!
die von dir geposteten sind eher neue Verstärker auf dem markt und ich weis nicht ob du diese überhaupt gebraucht bekommst!

wenn du dir etwas zeit nimmst und nicht nur dieses sondern auch andere foren durchsuchst wirst feststellen das du zu den preisen was die von dir gepostete verstärker neu kosten wirklich sehr gut klingende gebrauchte bekommst!

aber wenn du neu kaufen möchtest würde ich zur eton tendieren weil ich eigentlich noch nie ein produkt wen denen in den findern hatte was wirklich richtig "sch....e" war!

MFG
lektrock
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Mai 2011, 14:14
Hab hier mal im Forum die "Bieten"-Ecke durchstöbert und dabei auf folgenden Thread mit drei, für mich interessanten Stufen gestoßen:

Verkaufsthread

Die Hollywood scheint mir im direkten Vergleich Preis/Leistung nur einen Vorteil zu besitzen, sie ist das neueste Modell. und klein. naja, dann halt zwei Vorteile.

Die Clarion APA Reihe wurd mir ja von dir empfohlen, leider hab ich nix genaueres über sie gefunden.

Gleiches Spiel bei der Ampire, außer dass der alte Verkaufspreis anscheinend bei 250€ lag und ich durch Brücken ne ordentliche Leistung hätte.


Bin jetzt am überlegen zwischen der Clarion und der Ampire und hoffe auf Hilfe

mfG
Lektrock
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Frontsystem für Golf 3 um die 100?
kober147 am 03.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  15 Beiträge
Sub + Endstufe Golf 3
G3SHANTY am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
GOLF 3 CABRIO ! ordentliches FRONTSYSTEM !
Rinsp33d am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  5 Beiträge
Golf 4 Frontsystem, Woofer, Endstufe
ragnar89 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  21 Beiträge
Neues Frontsystem Golf 3
Phreak26 am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  2 Beiträge
Kauftipp Frontsystem Golf 3
Syntheka am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  12 Beiträge
Endstufe + Sub für'n Golf 3?
roma663 am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  8 Beiträge
Golf 3 Frontsystem
reptil am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  18 Beiträge
Frontsystem Golf 3
maniel am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  14 Beiträge
Frontsystem 3er Golf
okoha am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedrofadus
  • Gesamtzahl an Themen1.389.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.130

Hersteller in diesem Thread Widget schließen