Anlagenzusammenstellung

+A -A
Autor
Beitrag
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Nov 2011, 13:33
Hallo erstmals,

ich bin neu hier im Forum und habe mich vor meinem ersten Beitrag natürlich viel eingelesen ,aber Jetzt zu meinem Thema:
Und zwar möchte ich eine vernünftige Hifi Anlage in meinen Hyundai ix35 einbauen!!

Ich hätte jetzt an Folgende Komponenten gedacht:

Frontsystem:

Audio System HX 165 Dust
Exact ProComp 6.2
Focal-PS165
Audio System HX 165 SQ
Audison Voce AV K6
Helix E 62C
Magnat Selection 216 Reference

Endstufe:

Mosconi Gladen One 120.4
Alpine PDX-F4
EMPHASER EA475 BASH
HIFONICS MERCURY IV
Audio System X-ION 164.4
Audio System X 165.4


Subwoofer:

ESX XE-300
Alpine SBG-1244BP
HIFONICS HFI-400
JL Audio CS-112WX
Audio System MX 12 Plus BR
Audio Sytem Radion 12 Plus BR


Zur Zeit besitze ich das Werkradio aber in paar Monate kommt das
Pioneer AVIC-F930BT.
Musikrichtung: Fast alles, aber House und Hiphop ab meistens.
Würde mich freuen, wenn ihr mir n bisschen weiterhelfen könntet...
Dazu möchte ich gerne mal eure Meinung hören!!!!
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2011, 11:35
Hi!
Nach welchem System hast du denn die Komponenten rausgesucht? Testsieger?
Einspeisung zur Endstufe dann per High Low Converter bis das DoppelDin verbaut ist?
Schon mal eine Anlage gehört?
Gruß
Chris
caveman666
Inventar
#3 erstellt: 21. Nov 2011, 11:38
Würde direkt von VORNE anfangen und für ein richtig gutes Signal sorgen.
Dann für eine perfekte Umgebung des Frontsystems inkl passender Leistungsversorgung (dazu gehört auch eine passende Stromversorgung für die Amps).

Passt da wirklich ALLES, dann Subamp und Sub dazu.


Gruß,
Andy.
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Nov 2011, 00:11
Neee,nicht nach Testsieger,ich hab nur gesamelt alle positive Meinungen von normale menschen,deshalb ist so schwer zu endscheide was passt richtig gut Zusammen.
Das einzige Anlage das hab ich gehört ist das Focal-PS165
NHDsilkwood
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2011, 00:28
-Audio System HX 165 SQ
-Audio System X-ION 164.4
-Woofer lieber der hier
geilewutz
Inventar
#6 erstellt: 22. Nov 2011, 00:29
also emphaser und hifonics kannste schonmal streichen mit den sachen kriegste klanglich nix auf die beine.

du musst auch dämmung und ne ordentliche stromversorgung in betracht ziehen. was haste den geldmäßig zur verfügung
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 22. Nov 2011, 01:01
Meine Wünsche Preis ist Maximum um die 1300€
mit alles,Komponente ,Dämmung,Einbau und Kabels .
Glaub's du ist sowas möglich ?
NHDsilkwood
Inventar
#8 erstellt: 22. Nov 2011, 01:39
Ich habs immer so gemacht.
20% Radio,33%LS,33%Endstufe/n, der Rest Kabel etc.
Kommt dann bloss noch der Sub dazu.

Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Ich hatte meine immer schon

Aber auch bei mir wurde es immer mehr. Ist ganz normal...
Und bloss nicht die Serienstrippen nutzen. Ein vernünftiger Amp pumpt Strom und da könnts Probleme geben
2,5er fürs FS möchts schon sein
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 22. Nov 2011, 01:55
Danke Nick,
Ich hoffe der Handler weiss das auch
'Alex'
Moderator
#10 erstellt: 22. Nov 2011, 03:58
Wenn du das sowieso mit einem Händler angehst solltest du eher fragen, welchen Händler wir dir in deiner Nähe empfehlen können! Mit diesem kannst du dann ein sinnvolles Konzept erstellen und angehen! Sich hier Komponenten empfehlen lassen und mit dieser Empfehlung zu einem Händler zu gehen halte ich für unsinnig. Ein guter Händler hat einige Chassis im Sortiment die er kennt und verkauft nicht Alles.

Gruß Alex
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Nov 2011, 06:47
Trotzdem Alex ich bin auf die meinung das paar extra Infos von Leute mit Ahnung kann jede Bräuchen oder??
'Alex'
Moderator
#12 erstellt: 22. Nov 2011, 06:54
In dem Bereich solltest du auf jedenfall ein aktives System verbauen, welche Lautsprecher musst du wie gesagt in Ansprache mit dem Händler entscheiden! Ich würde da Richtung Andrian Audio &Co schielen, als Amping zB eine kleine 2 Kanal an HT und eine kräftige 4 Kanal an TMT und Sub; 4 Kanal an Front + Substufe oder eine 5 Kanalstufe sind aber genauso sinnvolle Konzepte!

Wo bist du her?

Gruß Alex
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Nov 2011, 08:40
Ich komme aus Ludwigsburg .
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#14 erstellt: 22. Nov 2011, 08:56
Dann rüber zum Dominic
http://www.diaboloworld.de/
'Alex'
Moderator
#15 erstellt: 22. Nov 2011, 15:50
Absolut! Von ihm stammt uA mein bisheriges Referenzfahrzeug für 2 Wege, da bist du in besten Händen.

Gruß Alex
goelgater
Inventar
#16 erstellt: 22. Nov 2011, 20:16


[Beitrag von goelgater am 22. Nov 2011, 20:17 bearbeitet]
Michalis
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 22. Nov 2011, 22:15
Zu Rivic wolte ich auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System HX 165 SQ?
FCKW36 am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  9 Beiträge
Endstufe für Audio System HX 165 SQ
firewalker2k am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 01.10.2018  –  12 Beiträge
Audio System HX 165 Phase
John_McLane am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  5 Beiträge
HX 165 SQ
Blackmarket am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  8 Beiträge
Audio System HX SQ 12
Urban_Menace am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  29 Beiträge
HX 165 SQ
GerhardK10 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  4 Beiträge
Exact ProComp 6.2 vs. Hertz MLK 165
*-* am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  7 Beiträge
Audio System HX 12 SQ vs. Alpine SWR 1222
Lindi_Andi am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  4 Beiträge
Welchen AMP für ein Audio System HX 165 SQ Frontsystem.
Andreas_1337 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  46 Beiträge
Audio System Systemoptimierung
daniel1987 am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedTJjey
  • Gesamtzahl an Themen1.422.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.718