Anlage für 300 Euro!?

+A -A
Autor
Beitrag
chris-chros85
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2004, 12:20
Hallo.
Ich habe da ein Problem:
Ich bin ein verarmter Schüler, möchte aber nicht auf guten sound im Auto (Opel Astra f) verzichten. Habe ca. 300 Euro zur Verfügung. Wer von euch kann mir sagen, wie ich das Geld am besten anlegen kann. Am besten ist es meiner Meinung nach bei e-bay, oder? Bitte antwortet mir.
chris-chros85
Stammgast
#2 erstellt: 13. Aug 2004, 12:45
Ach so, die 300 Euro sind ohne Radio.
also 13er System forne, 16er/20er hinten, Endstufe, Sub, Kabel usw.
chris-chros85
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2004, 12:53
Was haltet ih zum Beispiel davom:


[url]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=2486253687&ssPageName=STRK:MEWA:IT
Andreas1968
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2004, 13:23
was für ein radio hast du denn jetzt, dann kann ich dir auch eine empfehlung zu den anderen sachen geben
Flocki
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2004, 13:30
Wieso hängen die restlichen Komponenten vom Radio ab???
Was hörst'n an Musik Chris-Chross? Wäre hilfreich für die Komponentenwahl...


[Beitrag von Flocki am 13. Aug 2004, 13:33 bearbeitet]
chris-chros85
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2004, 13:31
Habe noch keins, wollte mir aber ein günstiges mp3 Radio kaufen. Könnt ihr mir Komponenten empfehlen?
Flocki
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2004, 13:35
Man zu spät

Ja wie gesagt, Musikrichtung wäre wichtig! Günstiges MP3-Radio? Ich hoffe du denkst da nicht an die 10000 Watt-besten-der-Welt-Radios für 70 €...
chris-chros85
Stammgast
#8 erstellt: 13. Aug 2004, 13:38
Nein, an die denke ich nicht. Habe aber noch keine bestimmten Vorstellungen, bin also für Tips dankbar. Höre fast ausschließlich HipHop.
Flocki
Inventar
#9 erstellt: 13. Aug 2004, 13:48
Hängt davon ab, was du bereit bist, für ein taugliches MP3-Radio auszugeben...aber so um die 130€ sollten's schon sein.
300 € für Lautsprecher, Endstufe, Subwoofer, Kabel, Dämmung is echt seeeeeeeeeehr knapp bemessen. Zu knapp denk ich!
Ich mach einfach mal ein Vorschlag, Kritik von Experten willkommen!

LS: Helix Blue 52 MK II für 65€ (passen bei dir 13er oder 16er vorne rein?)
Amp: Lightning Audio Bolt (2.)400.4 für ~150 €
Subwoofer: gebrauchter Rockford RFP 4412 in Gehäuse für 100 € (kannst du vielleicht die Kiste selber bauen?)
Kabel: 35€ (Kabelset+LS-Kabel)
Dämmung: 25€

Da simma bei 375€, wenn ich richtig gekopfrechnet hab...
Wäre jetz mal so das Günstigste, was mir in den Kopf kommt.

Flocki
chris-chros85
Stammgast
#10 erstellt: 13. Aug 2004, 13:50
Ja, eine Kiste würde ich noch hin bekommen. Kann man den amp nicht auchb gebraucht kaufen? So etwa 130 Euro hatte ich für ein Radio auch geplant.
Basswut
Inventar
#11 erstellt: 13. Aug 2004, 13:55
bevor du dir nur mist kaufst der dich nicht befriedigt kaufe alles nach und nach und fang beim radio und dem frontsystem an.

bringt nix hier nur die billigsachen anzupreisen, das macht dann beim hören auch keinen spass.
Andreas1968
Inventar
#12 erstellt: 13. Aug 2004, 13:56
radio deshalb, weil ich wissen muß ob da ein brauchbarer equalizer vorhanden ist oder nicht, wenn ja bin ich bei der lautsprecherwahl nicht so beschränkt.

daher meine empfehlung als hu: gebrauchtes blaupunkt heidelberg/accapulco/casablanca ab modell 51

die haben einen sehr gut funktionierenden 5 band equalizer, mit dem sich ein großteil der im auto zwangsläufig auftretenden verfärbungen eliminieren lassen.
chris-chros85
Stammgast
#13 erstellt: 13. Aug 2004, 13:58
Ok, wenn ich also dann so ein Radio mit gutem eq habe, was für möglichkeiten habe ich dann?
chris-chros85
Stammgast
#14 erstellt: 13. Aug 2004, 13:59
@ Basswut
glaube aber nicht, as ich in nächster zeit so viel geld verdiene, das ich mir dann wieder etwas dazu kaufen könnte.
Zaphod_B.
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Aug 2004, 14:06
ohne das ich das auto jetzt genau kenne, behaupte ich mal das vorne 16er reinpassen, aber soweit ich das verfolgt habe sich der einbau wegen der sehr geringen einbautiefe schwierig gestaltet, und auch mit adapterringe nicht viel zu machen ist.
chris-chros85
Stammgast
#16 erstellt: 13. Aug 2004, 14:07
Also original sind 13er drin. Weiß nicht in wieweit man da mit ringen was machen kann.
Andreas1968
Inventar
#17 erstellt: 13. Aug 2004, 14:10
dann stünde ein günstiges frontsystem an: helix blue...
rainbow... canton rs 2.16

auch wenn mich jetzt wieder alle berufsmäßigen und mit gefährlichem halbwissen gesegneten canton-nörgler angiften werden empfehle ich dir das canton rs 2.16/rs 2.13 das gibts bei
www.hirsch-ille.de oder
www.ue2000.de für ca. 65€

baut man das richtig ein (bitte meine threads lesen) kann man damit ein für diesen preis erstaunliches klangniveau erreichen (bei meiner schwester hats zum deutschen meistertitel in der klasse e300 gereicht)

als endstufe dann noch eine gebrauchte audison (gibts bei ebay teilweise auch schon recht günstig, und die klingen in verbindung mit dem canton richtig gut)

als sub wohl einen audio system radion oder xion

wird aber wohl auch nichts mit den angegebenen 300€, dann lieber etwas länger sparen und die richtigen sachen kaufen, als jetzt die nerven verlieren und schrott reinsetzen der wohl sowieso in spätestens einem jahr wieder rausfliegt (wird spätestens dann der fall sein, wenn du mal ein gut klingendes auto gehört hast)


[Beitrag von Andreas1968 am 13. Aug 2004, 14:13 bearbeitet]
Flocki
Inventar
#18 erstellt: 13. Aug 2004, 14:12
Wegen der Kiste...sehr gut!

Wegen der gebrauchten Endstufe, kannst ja mal schauen auf was folgende Auktionen hinauslaufen:
Lightning Audio Bolt 400.4 http://cgi.ebay.de/w...item=2486882684&rd=1
AXTON C502 http://cgi.ebay.de/w...item=2486552407&rd=1
AXTON C508 http://cgi.ebay.de/w...item=2486706145&rd=1
Helix HXA 40x http://cgi.ebay.de/w...item=2486555188&rd=1

Wegen Radio:
- JVC-Reihe ab 119€ --> Link http://www.elektroni...5001999&sort=2&make= (welches jetz super davon ist...kein Plan!...Suchfunktion!)
- Clarion DB 348 RMP --> Link http://www.electronic4you.net/page/start.mv?GEIZHALS+netshop+1576 (soll top sein)

Schau dir das alles mal genau an!

Flocki
chris-chros85
Stammgast
#19 erstellt: 13. Aug 2004, 14:29
Danke schon mal. bibt es eigentlich eine möglichkeit auf den sub zu verzichten? z.B. mit kicks oder mit hecksysetm, oder so?
Flocki
Inventar
#20 erstellt: 13. Aug 2004, 14:32
Ich glaub nichts kann einen Sub ersetzen, weil nichts so tief kommt...Kickbässe hab ja kein richtigen Tiefgang, obwohl sie schon geil klingen (Helix Avantgarde sei dank )!
chris-chros85
Stammgast
#21 erstellt: 13. Aug 2004, 14:38
OK. Denke ich werde mir die Teile doch nach und nach zusammensparen. Wenn ich Radio und fs habe, kann ich das dann erst mal über das radio laufen lassen?
Flocki
Inventar
#22 erstellt: 13. Aug 2004, 14:39
jepp, kannste machen
chris-chros85
Stammgast
#23 erstellt: 13. Aug 2004, 14:45
sagt mal, wie bekomme ich links in den text?
Basswut
Inventar
#24 erstellt: 13. Aug 2004, 14:47
in dem du 2 mal den url butten ( unter den smilys drückst und den link da hinein kopiert

sorry ich meinte dazwischen


[Beitrag von Basswut am 13. Aug 2004, 14:48 bearbeitet]
Flocki
Inventar
#25 erstellt: 13. Aug 2004, 14:49
Da klickste einfach über dem Textfeld auf "URL ", fügst die Internetadresse ein und klickst nochmal auf "URL "!

Du hattest in deinem Post vergessen, das "[/url]" zu setzen...

[edit] ich hasse es zweiter zu sein


[Beitrag von Flocki am 13. Aug 2004, 14:50 bearbeitet]
chris-chros85
Stammgast
#26 erstellt: 13. Aug 2004, 14:50
Danke, was haltet ihr von diesem angebot?
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
Flocki
Inventar
#27 erstellt: 13. Aug 2004, 14:54
Ich würd mal sagen, dass schaut nicht sooo schlecht aus...Bis auf "ein Hochtöner ist eingedrückt", weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob dass klanglich schlimm ist.
Außerdem sollte man mal fragen, wie dick Power- und Massekabel ist.
Aber da würden noch 2 Hochtöner fehlen...müsstest du dazukaufen.

Flocki
chris-chros85
Stammgast
#28 erstellt: 13. Aug 2004, 14:56
Müsste ich nicht unbedingt, würde 2 tieftöner+2 hochtöhner vorn einbauen, und hinten nur sub ohne system, das geht doch, oder? auch mit der endstufe?
Flocki
Inventar
#29 erstellt: 13. Aug 2004, 15:04
Ehrlich gesagt fehlt mir da das Wissen und die Erfahrung, um dir das zu beantworten...
Aber TMT alleine, ohne HT? Ich glaub das klingt kacke und ist nicht sinnvoll...

Flocki
chris-chros85
Stammgast
#30 erstellt: 13. Aug 2004, 15:06
ich meine, das ich forne das 2wege system mit dem 13er habe, hinten den sub und die beiden 16er verkaufe oder so.
Flocki
Inventar
#31 erstellt: 13. Aug 2004, 15:13
Ach sooooooooooooooooo
Ja kannste machen...Und was soll dann alles an die Endstufe? LS+Sub oder nur Sub and Endstufe und LS an Radio?
chris-chros85
Stammgast
#32 erstellt: 13. Aug 2004, 15:15
schlag mal was vor, aber eigentlich 2 kanäle für ls und 2 für sub.
chris-chros85
Stammgast
#33 erstellt: 13. Aug 2004, 15:17
was meint ihr wieviel ich max für das system zu dem der link führt ausgeben darf?
Flocki
Inventar
#34 erstellt: 13. Aug 2004, 15:19
Wenn du dir das Set holst, kannste an die Helix die LS und den Sub ranhängen...Sind zwar nur 180 Watt, die dir für den Sub zur Verfügung stehen, aber da könnte man schon was draus machen.
chris-chros85
Stammgast
#35 erstellt: 13. Aug 2004, 15:23
Und was für einen sub stellst du dir da so vor? was gibt es denn in einer niedrigen preisklasse, was mit 180 Watt halbwegs was anstellen kann?
chris-chros85
Stammgast
#36 erstellt: 13. Aug 2004, 15:43
Sagt mal, ob dieses system was taugt?
http://cgi.ebay.de/w...d=1#ebayphotohosting
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage bis 300 Euro
4dro am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  17 Beiträge
anlage für ca. 300-400 euro
chizzleDizzle am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  31 Beiträge
anlage und passendes Radio für 300 euro
jannis540 am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 20.03.2017  –  2 Beiträge
anlage für golf4 250-300?
Flo.D am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  6 Beiträge
Anlage 300?!!!!
Darki159 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  27 Beiträge
Radio für 300 Euro?
Lumpel am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Frontsystem für 300 euro
Julian_BMW am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  35 Beiträge
Anlage für 250-300?
shink` am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  7 Beiträge
Dicke Anlage für 300???
Elo-C am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  13 Beiträge
Anlage für 300? ? (clio)
dopamin86 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkarounette
  • Gesamtzahl an Themen1.406.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.356

Hersteller in diesem Thread Widget schließen