Welche Endstufe für X-Ion 12 Plus ?

+A -A
Autor
Beitrag
Kev3C
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2015, 19:23
Hallo liebe Community,

Ich habe mir nun etwas den Kopf zerbrochen und stelle mir nun die Frage ob meine BX1500D wirklich so gut ist für meine Woofer. Ich würde schon gerne die maximale (nicht Sub-zerstörende) Leistung bekommen.

Meine Woofer sind AS X-Ion 12 Plus 2 x mit jeweils 900 Watt RMS Belastbarkeit. Mein Budget beträgt so um die 300-400 Euro.

An Kabel habe ich schon 35mm² aber als Elektroniker komme ich auch einfach an größeres (: Batterien habe ich auch 3 Stück mit einer Gesamtkapazität von 45AH.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen (:

Mfg Kev3C
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 18. Nov 2015, 20:11
Also so wie es aussieht stimmt die Stromversorgung, denn du solltest schonmal 1kw an 4Ohm einplanen.

Schau mal nach der Helix Dark Blue 1000.2, die bringt zwar gemessene 1,7kw aber etwas mehr Leistung als nötig schadet nie. Die Stufe gibts gebraucht für um die 200€, das ist recht günstig für die Leistung.
Kev3C
Neuling
#3 erstellt: 18. Nov 2015, 22:12
Ok hört sich gut an, aber die sind doch schon älter oder? Will am besten etwas mit Garantie noch..

Was haltet ihr hier von http://amp-performance.de/1280-Audio-System-X300-2.html ?

Mfg Kev3C
st3f0n
Moderator
#4 erstellt: 18. Nov 2015, 22:19
Die sind soweit ich weiß grundsätzlich nicht verkehrt, wenn der Preis deiner Meinung nach stimmt, kannst du da bedenkenlos zuschlagen.
Smartjaner
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2015, 23:04
Soweit ich das mitbekommen habe brauchst du Leistung bei 4 Ohm.

Du gibst jeden Sub mit 900 Watt an, macht bei 2 Subs 1800 Watt. Die Leistung der X300.2 reicht dann nur für einen Subwoofer
st3f0n
Moderator
#6 erstellt: 18. Nov 2015, 23:07
Ach, es geht um 2?

Dann reicht eine der AS Stufen nicht.
Kev3C
Neuling
#7 erstellt: 19. Nov 2015, 11:42
Ja sie haben jeweils 900 Watt Belastbarkeit bei 4 ohm impedanh.. Aber wenn ich die parallel schalte habe ich ja 2 ohm und somit hat die endstufe knapp 1,6 kW und ich denke das sollte reichen möchte sie ja nicht über reizen ☺
LexusIS300
Inventar
#8 erstellt: 19. Nov 2015, 11:55
Da der Vorschlag mit der Helix kam - hier eine Baugleiche Endstufe im Biete Bereich:
http://www.hifi-foru..._id=107&thread=21175

Hast mehr als genug Leistungsreserven

Grüsse
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
x-ion 12 plus
el-presidente90 am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  14 Beiträge
Welche Endstufe für "X-Ion 12 plus br"
Biolab91 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  3 Beiträge
Welche Endstufe für X--ion 12-600
chiLLi am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  15 Beiträge
Endstufe für X-ion 12"
sapphro am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  6 Beiträge
AMP für X--ion 12 Plus
AudioSystem|dB am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  8 Beiträge
AMP für AS X-ION 12 Plus
djelectronicbeat am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  21 Beiträge
Welche ES für X- - ION 12 BR?
VENOMEN am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  6 Beiträge
Passende Endstufe für AUDIO-SYSTEM X-ion 12 PLUS BR
exits am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  3 Beiträge
WELCHE ENDSTUFE FÜR Audio System X-ION 12-800 BR
factory15 am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  22 Beiträge
X-Ion 12"
-_Nate_- am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedCrazy_Dentist
  • Gesamtzahl an Themen1.409.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen