Golf 6 Radio inkl. Navi und Parkassistent

+A -A
Autor
Beitrag
stef8887
Neuling
#1 erstellt: 02. Jun 2018, 11:59
Hallo zusammen,

meine Freundin fährt einen VW Golf 6, verbaut ist das Standard-CD-Radio (Doppel-DIN).
Das Auto hat einen Parkassistenten, wodurch im Radio-Display bei Einlegen des Rückwärtsganges die Abstände zu Hindernissen angezeigt werden.

Nun würde ich dem Auto gerne ein neues Radio verpassen.
Das Radio sollte
- eine Navi-Funktion haben
- MP3-Dateien über USB-Stick abspielen können
- Freisprechanlage haben
- unbedingt die jetzt auch schon vorhandene VW-Einparkhilfe als Anzeige unterstützen

Nun war ich letztens beim hiesigen Car-Hifi-Geschäft und habe mich informiert, dort wurde mir das Zenec E2026 für knapp 800 Euro empfohlen. Dies würde optisch und technisch perfekt in den Golf 6 passen und auch die Einparkhilfe unterstützen.
Das ist mir preislich ein wenig happig, gibt es hier Alternativen? Ich glaube, die größte Hürde ist die Einparkhilfe... Wenn es gar nicht anders geht und es keine Alternativen gibt, würden wir das Geld in die Hand nehmen, aber das ist wie gesagt ein wenig hoch angesetzt

Viele Grüße
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 02. Jun 2018, 12:31
Vielleicht ist es ja einfacher und im Endeffekt billiger, eine Rückfahrkamera zu verwenden statt den Balken im Radio.
Car-Hifi
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2018, 13:32
Tach auch und herzlich willkommen im Forum,


Das ist mir preislich ein wenig happig

Wie viel Geld ist Dir Qualität wert?


gibt es hier Alternativen?

Ja. Zum einen gibt es von den drei großen japanischen Herstellern Alpine, JVCKenwood und Pioneer Geräte, die die Infos der Einparkhilfe aus dem CAN-Bus auslesen können und auf dem Display darstellen. Allerdings dürften die samt Zubehör nochmals über dem Preis des Zenec und anderer ähnlicher chinesischer Qualitätsprodukte liegen.

Zum anderen gibt es billige chinesische Anbieter bei Amazon und Ebay, die ihre Produkte direkt aus Shenzen und anderen chinesischen Sonderwirtschaftszonen vom Kunden importieren lassen. Zu beachten ist allerdings, dass die Einfuhr nach Europa und der Betrieb einiger dieser Geräte im Auto meist nicht gestattet ist. Zudem weigern sich mehr und mehr Händler, solche Geräte einzubauen. Die Haftungsfrage im Fehlerfall ist zu diffizil. Auch beachten sollte man, dass man auf solche Geräte praktisch keine Garantie und auch keine Gewährleistung hat - Support im Schadenfall, für Softwareupdates, Bedienungsanleitungen und und und sind ebenfalls meist eingespart.


[Beitrag von Car-Hifi am 02. Jun 2018, 13:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio + Navi Golf III Kombi
woupi am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  10 Beiträge
Doppel Din Radio, inkl Navi !
Leatherface_3 am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  5 Beiträge
Radio für Golf 6 mit LZK, Navi, DAB bis 800?
AdemVTec am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Auto Radio Golf 6: klarer Sound + exzellente Radio Empfangsqualität
drboehm2 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  26 Beiträge
MP3-Radio mit Navi
pottsmoker am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  4 Beiträge
golf V 2 DIN Navi
Partycracker am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  3 Beiträge
Passende Kompomenten für Golf 6 Dynaudio
Chr1Zzl am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
Golf 6 Frontsystem + Sub
Eddiethebest am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  6 Beiträge
Golf 6 System + 4 + Endstufe
TRA am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  2 Beiträge
Golf 6 Anlage aufwerten
Opium² am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJulian3000
  • Gesamtzahl an Themen1.535.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.791

Top Hersteller in Car-Hifi: Kaufberatung Widget schließen