2-wege-system mit Frequenzweiche anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
DingsD
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2018, 18:49
Guten Abend,

ich bin leider ein totaler Laie auf dem Gebiet Car-Hifi. Ich habe mir ein einfaches zwei Wege Soundsystem der Marke Hifonics gekauft. Heute wollte ich sie einbauen, vom Radio aus (JVC) geht leider nur zwei Kabel aus zu den Hochtönern, an diesen beiden Kabeln hatte ich vor die Frequenzweiche zu installieren, quasi als Input und von dort ausgehend jeweils Hoch- und Tiefentöner. Alles schön und gut, habe es auch so angeschlossen, nur leider geben die boxen keinen Ton aus. Das Radio selbst besitzt einen vorverstärker, ich weiß nicht ob es relevant ist, ich selbst habe eigentlich nicht vor mir eine endstufe einzubauen. Wollte lediglich einen nur eine kleine Anlage um ganz normal Musik zu hören. Nichts großes. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2018, 23:18
Funktionierte das Radio denn vorher (evtl. mit den Serien-LS)?


Das Radio selbst besitzt einen vorverstärker, ich weiß nicht ob es relevant ist, ich selbst habe eigentlich nicht vor mir eine endstufe einzubauen.


Das du natürlich an die LS-Ausgänge musst und nicht an die Cinchausgänge, sollte wohl klar sein....

Bei einigen Radios können die Endstufen abgeschaltet werden. Evtl. sind sie deaktiviert.
DingsD
Neuling
#3 erstellt: 07. Apr 2018, 07:46
Das Radio hat vorher funktioniert und funktioniert auf der anderen Seite auch immer noch, Ich habe noch erst ab seiner Seite versucht.
Das ich die LS Ausgänge nutzen muss, ist zum Glück auch mir als Laie klar. 😂
Muss ich 8 Eingänge am Iso stecker haben oder reichen die 4 aus? Vom Werk auf sind nur die 4 für die hochtöner vorhanden, die wollte ich als Eingang für die Frequenzweiche Nutzen und von dort aus dann die Tiefen- und hochtöner ableiten. Oder muss ich etwa zwei weitere für die Tiefentöner anstecken?
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2018, 20:24
Du schreibst etwas schwierig/unverständlich.


Ich habe noch erst ab seiner Seite versucht.


...an einer Seite war hier vmtl. gemeint?!


Muss ich 8 Eingänge am Iso stecker haben oder reichen die 4 aus?


Wieso Eingänge und nicht Ausgänge? Wenn Ausgänge, dann würden auch 2 (Stereo-Front) reichen. 4 Ausgänge wären dann 2xFront und 2xRear.


Vom Werk auf sind nur die 4 für die hochtöner vorhanden,


Also 2xFront und 2xRear?


die wollte ich als Eingang für die Frequenzweiche Nutzen und von dort aus dann die Tiefen- und hochtöner ableiten.


Dies sollte, wenn ich das richtig verstehe, richtig sein.


Oder muss ich etwa zwei weitere für die Tiefentöner anstecken?


Zwei unterschiedliche Eingänge an einer FQW ist eher selten, oder sind es getrennte FQW? Andererseits brauchst du pro FQW nur einen Eingang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche anschließen ?
rafi2300 am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  13 Beiträge
2 Wege Lautsprecher + Hochtöner anschließen
mastersound am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 30.07.2014  –  6 Beiträge
3 wege system anschließen?
oldschool88 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  22 Beiträge
2-Wege System im Exeo (Frequenzweiche?)
TheEvo33 am 04.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  8 Beiträge
2 Wege Frequenzweiche - Welche ?
Katitreiber am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  4 Beiträge
Frequenzweiche anschließen?
BattleMax am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.10.2005  –  2 Beiträge
3-Wege System immer besser als 2?
uigur am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  4 Beiträge
Wie die Frequenzweiche anschließen ?
GreenVeltlins77 am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher mit frequenzweiche anschließen
Yumakuru am 17.06.2018  –  Letzte Antwort am 30.07.2018  –  2 Beiträge
Frequenzweiche richtig anschließen
nogaroc4 am 28.08.2021  –  Letzte Antwort am 18.09.2021  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliednobbi-4711
  • Gesamtzahl an Themen1.513.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.047

Top Hersteller in Car-Hifi: Lautsprecher Widget schließen