3 wege system anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
oldschool88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jul 2006, 19:51
gude leutz

ich wollt mir für mein auto n 3 wege system holen
und frag mich wie ich die anschließ oder eher gesacht einstell
weil an der endstufe phase rs 4 gibts da nur so n knopf 30 bis 400hz und 400 bis 3Khz und da frag ich mich wie ich die einstell weil ich möcht net auf den 10er da so n bass haben wie
auf den 27ern oder regelt das irgendwie die weiche und wenn ja wie soll ich die endstufe einstellen.

gruß leutz
tom999
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2006, 20:02
Was für ein System ist es denn?

Ist da keine Weiche dabei?

Willst es aktiv oder passiv anschließen?


Und, ohne dich angreifen zu wollen, warum eigentlich ein 3-Wege-System wenn du nicht mal weißt wie du die einzelnen LS trennen kannst?
oldschool88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jul 2006, 20:09
aja canton rs6,2

ja doch net weiche ist dabei

was ist besser aktiv oder passiv?

aja weil mich n kolege darauf aufmerksam gemacht hat
da ich net unbedingt ne kiste brauch aber trozdem n bissel bass
haben will soll ich mich mal nach nehm 3 wege system umschauen
tom999
Inventar
#4 erstellt: 11. Jul 2006, 20:15
Abgesehen davon, dass ich es in der Preisklasse absolut nicht sinnvoll finde ein 3-Wege-System zu verbauen, kannst weist natürlich die Weiche jedem LS die passenden Frequenzen zu! Also einfach zwischen Amp und LS die Weiche hängen... Dürfte ja in der Bedienungsanleitung beschrieben sein...

Ob aktiv oder passiv besser ist muss jeder für sich entscheiden! Hängt auch von der Weiche bzw. der Endstufe ab...
Wenn man sich nicht so gut auskennt und kein Messsystem hat würde ich immer passiv vorschlagen...

Wo willst das System eigentlich verbauen?

Imho wäre ein Composystem und ein 25 Sub im kofferraum vernünftiger
skywalker_81
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2006, 20:15
Klingt nach Hutablage
oldschool88
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jul 2006, 20:18
ne ne net hutablage hab ich ach erst gedacht doch dann hab ich gedacht ich bau die hochtöner setz ich irgedwo hin wo seh halt passen die 13er kommen da hin wo die originalen 13er sitzen
und die beiden 27er kommen rechts und links in die kofferraum seiten verkleidung.

also eher n gutes front system und ne kiste als vorne n neues system und hinten n 3 wege system?
Tylon
Inventar
#7 erstellt: 11. Jul 2006, 20:24
die beiden 27er ausm canton system sind 28er
zumindest nach erinnerung stand das aufm karton.

aber die sind für free air ausgelegt. also GROSSES volumen. passen also nicht unbedingt für links und rechts im kofferraum.

ansonsten is das system gar nicht so schlecht. aber hutablage geht nur in manchen autos, da sonst gefährlich etc... aber das weißt ja schon.

such wenn möglich lieber was anderes. am besten 2 wege und EINEN sub. weil wie ich die sache sehe, solls ja günstig bleiben, und da kannst du kaum 2 subs ordentlich betreiben, da endstufen mit 2ohm brückenstabilität was kosten.
tom999
Inventar
#8 erstellt: 11. Jul 2006, 20:27
Naja, ich kenn das System nicht aber für 200 Euro ein vernünftiges 3-Wege-System.... Hm, kaum vorstellbar...

Von daher würde ich, wie schon gesagt, vorne ein Composystem (am besten versuchen ein 16er unterzukriegen, evtl. mit Adapter)

Und dann im Kofferraum einen kleinen 25er Sub, die kiste kannst ja dann evtl. auch in den Seitenteilen vom Kofferraum unterbringen! Gibt ja schon Subs die mit ganz wenig Volumen spielen... Und mit der RS4 hast ja schon eine gute Endstufe...
skywalker_81
Inventar
#9 erstellt: 11. Jul 2006, 20:31

Naja, ich kenn das System nicht aber für 200 Euro ein vernünftiges 3-Wege-System.... Hm, kaum vorstellbar...


Naja das war früher soweit ich weiß einiges teurer.
Tylon
Inventar
#10 erstellt: 11. Jul 2006, 20:34
lasst uns bitte keine canton-diskussion anzetteln, die gibts schon zur genüge hier.

trotzdem: nicht für seiten im kofferraum geeignet. und nur die HT und MT geht auch nicht, weil die weiche ja die TT trotzdme trennt.
marff
Stammgast
#11 erstellt: 12. Jul 2006, 06:53
wäre interessant welches auto du hast.
würd auch eher ein anständiges combo empfehlen!

kannt dir ja vorn ein combo mit unterstützung eines kickbasses einbauen, also doorboards bauen wenn du keinen sub willst.

mfg
marff
oldschool88
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Jul 2006, 10:09
ich hab n astra f und doorbords sollten es net sein weil mehr als 600 euro sollt die anlage net kosten
marff
Stammgast
#13 erstellt: 12. Jul 2006, 11:20
hast du schon ein radio, wenn ja welches?

die endstufe hast du ja schon richtig?

würde aber auf alle fälle einen kleinen subwoofer verbauen.


mfg
marff
oldschool88
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Jul 2006, 12:10
ich hab n alpine CDA 9851R

ja endstufe wollt ich mir die phase rs4 holen

ja das ist ja mein problem ich möchte am liebsten vorne gute lautsprecher rein mache und hinten möcht ich ach eher lautsprecher haben anstatt nur ner kiste weil irgendwie fehlt mi, wenn ich nur ne kiste hinten rein mach der raum klang deswegen überlege ich da mit dem 3 wege system,
ich hab halt schon mal geschaut aber viel hab ich net gefunden außer das canton system das günstig ist aber ich halt net weiß ob die so gut sind oder halt die focal aber das 3 wege system ist sau teuer 380euro.

ps: kann ich die woofer eigendlich in ne kiste setzen?
marff
Stammgast
#15 erstellt: 12. Jul 2006, 12:39
du sollst den subwoofer sogar in eine kiste setzen und zwar eine die nach den tsp´s berechnet wurde.

bau dir doch ertmal das frontsystem ein, wenn dir dann hinten noch was fehlt kannst ja ein kleines koax kaufen und das übers radio mitlaufen lassen.


mfg
marff
oldschool88
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 12. Jul 2006, 13:46
ja also dann vorne wie ich gesacht bekommen hab carpower neoset 165 endstufe ist ja die phase rs4
könnt ihr mir noch n guten sub sagen?....und wenn ich dann noch was fürs raum gefühl brauch mach ich hinten einfach noch n 13er rein und häng das ans radio so richtig ja?

un ist dann da nix mit der phasenverschiebung oder so?
marff
Stammgast
#17 erstellt: 12. Jul 2006, 13:58
wegen den hinteren ls wäre vielleicht ein radio mit laufzeitkorrektur nicht schlecht, kenn mich da auch nicht so aus vielleicht schreibt jemand anderes noch was dazu?

wegen subwoofer, was hörst du für musik?


mfg
marff
oldschool88
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 12. Jul 2006, 15:08
eigendlich rock aber ach abundzu was anderes.....
Klangdeich
Inventar
#19 erstellt: 18. Jul 2006, 08:38

marff schrieb:
wegen den hinteren ls wäre vielleicht ein radio mit laufzeitkorrektur nicht schlecht, kenn mich da auch nicht so aus vielleicht schreibt jemand anderes noch was dazu?


Was willst Du mit einer LZK erreichen, wenn man sich mit den Heck-LS eh das Klangbild verzerrt?


Gruß Klangdeich
tom999
Inventar
#20 erstellt: 18. Jul 2006, 11:53

Klangdeich schrieb:

Was willst Du mit einer LZK erreichen, wenn man sich mit den Heck-LS eh das Klangbild verzerrt?
Gruß Klangdeich


Gerade mit LZK kann man das durch HeckLS verursachte Klangbild wieder verbessern
Klangdeich
Inventar
#21 erstellt: 18. Jul 2006, 12:58
Klar wird der Klang dadurch besser als mit Rearfill ohne LZK, aber es bleiben halt zwei Schallquellen zuviel!
tom999
Inventar
#22 erstellt: 18. Jul 2006, 13:54
Jo, das ist klar, aber wenn schon RF dann mit LZK...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
boa 3 wege system
delisches am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
3 Wege System
Catmium am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  3 Beiträge
3 Wege System
rOxx am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.08.2003  –  6 Beiträge
Neues 3-Wege-System ?
KicksForFiesta am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  7 Beiträge
3 Wege System
Intoc am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Welches 3-Wege System?
soopersonic am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  29 Beiträge
Einbau 3-Wege System
WildDuck am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  2 Beiträge
3 Wege System
Golf_5 am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
3 Wege System sinnvoll?
lofty am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  29 Beiträge
3-Wege-System Einstellen
steefan_92 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedcohiba2
  • Gesamtzahl an Themen1.422.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.934

Hersteller in diesem Thread Widget schließen