Polo 6N 3Türer Lauprecher hinten

+A -A
Autor
Beitrag
zuyvox
Inventar
#1 erstellt: 18. Feb 2008, 15:06
Inspiriert duch Kapfkeks.com habe ich auch vor 2 Lautsprecher in die hinteren Seitenstege des Polo 6n zu instalieren.

Der Kapfkeks Typ hat dafür 10cm Mitteltöner genommen. Ich überlege, hinten nochmal die Canton RS 100 CX einzubasteln, die ich vorn im A Brett auch schon drin habe.

(Für Doorboards und co hab ich weder genug Geld nocht Zeit und Ahnung...)

Nun würde ich aber doch ganz gern ein wenig mehr Bass (Grundton) haben, weiß aber nicht, ob vielleicht auch 13er da hinten reinpassen.
Da ich glaube, dass das sehr knapp wird, bliebe noch die 4x6 Alternative, also 10x15cm, woduch ich hoffe mehr Grundton zu bekommen.

Nur leider bietet canton solche LS nicht an und die die ich in diesen Maßen finde (Mac Audio, und bei Hirsch und Ille.de) kenne ich alle nicht.

Außerdem meine ich dass es besser wäre LS der gleichen Marke zu benutzen.

Frage:
Sollte ich also lieber die RS 100CX hinten reinkloppen oder habt ihr gute Oval Alternativen?

Eine Übericht:
4x6 LS

oder haben vielleicht 10cm Compos sehr viel mehr Klang zu bieten?
z.B. Audio System

Vielen Dank für eure Hilfe!

lG Zuy
DYNABLASTER
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2008, 11:58
Inspiriert durch was?!

Hinten sollten keine LS sein, nur vorne
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2008, 14:19
guck mal hier:

etwa so!

lg Zuy
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2008, 09:40
keiner irgendwelche Erfahrungen?

Habe mittlerweile folgende Modelle im Visier:

Ground Zero GZRF 46 X
Alpine SXE-4625s
Lanzar VX 462
Infinity 6402 CF Reference
Blaupunkt GTX 462
Magnat Carfit 915
infinity 6412
Infinity 4652
Mac Audio 915
_____

Blaupunkt und Magnat ... kommen mir billig vor. Habe mal 16er Coaye von Magnat gehört und war nicht so angetan. Gleiches gilt für Blaupunkt.

Ground Zero, Alpine und Lantar kenne ich nicht...
Von Mac Audio habe ich schlechtes gelesen...

Meine Favoriten sind die infinity. Finde die zwar nirgends und steige auch durch deren Modellpolitik nicht ganz durch, habe aber von Infinity (auch 16eer Coaxe) einen guten Eindruck.
blaCKSHeep652
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2008, 18:14
es ist doch wesentlich weniger aufwand vorne in die türen 16er zu montieren. da kaufste dir die original vw ls halterung für 15€, die türtaschen mit lautsprecherausschnitt für 25€ n paar mxm matten für nen 10er je nach gusto ein bissl spachtelmasse auf die halterungen zur stabilisierung (muss aber nicht)
und baust was weiß ich 2 Kickbäse zB Hertz HV 165 L (für 120€)rein und aus die maus.
dann bist bei: 170€ wenn ich mich nicht verrechnet hab und hast außerdem absolute originaloptik!
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2008, 21:57
Ja, das hatte ich ja auch vor...

habe nur absolut keine Ahnung von thema. Habe twar schon mal gesehen, wie das bei nem Opel gemacht wurde, aber das heißt ja nix.
Wollte eigentlich das QS 2.160 von Canton da reinschrauben...
PoloTimmey
Stammgast
#7 erstellt: 22. Feb 2008, 18:40
Keine Ahnung wovon?
Generell davon,was du verbauen solltest,oder davon,wie du das in nem 6N bewerkstelligen sollst?
Fahre nämlich auch nen 6N und hab das Thema schonmal durch.
Zumindest das mit den Doorboards usw...
zuyvox
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2008, 22:00
hats gut geklappt?
Ich trau mir das nämlich nicht so zu...
Allein das Dämmen...
Das reinschauben an sich dürfte ja nicht so schwer sein... aber der Rest.
blaCKSHeep652
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Feb 2008, 09:50
das dämmen is ja kein problem. die größere arbeit is das innenblech sauber zu machen und das hohlraumwachs rauszumachen mit lösungsmitteln. dann kannste einfach 1-2 schichten mxm matten draufkleben und fertig. so hatte ichs in meinem polo auch. falls du intresse hast, ich würd grad die kickbässe verkaufen die ich im polo hatte. schick einfach pn oder so falls dich intressiert.
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 23. Feb 2008, 10:24
Danke für das Angebot, aber Kickbässe brauche ich nicht!

Möchte einfach ein gutes und bezahlbares System. Das Canton QS 2.160 gefällt mir, aber auch MB hat gute LS.

hat das Türdämmen den netten Nebeneffekt, dass die Türen beim Schließen auch nicht mehr so schäppern?
Das hasse ich nämlich an dem Polo!

oder bleibt das gleich?

lG Zuy
blaCKSHeep652
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Feb 2008, 11:37
wie bei nem panzer! musst nur aufpassen wenn du die türpappe dämst und das loch schließt, dass da genügend platz bleibt, weil bei mir hats die pappe dann immer aus den klipps gedrückt, das dann auch wieder geschäppert hat. habs hald dann nochmal warm gemacht und in form gedrückt, dann ging das schon
PoloTimmey
Stammgast
#12 erstellt: 23. Feb 2008, 15:22
Also Doorboards für den 6N nachzurüsten ist ja echt kein Ding,falls das jetzt deine Hauptsorge darstellen sollte.
Kriegst die genauen Bezeichnungen mit Bestell-Nr. aussem Internet,fährst zu deinem VW-Händler und bestellst,am nächsten Tag kannste die Sachen abholen und der Kram is auch recht schnell und einfach verbaut.
Gibt selbst dafür noch komplette Anleitungen mit Bildern usw. im Netz,da KANN also gar nix schief gehen!
Wennde dabei auch gleich dämmen willst,sollteste natürlich am besten schon nen kompletten Samstag oder Sonntag einplanen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polo 6n
Jan_Bindbeutel am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  37 Beiträge
POLO 6n Hilfe!
l0tu5 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  2 Beiträge
Beratung: Polo 6n Frontsystem
HendrikB am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  8 Beiträge
Polo 6N 10cm Lautsprecher
kapu am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher in Polo 6N ?
Beatsurfer am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecherringe für Polo 6N?
Homer18 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
Polo 6N Doorboards
releseor am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 07.11.2003  –  7 Beiträge
Einbau: Frontsystem Polo 6n??
Rulf007 am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  3 Beiträge
Polo 6n komplettsystem
Daniel*6n am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  17 Beiträge
Frontsystem Polo 6N!
Bitte_ein_Bit! am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAudEric
  • Gesamtzahl an Themen1.485.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.265.824