Einbau FS Rainbow in POLO 9n

+A -A
Autor
Beitrag
Polohaza
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jul 2008, 07:46
Hallo!

Also ich habe mir ein neues FS von Rainbow nämlich das Rainbow CS 265 Profi Phase Plugund bin jetzt gerade beim Eibau. Und nun meine Fragen:

1) Also ich möchte die Höchtöner in die A-Säule integrieren. Wie sollten die H am besten positioniert sein. Ich meine sollte man die H direkt auf sich selbst richten, oder in die Windschutzscheibe spielen lassen, oder in welche richtung bzw. höhe sollte man sie spielen lassen, um den optimalen Klang zu erzielen. Ich denke mir, wenn man die H direkt auf sich richtet wird das ein wenig störend oder krächzend sein oder irre ich mich da?

2.)Für die TMT's möchte ich mir doorboards aus GFK bauen. Wenn man die Türverkleidung entfernt befindet sich dahinter ein ca 3mm dickes blech, wo die Komponenten der elektrischen Fensterheber Anlage befestigt sind, sollte ich dieses Blech auch dämmen? Und wenn ich mir die Doorboards baue spiele ich eingentlich nicht in die Türe hinein sondern zwischen verkleidung und diesem Blech! Ist das schlecht? Sollte ich mir da etwas überlegen?

3)Nun zum Doorboardbau. Ich habe mir das so vorgestellt also ich fräse mir einen MDF- Ring, der mit einem Aluband in der richtigen Position befestigt wird und danach schäume ich rundherum mit PU-Schaum und schneide in mit einem Stainly-Messer in die gewünschte Form (habe mir gedacht, damit kann man eine bessere Form erzielen, als nur mit GFK). Dach werde ich über den PU-Schaum darüber Polyestern und danach mit leder überziehen. Könnte das nach euren erfahrungen her so klappen oder habt ihr andere Vorschläge?

Ich hoffe ich könnt mir weiter helfen.
Wäre für jede Antwort dankbar

Mfg
surround????
Gesperrt
#2 erstellt: 31. Jul 2008, 08:13
Beim 9N solltest du die TMTs mittels eigenen Adaptern direkt aufs Innenblech schrauben, so wie die orginalen.
Bei den schönen Verhältnissen würed ich keine Doorboards bauen.
Dämmen/dämpfen: Innen und Außenblech.
Die HT solltest du nach deinem Gehör ausrichten.
Wenn ein Anständiger EQ vorhanden ist richte ich fast immer dirket aus.
Polohaza
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2008, 08:57
Wie meinst du das mit schönen verhältnissen hast du das ironisch gemeint oder. Aber was wäre, wenn ich so eine Art Rohr aus holz, das ich am Blech und an der Türverkleidung befestige, das ich in den Türraum spiele, ich weiß das es blöd erklärt ist aber ich weiß nicht wie ich es sonst erklären soll. Ich hoffe du weißt was ich mein.

LG
surround????
Gesperrt
#4 erstellt: 31. Jul 2008, 09:13
Genau so meine ich das.
Wenn du nicht die Möglichkeit hast dir soetwas selbst anzufertigen gibt es fertige Adapter aus Kunststoff , die man allerdings etwas modifizieren sollte.
Polohaza
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jul 2008, 09:34
So wie ich das verstanden habe meinst du das ich die Türverkleidung original lassen soll oder? Und keine boards bauen soll oder ?

Aber ich habe das so gemeint. Also ich zuerst schneide ich ein Loch in die Türverkleidung die ca dem Durchmesser des LS entspricht danach fräße ich mir mehrere MDF Ringe (oder gleich einen sehr dicken) die ich mir zusammen leime damit ich wenn ich die/den Ring an das hintere Blech schraube durch das Loch der Türverkleidung durch kommt also steht der MDF Ring ein Stück aus der Türverkleidung hinaus. Anschließend fange ich an zu polyestern rund um den Ring. Das heißt ich habe eine "Verbindungsröhre" von der Türverkleidung bis in den Innentürraum und trotzdem meine GFK Doorboards. Weißt jetzt was ich meine? Glaubst würde das so gehen mit dieser "Verbindungsröhre"??

LG
surround????
Gesperrt
#6 erstellt: 31. Jul 2008, 09:40
Ok, so würde es sinn machen.
allerdings ist das board dann eine rein optisch sache.
Ich hoffe mal den Antrieb des TMTs ist nicht zu groß, sonst könnte es bei einem zu langen Tunnel Probleme geben!
Polohaza
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jul 2008, 09:57
Ja in erster Linie geht es mir dabei um das optische aber diese TMT's besitzen ein Phase Plug, damit der Mittelton besser verstreut wird und ich denke wenn der TMT hinter der originalen Türverkleidung sitzt wird auch viel an Mittelton verloren gehen, denke ich mal.

Hier kannst du dir den TMT mal ansehen:
Klick mich

Ich denke, da es da zu keinen Problemen kommen sollte oder?
Mit Problem meinst du fals der Treiber also daer Magnet zu groß sein sollte, das keine Luft mehr durch denn "Tunnel" durch kommt oder?
surround????
Gesperrt
#8 erstellt: 31. Jul 2008, 10:00
Das sollte keine Probleme machen, der Antrieb ist relativ zierlich.
Falls der groß wäre könnte es zu Komprssionserscheinungen kommen.
Such mal im KLangfuzziforum nach "Tunneleffekt".
Aber trifft bei dir ja net zu.
Wenn du wirklich auf SQ ausbist, hoffe ich du hast die entsprechende HU und steuerst das ganze aktiv an.
Polohaza
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Jul 2008, 10:08
Und hier hast das ganze System
Komplette System

Und den Amp dazu:
Amp

LG
Polohaza
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Jul 2008, 10:12
Blöde Frage aber was ist mit SQ gemeint? Spitzenqualität?
surround????
Gesperrt
#11 erstellt: 31. Jul 2008, 10:17
Hast du bereits alles?
Polohaza
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Jul 2008, 10:25
Ja liegt bereits alles bei mir zuhause
Bin mal gespannt wie das System spielt! Kennst du das system vielleicht oder hast schon mal was davon gehört? Denkst du das es ein gutes System ist??
surround????
Gesperrt
#13 erstellt: 31. Jul 2008, 10:41
Ich habe es selbst noch nicht anhören können, aber es kommt darauf an ob es dir gefällt!
Die Endstufe ist ja eien 4kanal, steuerst du das ganze dann aktiv an oder über die weichen?
Polohaza
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Jul 2008, 10:47
Die Endstufe wird auf 2 Kanal gebrück und ich spiele das System über die Weiche. Vielleicht werde ich mir später eine berssere HU zulegen und aktiv spielen.
Polohaza
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 31. Jul 2008, 11:43
Also ansonsten denkst du könnte es so funken oder??
Weil dann werde ich heute gleich mal anfangen
LG
surround????
Gesperrt
#16 erstellt: 31. Jul 2008, 12:18
Loslegen und bilder nicht vergessen!
Polohaza
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Jul 2008, 14:52
Jop werde ich machen freu mich schon!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polo 9N Türverkleidung abmachen
mecky1408 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
Polo 9N Front und Hecksystem einbau
Bjoern2500 am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  4 Beiträge
Frontsystem für VW Polo 9N
_mh_ am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  16 Beiträge
Polo 9N Lautsprechergröße?
Cheech99 am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Einbautiefe Polo 9N ?
Schrippe1988 am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  2 Beiträge
Boxen einbau im Polo
TheDarkDog am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  3 Beiträge
EInbau FS
ironznake am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  5 Beiträge
LS-Einbau in POLO III
toshi187 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  3 Beiträge
FS Einbauoptimierung Polo 6n
no_cry am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  3 Beiträge
Compo System für VW Polo 9N gesucht
moshpitmatze am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.306 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedErdbeermann
  • Gesamtzahl an Themen1.452.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.633.166

Hersteller in diesem Thread Widget schließen