Autoradio läuft, allerdings kein Ton...

+A -A
Autor
Beitrag
Hackebeil
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Apr 2006, 14:02
Hallo, dieses Problem hatten bestimmt schon viele von euch und es wurde bestimmt auch schon einmal angesprochen, aber ich hab nichts dazu gefunden.
Also: ich habe mir ein MP3-Autoradio bei e-bay gekauft und es funktioniert auch tadellos. d.H. es nimmt die Cds an und spielt diese ab.
Allerdings kommt kein Ton aus dem Teil.
Egal ob ich es über Chinch mit einer Endstufe verbinde, über die Lautsprecherausgänge mit dem High-Input der Endstufe, oder direkt über die Lautsprecherausgänge mit den Lautsprechern.

Ich hab echt keine Ahnung, woran das liegen kann.
Bitte helft mir!!
Dimensionsschlurfer
Stammgast
#2 erstellt: 06. Apr 2006, 16:32
Kann einige Gründe haben:
Alle LS sind werden über die Endstufe angesteuert? - Geht die Endstufe an??? Nein: Remotekabel angeschlossen, Sicherungen überprüft?
Hackebeil
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Apr 2006, 16:33
Hallo, ich habe das Radio, den Verstärker und die Lautsprecher und eine Autobatterie im Keller stehen.(zum ausprobieren und basteln). Der Verstärker, die Batterie und die LS geht auf jeden Fall, da ich ihn mit einem Kassetten Autoradio ausprobiert habe.
Da ich die Geräte so lose rumliegen habe, habe ich schon alle Möglichkeiten ausprobiert. Also über Input und Highinput. Da hab ich auch alles richtig gemacht(mach das auch nicht zum ersten mal). Die Sicherungen sind auf jeden Fall alle ok.

-aber es kommt eben kein Ton aus dem Radio.
Ich denke, dass irgendwas durchgeschmort sein muss, aber innen ist nichts zu entdecken, auch nach rausnehmen des CD-Players aus dem ganzen CD-Radio sieht man nichts angekokeltes oder ähnliches. Alle Stecker sind auch intern richtig verbunden.
Dimensionsschlurfer
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2006, 11:27
Wenn alle anderen komponenten unktionieren bleibt nur das Radio, Endstufentransistoren brennen durch, ohne daß Du das von außen bzw sogar überhaupt optisch wahrnehmen kannst.
Hackebeil
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Apr 2006, 17:53
Hallo, danke für die Antworten.
Ich glaube auch, dass etwas durchgebrannt ist. Aber ich dachte immer, dass man das auf jeden Fall optisch warnehmen könnte. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
autoradio hat kein ton
kleiner0070 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  12 Beiträge
Autoradio läuft immer.
Lars232002 am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  5 Beiträge
Grundig Autoradio kein FM Empfang
staeljmun am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  2 Beiträge
Verstärker angeschlossen - kein Ton
balfa156 am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  6 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr
strangetoo am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
autoradio kaputt? nee oder...
pander am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Radio funktioniert aber sehr oft kein ton!
Pleini am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  2 Beiträge
HILFE. Verstärker anschließen kein ton -.-
Audi_Sport44Q am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  18 Beiträge
Radio läuft, aber keine Musik
djcroatia am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 23.04.2015  –  7 Beiträge
hilfe bei mein kenwood (autoradio)
"Alex" am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.785 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied-JohannesV-
  • Gesamtzahl an Themen1.526.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.050.049

Hersteller in diesem Thread Widget schließen