4 und 2 Ohm Frage! Ist das folgende möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
InfiniteDream666
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2006, 15:32
Hi,

wollte mal fragen, ob folgendes möglich ist:

Ich habe ne 4 Kanal Hifonics NX880 eingebaut. Nun lasse ich die vorderen 2 Kanäle ganz normal an 4 Ohm laufen.
Die anderen beiden Kanäle lasse ich gebrückt laufen, und es hängt nen Sub Helix W10 Competition dran.

Meine Frage ist nun, wie ist es möglich dem Amp die 2 Ohm für den Sub als Leistung zu entlocken, oder ist das technisch gar nicht möglich??? DIe vorderen sollen weiterhin mit 4 Ohm laufen!

Danke


[Beitrag von InfiniteDream666 am 09. Jun 2006, 15:33 bearbeitet]
Db_PSYCHO
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jun 2006, 15:42
wenn du den sub gebrückt hast läuft jeder der beiden kanäle auf zwei ohm
bretty
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Jun 2006, 15:42
also so wie du den amp angeschlossen hast ist es doch optimal

am woofer die gebrückten 2 kanäle mit gesamt impedanz von 4 ohm (pro kanal 2 ohm) so wie es sein muss, denn 2ohm in brücke macht dein amp net mit

also alles so lassen wies ist und dein amp wird halten

gruß

bretty
InfiniteDream666
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jun 2006, 20:31

bretty schrieb:
also so wie du den amp angeschlossen hast ist es doch optimal

am woofer die gebrückten 2 kanäle mit gesamt impedanz von 4 ohm (pro kanal 2 ohm) so wie es sein muss, denn 2ohm in brücke macht dein amp net mit

also alles so lassen wies ist und dein amp wird halten

gruß

bretty


Könnte mir dann mal bitte jemand sagen, wieviel Leistung(Watt) die Hifonics an den Sub gebrückt abgibt???


[Beitrag von InfiniteDream666 am 09. Jun 2006, 21:53 bearbeitet]
bretty
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jun 2006, 22:34
laut google hab ich herausgefunden das deine amp jeweils 110w pro kanal hat an 4ohm und 220 an 2ohm

das heist auf deinem FS sind je seite 110w und am woofer gebrückte 440wrms

gruß

bretty
tom999
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2006, 00:16

bretty schrieb:
laut google hab ich herausgefunden das deine amp jeweils 110w pro kanal hat an 4ohm und 220 an 2ohm

das heist auf deinem FS sind je seite 110w und am woofer gebrückte 440wrms

gruß

bretty


Genau....

Und das sollte dem Helix doch reichen!?

Warum fragst du?
InfiniteDream666
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jun 2006, 08:57

tom999 schrieb:

bretty schrieb:
laut google hab ich herausgefunden das deine amp jeweils 110w pro kanal hat an 4ohm und 220 an 2ohm

das heist auf deinem FS sind je seite 110w und am woofer gebrückte 440wrms

gruß

bretty


Genau....

Und das sollte dem Helix doch reichen!?

Warum fragst du?


Ja, ich frage, da mir von einigen gesagt wurde, dass der Amp angeblich zu wenig Leistung für den Sub hat! Ich konnte das bloß nie wirklich verstehen, nun habe ich ja meine Antwort, dass Amp und Sub zusammenpassen.

Danke für die Aufklärung!
tom999
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2006, 15:56
Lass dir nix einreden.. Des passt scho...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Ohm/4 Ohm
ian666 am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  2 Beiträge
2 Ohm 4 Ohm ???
Pofex am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  3 Beiträge
4 Ohm??? 2 Ohm???
fazer_2004 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  6 Beiträge
4 Ohm oder besser 2 Ohm?
Sgtkiese am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2016  –  3 Beiträge
2 Ohm oder 4 Ohm ?????
weeny am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  2 Beiträge
Von 4 ohm auf 2 ohm
OWT_CT am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  8 Beiträge
Frage zu Leistung und Dual 4 Ohm
Mapper am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  14 Beiträge
Ist das möglich ? ! ?
sh3kk am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  2 Beiträge
2 ohm beim tmt schlchter als 4 ohm ?
Darkstrike88-88 am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  15 Beiträge
frage zu Ohm
Nemesis200SX am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedpurist72
  • Gesamtzahl an Themen1.449.435
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.668

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen