Hilfe! Radio-Code vergessen (JVC)

+A -A
Autor
Beitrag
racebutt
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2007, 11:18
Hallo,

ich hab vor ca. 4 Jahren ein JVC KD-LX555R gekauft (aus der Chameleon-Reihe), soweit alles prima. Bei dem Radio ist standardmäßig der Code deaktiviert. Man kann den aber aktivieren und selbst festlegen. Das hab ich natürlich gemacht, vor 4 Jahren und natürlich nicht notiert (wie dumm, ich weiß).
Jetzt war mein Auto in der Werkstatt und die haben die Batterie abgeklemmt. Tja und jetzt will mein Radio den Code und ich hab echt null Ahnung, wie der ist.
Nun meine Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, das Radio nochmal in Betrieb zu nehmen oder kann ich mir direkt n Neues kaufen? Ich war mit dem Ding sehr zufrieden und will auch gar kein anderes haben. Hab auch schon ne Anfrage an den Support von JVC gestartet, aber noch keine Antwort erhalten.
Ich hoffe, jemand hier hat noch n Tipp für mich...

Gruß Racebutt
Torres1988
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mai 2007, 11:46
also ich weis ja nicht aber so ein code ist eigentlich dafür da dass man ihn in so einem fall nicht umgehen kann. Sonst könnte man ihn sich auch schenken. Aber nur meine Meinung helfen kann ich dir leider nicht.
7sleeper
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2007, 14:15
Ich glaube kaum das dir hier jemand die Lösung sagen wird...
Du hast gerade mal 1 Post in dem Forum und niemand kennt dich, sprich das Radio könnte genauso gut geklaut sein.
Ein JVC-Händler wird dir das vermutlich richten können, aber der wird auch nach einem Kaufbeleg fragen, ohne Beweis gilt das Radio als gestohlen.
tom999
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2007, 14:35
Das Vertrauen in die Menschheit stirbt offensichtlich aus...

Soviel ich weiß kann nur der Hersteller den Code wieder auf die Standarteinstellung zurückstellen!

Von daher, frag mal bei JVC nach...
racebutt
Neuling
#5 erstellt: 14. Mai 2007, 14:58
Erstmal danke für die Hilfe...

Ich finde es ganz schön arm, dass man hier gleich als Dieb hingestellt wird. Sicherlich hab ich erst 1 Post (jetzt mittlerweile schon 2), aber irgendwann muss man mal anfangen. Ich erwarte ja nicht, dass mir jemand den Code sagt, ich habe nur gehofft, die Antwort zu finden, ob es noch eine Möglichkeit gibt, das Radio zu verwenden oder eben nicht. Vielleicht hat ja jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt. Dazu sind Foren ja auch da: Gleichgesinnte finden und zu diskutieren. Denkt mal drüber nach!

@7sleeper
Zum Beweis könnte ich Dir den Radiopass, Bedienungsanleitung und die Rechnung zeigen, aber eigentlich geht Dich das gar nichts an.
Du solltest aufhören, pauschal zu urteilen, nur weil einige Anzeichen dafür sprechen, dass etwas nicht ganz koscha ist!
Mike-db-crack
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mai 2007, 16:12
Nicht gleich böse werden racebutt, war sicher von 7sleeper nicht so gemeint.

Bin mir ziemlich sicher, dass man den code irgendwie umgehen kann, da du sicher nicht der einzige bist, dem sowas passiert ist in der Geschichte des (bescheuerten) Sicherheitscode. Am besten Händler oder JVCsupport aufsuchen.

M.F.G
Mike
racebutt
Neuling
#7 erstellt: 14. Mai 2007, 18:29
Ja, kein Problem...

Ich habe mittlerweile auch Antwort vom JVC-Support:

Gerät einschicken, zusammen mit der Rechnungskopie, der Garantiekarte und einer eidesstattlichen Erklärung.
Der ganze Spaß kostet 40€ und dauert ca. 2-3 Wochen.

Immer noch besser als alle möglichen 10000 Codes durchzuprobieren oder neues Radio kaufen

Danke nochmal...
tom999
Inventar
#8 erstellt: 14. Mai 2007, 18:49
Opel verlangt für die serienmäßigen Radio´s noch mehr...

Hmm, obwohl ich mir bei einem 4 Jahre alten Gerät schon überlegen würde ob sich das rentiert!
racebutt
Neuling
#9 erstellt: 14. Mai 2007, 18:58
Ja, recht hast Du, aber ich mag diese Chameleon-Radios von JVC, das passt optisch super in den 4er Golf.

Gibt ja leider keinen Nachfolger von dieser Serie. Hab auch eins der Letzten, schon mit MP3. Das Einzige was fehlt ist n USB-Anschluss, aber was solls...
7sleeper
Stammgast
#10 erstellt: 15. Mai 2007, 06:45
Ich wollt nur nochmals dazu schreiben das du dich ned so angesprochen fühlen sollst, wenn du ja die Quittung hast...
Es ist leider wirklich so das heute niemandem mehr getraut werden kann, ich kann mich auch noch an einzelne Fälle erinnern, die gestolene Autoradios über E-Bay gekauft haben oder auch hier im Forum Artikel bezahlt und nie erhalten haben. Die bösen sind überall
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC Radio Code?
Liebesmaedl am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
jvc avx44 region code
dj-busy am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  7 Beiträge
Radio Code
Hubasepp am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  2 Beiträge
Freischaltung Code JVC KD-NX1R
djfk81 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  5 Beiträge
Radio ohne Code?
nEvErM!nD am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  9 Beiträge
Sony Radio, Code weg!
CivicEC9 am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  2 Beiträge
Blaupunkt Radio Code
Monfast am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  4 Beiträge
JVC KS LX 200R - Wie an Code gelangen?
BennyMibi am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  4 Beiträge
Code verloren altes Kennwood-Radio
blue_focus am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  6 Beiträge
code für becker radio 4733
grilli777 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.250 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedNiDaKuDE
  • Gesamtzahl an Themen1.535.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.211.152

Hersteller in diesem Thread Widget schließen