Differenzsignal benutzen sinnvoll?!?

+A -A
Autor
Beitrag
th0r4x
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Apr 2004, 22:16
Hi!

Ich habe gelesen, dass das Differenz-Signal (L-R, R-L) hörbar besseres Sound liefert. Was bewirkt dieses Differenzsignal denn genau und wann ist es sinnvoll bzw hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Gruß
Chris
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2004, 22:20
Also soweit ich weiß benutzt man das nur um beim Rearfill wirklich jeweils nur die linken bzw. rechten Anteile zu bekommen... Erreicht man durch eine spezielle Anklemmweise am Radio glaub ich... Erhöht halt die rämlichkeit im Rearfill, aber ich wüsste nicht wie man sichen diesen Effekt für einen insgesamt besseren Klang zunutze machen könnte... Wenn man NUR diese Differenzsignale nimmt fehlt ja ein Riesenteil des Signals... Also ausser eben für den o.g seh ich keinen anderen Einsatzzweck...
laderio
Inventar
#3 erstellt: 14. Apr 2004, 22:23
Bei Dolby Surround wird das wohl genutzt für den nicht ortbaren "Raumklang".
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 14. Apr 2004, 22:24
Ich glaubs nicht! Du wiedersprichst mir mal nicht? Jippiiiiiiiiiii!

laderio
Inventar
#5 erstellt: 14. Apr 2004, 22:26
Naja, würde dir bei den Anschlüssen widersprechen, weiss es aber nicht genau


[Beitrag von laderio am 14. Apr 2004, 22:26 bearbeitet]
th0r4x
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Apr 2004, 22:26
ich hab das so gehört, dass man dadurch die bässe und die stimmen rausfiltern kann, bzw das die sich aufheben.... ist wohl für die hinteren lautsprecher gedacht, dass ne gewisse fülle entsteht aber kein geschreie von hinten kommt :-D
feine sache

Chris
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 14. Apr 2004, 22:27
*ggg* Also doch... Naja dieses spezielle Anschlussschema war mal in einer AutoHifi abgedruckt, weiß ich 100%ig, aber WIE genau das war weiß ich leider nicht mehr... War irgendwie "über Kreutz" oder so...


ich hab das so gehört, dass man dadurch die bässe und die stimmen rausfiltern kann, bzw das die sich aufheben.... ist wohl für die hinteren lautsprecher gedacht, dass ne gewisse fülle entsteht aber kein geschreie von hinten kommt :-D
feine sache

Komisch, mir ist als hätte ich das irgendwie schonmal gehört... *ggg*


[Beitrag von polosoundz am 14. Apr 2004, 22:31 bearbeitet]
th0r4x
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Apr 2004, 22:41
hehe, musste das nochma wiedergeben und schaun ob ichs kapiert hab

Anschlussschema:
L+ an Speaker1+
Speaker1- an R+
L- an Speaker2+
Speaker2- an R-
laderio
Inventar
#9 erstellt: 14. Apr 2004, 22:43
Da die Bässe ja meist über beide Kanäle kommen fallen die wohl weg, nur was ist wenn die Stimme mal von links oder rechts kommt? Dann haste das als Raumklang auf einmal hinten drauf?
Naja, aber soll ja funktionieren *g*

@CV:
Müsste wie du schon sagst "über Kreuz" angeschlossen werden, also + vom einen Kanal auf + von andern (bei gleichem Signal kein Strom, also kein Ton, nur wenn Signale nicht gleich sind) und bei - dann genauso. Nur kann man das so einfach am Radio anschliessen, ohne dass dies kaputt geht? -_-
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 14. Apr 2004, 22:46
*ggg* Ich weiß es wie gesagt nicht mehr, würd mich jetzt aber auch mal interessieren, wenn ich dran denke such ichs morgen mal raus...
th0r4x
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Apr 2004, 22:48

hehe, musste das nochma wiedergeben und schaun ob ichs kapiert hab

Anschlussschema:
L+ an Speaker1+
Speaker1- an R+
L- an Speaker2+
Speaker2- an R-



wenn ich mich ma selber zitieren darf, so wirds angeschlossen :-)
laderio
Inventar
#12 erstellt: 15. Apr 2004, 02:18
Sagte ich doch ^^
matzomat
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Nov 2007, 04:01
...auch wenn der fred schon älter ist, möchte ich, nach einigem googeln, der Vollständigkeit halber noch diese (Konkurrenz?) Seite anführen...
Differenzschaltung@selfmadehifi
...für alle, die´s genau wissen wollen


[Beitrag von matzomat am 21. Nov 2007, 04:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Differenzsignal als Rearfill
Speedy1984 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  6 Beiträge
Dämmung Sinnvoll?
Kreatorfan am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  6 Beiträge
Audio System F2 500 Mono-L/R fehler
Thingummybob am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  2 Beiträge
Zusatzbatterie sinnvoll?
D408 am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  3 Beiträge
Bitumenring sinnvoll?
Danny85 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  6 Beiträge
Cinchkupplung sinnvoll?
{STO} am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  5 Beiträge
Akustikschaum sinnvoll???
ruddyshock am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  13 Beiträge
Rockford Fosgate 3Sixty sinnvoll?
sTorm_! am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  2 Beiträge
Wie Anlage sinnvoll verbessern?
oerlein am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  16 Beiträge
Ob PowerCaps sinnvoll sind?!!!
surround???? am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyrmecophaga
  • Gesamtzahl an Themen1.500.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.742

Hersteller in diesem Thread Widget schließen