Clarion DXZ388RUSB Problem ?

+A -A
Autor
Beitrag
Pase81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2008, 18:08
Hallo Jungs,

ich habe das obengenannte Radio in meinem 106er Peugeot verbaut.

Alles funktioniert ja auch soweit, nur leider gibt es Probleme mit der CD/Mp3 Funktion und der Wiedergabe des USB Sticks:

- CD/Mp3:

Der Radio weiß zwar noch welches Lied ich als letztes gehört habe bevor ich den Motor/Zündung/Radio augeschaltet habe. Aber wenn ich wieder Musik hören möchte, zeigt er zwar an z.B. Titel 12 1:22 oder so, aber er beginnt dann ohne das alte Lied nochmals anzuspielen, wieder bei Song Nummer 1.

Woran kann das liegen und wie kann ich das beheben ?

-USB:

Er gibt zwar die Songs ab, aber auch hier merkt er sich nicht wo er war. D.h. nach jedem neuen anschalten, wieder dorthin navigieren.

Ist das bei der USB - Schnittstelle normal oder kann man das auch beheben ?



Danke und Gruß

Ps: Falls ich ins falsche Unterforum gepostet habe (nichts passendes gefunden ?!), dann doch bitte dorthin verschieben wo es hingehört.
Tostan
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2008, 18:12
Höchstwahrscheinlich ist bei Dir Zümdungsplus und Dauerplus am Radioanschluß vetauscht. Ist ein dafür typischer Fehler. Mess mal nach und tausche ggf. die Klemmen um.
Pase81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2008, 18:40
Naja aber dann müsste er doch auch alle anderen Dinge wie Radio-Sender und so vergessen oder ?

Oder vergessen bei welchem Titel auf der CD der Radio gerade war ?
Tostan
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2008, 19:33
Die neueren Radios vergessen die gespeicherten Sender nicht mehr. Selbst mein altes Blaupunkt Bj. 1998 konnte beim falschen anschließen die Sender nicht mehr vergessen. Dafür vergaß es die zuletzt angewählte Soundquelle. Beim wieder umschalten dorthin spielte es allerdings im CD-Betrieb (Wechsler) an der gleichen Stelle weiter. Dafür war aber vielleicht der Wechsler verantwortlich.

Teste es einfach. Mit ziemlicher Sicherheit ist es der Fehler, und viel Aufwand erfordert das nachprüfen nun auch nicht.

Im übrigen ist es "das" und nicht "der" Radio......
Pase81
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jul 2008, 19:36
Okay, welche Stromquelle ist denn das Zündungsplus ?

Ich nehme mal an das Rot gelbe ?

Das verbinde ich dann einfach mit dem roten oder ?
Tostan
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2008, 19:55
Keine Ahnung, wie in Deinem Auto die Anschlüsse belegt sind. Evtl. hast Du nen ISO-Anschluß, vielleicht auch nicht. Messen ist hier die erste Wahl oder aber in der BDA des Clarion nachschauen. Evtl. sind da die Farben der Kabel bezeichnet.
Pase81
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2008, 20:00
Okay ich werde das die nächsten Tage mal testen, wenn ich ausreichend Zeit und Geduld habe mich mit den mega kurzen kabel rumzuschlagen.

DAnke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE: Clarion-Problem!
Yuloc am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 14.08.2003  –  3 Beiträge
Problem mit Clarion
Sineater am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Clarion 638RMP
Matze1985 am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  11 Beiträge
Problem mit Clarion Radio
hardstyleroxx am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  3 Beiträge
Clarion DXZ778RUSB EQ-Problem!
speedcore am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  3 Beiträge
Problem mit clarion *neuling*
klöckner123 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
clarion vrx888rbt kleines problem
sawmill666 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  3 Beiträge
Problem: Clarion CZ100e
rekd am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  2 Beiträge
Problem mit Clarion DXZ788RUSB !
Jodiii am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Clarion
kempfl am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedProtoli
  • Gesamtzahl an Themen1.492.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.373.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen