Problem mit Clarion

+A -A
Autor
Beitrag
Sineater
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2004, 05:02
Hallo Leute,

Hoffe ihr wisst Rat. Hab in meinem Wagen ein Clarion DXZ 548 MP3-Radio eingebaut. Problem: das Teil wird schnell zu heiss und fängt an leicht zu stinken (nach verschmortem plastik). Ist jetzt schon das zweite Clarion. Davor hatte ich das DB 538, das wurde auch heiss und stank, dachte ist normal bis eines Tages Rauch aus dem Radio kam. Beim rausnehmen sogar die Hände verbrutzelt, so heiss war das Sch...teil. Habs zurückgegeben und das bessere Clarion zum selben Preis bekommen. Aber es fängt schon wieder an.
Was kann es sein???
Vermute da ist irgendwo ein Kontakt, oder lieg ich da total falsch???

Ich hab alles Standard bis auf zwei LS für die Hutablage von Pyle, nichts besonderes. Insgesamt sinds 6 LS.
maschinchen
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2004, 05:32
heutige radios werden schon aufgrund der recht hohen leistung in einem derartig kleinen gehäuse heiss.

was mich aber trotzdem stutzig macht, sind deine sechs LS!

wie hast du die angeschlossen?

falls du zwei parallel geschaltet hast, wird das der Fehler sein. dann wird das radio zu stark belastet. das würde dein problem erklären.
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2004, 06:24
Das wird sein, 100%! Musst doch mal in die Anleitung schauen und nichjt einfach wild anschließen, und am Ende wird natürlich übers Radio gemeckert...

Ein Wunder dass es dir der Händler umgetauscht hat, ich wette er hat nicht nach den Anschlüssen gefragt, hätte er das gewusst hätte ers mit hoher Wahrscheinlickeit nicht umgetauscht, schon gar nicht gegen ein besseres...
Sineater
Neuling
#4 erstellt: 03. Sep 2004, 14:47
Danke erstmal für die Antworten. Könnte daran liegen.
Der Wagen hat ab Werk Kabel für 8 LS verlegt. 2 auf dem Armaturenbrett, 2 vordere Türen, 2 hintere Türen und 2 Hutablage. Die 2LS in den hinteren Türen fehlen. Läuft alles in nem ganz normale Stecker vorne zusammen. Was meinste mit parallel geschaltet?? Könnte es möglich sein das die Kabel irgendwo Kontakt haben und das Problem verursachen???

Kann sein das der Vorbesitzer da rumgefummelt hat, also selbst Kabel verlegt hat.
Wie kann ich den Fehler korrigieren, sprich wie werden die LS richtig ans Radio angeschlossen???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Clarion DB 538 RMP
Kermit22 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  3 Beiträge
Problem mit Clarion Radio
hardstyleroxx am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  3 Beiträge
Clarion DXZ 848 RMC
36Chamber am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
Clarion DXZ 958
Sebooo am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  11 Beiträge
Clarion DXZ 948 RMP
Tommydeluxe am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  15 Beiträge
Clarion DXZ 948RMP
Buzi am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  5 Beiträge
Radio wird verdammt heiss !
Sturzgebimmelt am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  13 Beiträge
Problem mit Clarion DXZ 778RUSB
rookbom am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  10 Beiträge
Problem mit clarion *neuling*
klöckner123 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
Clarion DB348RMP
theskum am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedRaubritter099
  • Gesamtzahl an Themen1.492.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.377.615

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen