Orion 420gt

+A -A
Autor
Beitrag
schnulli00
Neuling
#1 erstellt: 28. Apr 2004, 21:23
Hallo zusammen,

hab mir nen Gebruachtwagen gekauft und zufällig unter dem Sitz nen Verstärker gefunden Wie im Betreff geschrieben, Orion 420gt steht drauf, sonst allerdings nichts, zumindest nichts was noch lesbar ist. Mich würde nun mal interessieren, was das für ein Gerät ist? 4 Wege hab ich schon mal erkannt, sonst allerdings nix. Weiss jemand wieviel Watt das Teil hat? o.ä.? Sonstige technische Daten? Handbuch lag leider nicht im Auto und googeln bringt mich nicht wirklich weiter...

MfG
Thomas
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2004, 22:49
Die 420GT ist schon eine etwas ältere Stufe, wenn ich mich nicht irre. Ich müsste mal in nem alten Katalog nachschaun. Aber auf jeden Fall ist eine Orion immer eine feine Sache

Ist sie angeschlossen bzw. hast du schon mit ihr Musik gehört? Oder liegt die einfach nur so im Auto rum?
schnulli00
Neuling
#3 erstellt: 29. Apr 2004, 17:27
Hallo,

das Teil ist angeschlossen und funktioniert bestens. Allerdings fangen die Lautsprecher schnell an zu flattern Muss mal nach gucken. Aber eben deswegen wollte ich ja vorab mal einiges an techn. Daten wissen.

Gruß
Thomas
kappe
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2004, 10:16
Hab gerade beim stöbern von Ebay eine gefunden,auch ein paar Daten.


Ausgangsleistung: 4 x 20 Watt RMS an 4 Ohm
Rauschabstand: 110db
Klirrfaktor: Typisch 0,006% maximum 0.03%
Impedanz: 4-16 Ohm
Frequenzgang: 6 Hz-50000 Hz +- 0,5 dB
Maße (BxLxH): 16,5 x 30,5 x 4,5 cm
2, 3 und 4 Kanal Betrieb möglich.


mfg
schnulli00
Neuling
#5 erstellt: 01. Mai 2004, 20:03
Hallo,

gute idee, das mit eBay. Habs mir auch gerade mal angesehen. Kost ja richtig Geld das Teil... dann muss ich jetzt nur mal gucken dass ich anstatt der 4 Lautsprecher, die gerade eingebaut sind, mal andere einbaue. Jedenfalls klingen die recht seltsam ab ner gewissen Lautstärke. Hab aber noch nicht reingeguckt was da drin ist. Vielleicht hat mein Vorgägnger diese ja schon gegen die Ursprünglichen getauscht...

Bin Hifi-technisch nicht so wirklich firm. Gibts da ne empfehlenswerte Marke für die Lautsprecher, die man da einbauen könnte? Also Laut genug ist mir das ganze auf jeden fall, wie gesagt, nur etwas komisch im Klang. Will also keinen neuen Verstärker einbauen

Gruß
Thomas
Son_of_Thor
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2004, 20:40
Was ist denn das für ein Auto und was möchtest du anlegen.
Die alten Orion Stufen wie auch die ganz neuen, sind wirklich erste Sahne.
Die 4 mal 20 Watt sind meines Wissens derbe untertrieben wie das so üblich war.
ABER sind da auch Weichen in dem Amp???
Mfg Dirk
kappe
Inventar
#7 erstellt: 01. Mai 2004, 20:52

ABER sind da auch Weichen in dem Amp???



Soweit ich weiß,hatten die alten keine Weiche.


mfg
Son_of_Thor
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2004, 20:54
Dann ist die Erklärung ja schon gegeben wieso die Lautsprecher schwabbeln
Mfg Dirk
schnulli00
Neuling
#9 erstellt: 03. Mai 2004, 18:19
Hallo,

hm, offenbar doch nicht so leicht wie ich zunächst dachte von wegen einfach Lautsprecher tauschen? Is dann wohl nicht... Naja, dann lasse ich dans ganze am bequemsten mal so wie es ist und warte bis ich mal etwas Geldüber hab.
@Son of Thor: Das is nen Volvo Kombi... da kann mancher einer von Euch glaube richtig sich drin austoben was die Anlagengestaltung angeht
Also wenn ich das nun richtig überblicke wäre es sinnvoll, eine Frequenzweiche dranzubasteln und dann entprechende Lautsprecher für Höhen, Mitten und Tiefen zu verwenden. Naja, demnächst mal gucken wieviel Platz in den Lautsprecherlöchern ist.

btw, Falls jemand nen Datenblatt oder nen Zettelchen hat, wo draufsteht, wie sich der Verstärker ggf. Brücken lässt, immer her damit.

Gruß
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Orion 225 HCCA
Vturbo am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  14 Beiträge
Wer kennt sich mit Orion-Amps aus???
Fööhhni22 am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  5 Beiträge
Orion 2500D
Stealthman am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  18 Beiträge
Wieviel Watt hab ich den nun im Auto ??
Audi80Sound am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  70 Beiträge
Was ist das für ein Teil ??????
schnuffi am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  6 Beiträge
Erfahrungen mit Orion HP 4800
Nils84 am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  2 Beiträge
wieviel watt rms hat das rcd 300 im 5er golf?
#patrick# am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  2 Beiträge
Technische Daten zu Audi Chorus
$$$_ThiKool_$$$ am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  3 Beiträge
Dämmen was und wie?
shadow[loe] am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  2 Beiträge
Wieviel Watt???
KAZI am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedFred_Lüdemann
  • Gesamtzahl an Themen1.500.385
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.397

Hersteller in diesem Thread Widget schließen