Kenwood KDC-BT8044U einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
marco18logitech
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2009, 21:16
Hi... ich brauch unbedingt eure hilfe beim einstellen...

hab das aiv 165 slx deluxe fs an ner esx vision 504 und nen sub halt, das alles hängt am Kenwood KDC-BT8044U

die lautsprecher vorne machen mir viel zu wenig druck.. und klingen total schrill... tut bei lauter lautstärke sogar fast weh^^

hab schon am verstärker so viel am gain probiert, ändert sich nichts....
türen sind gedämmt lautsprecher sitzen fest und ht sind auch gut gerichtet

was soll ich am radio einstellen?
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2009, 21:25
Was sind denn für Einstellungen am Radio gemacht worden?
Vollaktiv oder das SLX über na Passive Weiche?
Was für ne Endstufe hängt dran?
Wie sieht die Einbauposition der Hochtöner aus (wie sind sie Ausgerichtet)?


Alles bischen aufgepeppt mit Bildern, die Aussagekräftig dein Problem veranschaulichen und wir werden dir sicher weiterhelfen können...

Ansonsten: einfach mal zum Fachhändler gehen, der dir das Radio und das Frontsystem verkauft hat - denn dafür sind wir ja schließlich da!
marco18logitech
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2009, 21:28
ori weiche vom slx

hochtöner am spiegeldreieck genau mittig ausgerichtet also nicht auf mich zeigend

hängt alles an der esx vision 504
derboxenmann
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2009, 21:48
Warum nutzt du die Laufzeitkorrektur von dem Radio nicht?
Der Hochtöner vom SLX ist eh schon bissl vorlaut...

Kannst du ihn bei dem Set nicht sogar AN der Frequenzweiche absenken?
marco18logitech
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jul 2009, 07:46
kann ich schon, aber sowohl händler als auch forum meinten die standard einstellung ist die beste.

wie lfzk funzt weiß ich nicht


hab n ford mondeo limo stufe

vllt. kann mir ja einer n richtwert geben... für lautsprecher links, rechts usw.

und die hochtöner bei dem radio stiller aber dafür druckvoller zu bekommen


mal ne andere frage, wenn ich an der endstufe + und - von den lautsprechern vertauscht haben soltle, würde man das hören?

und ist iwie wichtig ob sie auf kanal 1-2 oder 3-4 sind?


[Beitrag von marco18logitech am 31. Jul 2009, 08:58 bearbeitet]
derboxenmann
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2009, 09:10
"standard" ?
Was ist das bitte?
Dann ist die LZK doch aus? Die ist doch nicht Standartmäßig aktiviert???
marco18logitech
Stammgast
#7 erstellt: 31. Jul 2009, 10:09
mit standard meine ich die frequenzweiche von den ls
derboxenmann
Inventar
#8 erstellt: 31. Jul 2009, 10:16
Dann zitier ich mich mal wieder selber

Wie sieht die Einbauposition der Hochtöner aus (wie sind sie Ausgerichtet)?
marco18logitech
Stammgast
#9 erstellt: 31. Jul 2009, 12:18

marco18logitech schrieb:
ori weiche vom slx

hochtöner am spiegeldreieck genau mittig ausgerichtet also nicht auf mich zeigend


hängt alles an der esx vision 504
derboxenmann
Inventar
#10 erstellt: 31. Jul 2009, 16:00
ist der Hochtöner über irgendwelche scheibenreflexionen zu sehen?
Wenn nicht, kanns einfach sein, dass dir der recht vorlaute Hochtöner des SLX Systems einfach nicht gefällt

Dagegen kann man nix machen außer den HT zu tauschen.
Bow_Wazoo_1
Inventar
#11 erstellt: 01. Nov 2009, 12:47

marco18logitech schrieb:
Hi... ich brauch unbedingt eure hilfe beim einstellen...

hab das aiv 165 slx deluxe fs an ner esx vision 504 und nen sub halt, das alles hängt am Kenwood KDC-BT8044U

die lautsprecher vorne machen mir viel zu wenig druck.. und klingen total schrill... tut bei lauter lautstärke sogar fast weh^^

hab schon am verstärker so viel am gain probiert, ändert sich nichts....
türen sind gedämmt lautsprecher sitzen fest und ht sind auch gut gerichtet

was soll ich am radio einstellen?


Ich übersetzte mal:

"Der Klang meiner Lautsprecher gefällt mir nich! Brauche eure Hilfe!"

Die Hilfe die Du brauchst, wirst Du beim Händler bekommen:

Codewort, neue Lautsprecher
*Flips*
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Nov 2009, 15:38
Hi!

Kannst ja probieren die LS am EQ des 8044 (Band 3 bis 5) entsprechend abzusenken mit -2/3/4 db und mal ausprobiern wie sichs dann anhört :-)

Flips
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KDC-BT8044U und Spracheingabe
chrissooo am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  5 Beiträge
Kenwood KDC-BT92SD Laufzeitkorrektur einstellen
maxx12 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  12 Beiträge
Gain einstellen?
Excalibur_87 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  3 Beiträge
Problem mit Kenwood BT8044U
mtheis1987 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-6047U Radio Problem
Speedygonzales1992 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  6 Beiträge
Kenwood KDC-W 6041U Problem!
momoman am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  8 Beiträge
Bluetoothproblem mit Kenwood KDC-BT8044U und Nokia N95
darthkue am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KDC-BT8044U: Telefonbuch wird jedesmal neu heruntergelande
Pretenderr am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  12 Beiträge
wie findet ihr KENWOOD KDC-BT8044U BLUETOOTH MP3-RADIO USB
curtis* am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  7 Beiträge
Kenwood KDC 9090R
blackkurgan am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 91 )
  • Neuestes MitgliedKai0909
  • Gesamtzahl an Themen1.492.628
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.377.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen