BMW Business CD RDS

+A -A
Autor
Beitrag
Salamander2000
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2018, 08:06
Eine wunderschönen guten Morgen in die Runde,
ich melde mich heute wegen des im Titel genannten Autoradios mit CD-Teil. Hersteller dieses Gerätes war seinerzeit die Firma Blaupunkt. Die Blaupunktnummer des Gerätes lautet: 7 643 850 641. Im Gehäuse des Gerätes lässt sich noch die eingefräste Bezeichnung " BP3850S6692330"! Der originale Code des Gerätes ist hier vorhanden.
Problem:
Wegen eines angeblichen CD-Teil-Defektes habe ich das Gerät hier zwecks Reparatur auf dem Tisch.
Nach Anschluss des Dauerplus, des geschalteten Plus sowie der Masse tut sich bei dem Gerät eigentlich wenig.
Lege ich mit externem Netzgerät die Spannungen an, blinkt nach kurzer Zeit lediglich die rote LED am Gerät (Diebstahlwarnleuchte, etc.) . Ansonsten zu sich eigentlich nichts Im Display wird nichts angzeigt, kein "Wait", keine Code-Aufforderung, etc. Festzustellen ist, dass das Gerät nach Anlegen der beiden Plusleitungen kurz eine Stromaufnahme anzeigt, die nach wenigen Sekunden wieder vrschwindet. Dann nur Blinken der besagten roten LED.
Mir liegt hier ein Servicemanual des angeblichen Vorgängermodels - dieses soll der Blaupunkt CD23 gewesen sein- vor. Irgendwie bin ich der Meinung , dass dieses Schaltbild nicht ganz passt. Zu meinem hier vorliegenden Grät finde ich absolut kein passendes Manual im Netz.
Meine Frage wäre nunmehr, ob das Gerät hier auf dem Tisch mit externer Spannungsversorgung laufen muss. Oer funktioniert es nur im Fahrzeug (wegen I Bus, etc.).
Wo wäre der Fehler zu suchen, wenn das Gerät ausßerhalb des Fahrzeugs auch in Betrieb zu nehmen wäre? Jemand vielleicht ein passendes Service Manual.

Für hilfreich Antworten wäre ich sehr dankbar.

Lieben Gruss aus Goch

-Salamander2000-
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2018, 18:45
Tach auch und herzlich willkommen im Forum,

ganz blöde Gegenfrage: Du hast das Radio aber auch mal versucht einzuschalten?!

Alte BMW-Radios wie Deines brauchen in der Tat nur Masse und zwei mal Plus. Der Rest ist Kür.
Salamander2000
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2018, 07:47
Guten Morgen,
zuncähst einmal recht herzlichen Dank für die Antwort. Ja, ich habe versucht, das Radio einzuschlaten.
War gestern nochmal auf Fehlersuche. Folgendes zeigt sich dabei:

Schließe ich das Gerät mit beiden Pluspolen und Minuspol an mein externes Netzteil an, passiert Folgendes:
Die Beleuchtung des Displays geht an, allerdings kein Displayinhalt. Während diese Zustandes stellt sich eine Stromaufnahme von ca. 035A ein (abzulesen an meinem Netzgerät). Nach ca. 5-10 Sekunden geht die Beleuchtung wieder aus und die Stromaufnahme geht wieder auf Null.
Normalerweise müsste doch bei Anlegen beider Plusleitungen ständig eine Stromaufnahme (ob das Gerät nun eingeschaltet wurde oder nicht) feststellbar sein, oder?
Wichtig zu erwähnen ist vielleicht, dass während der ersten 5-10 Sekunden am verbauten Spannungsregler am Ein- u. Ausgang die 12 Volt und 5 Volt anliegen. Die Spannungen sind natürlich nachdem das Gerät sich wieder verabschiedet wieder verschwunden.


Nun stehe ich wie immer auf dem Schlauch und komme einfach nicht weiter. Mittleweile tippe ich auf einen defekten Prozessor oder so.


Lieben Gruss

-Salamander2000
akem
Inventar
#4 erstellt: 08. Jun 2018, 12:23
Meines Wissens nach brauchen die I-Bus-Radios auch eben diesen I-Bus. Das war eben die Diebstahlsicherung bei BMW...
Du könntest mal versuchen, ihn zu überlisten: lege mal den I-Bus-Anschluß über einen 1kOhm Widerstand auf +12V. Vielleicht geht's dann grundsätzlich und es gehen nur manche Funktionen nicht...

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BMW Business Radio CD RDS
Charakterschwein am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  2 Beiträge
BMW 318 Compact e46 Business CD Radioausbau
BMW_Racer am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
BMW Business Radio mp3 anschließen?
atsiz77 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  4 Beiträge
Umrüstung der BMW-Herstelleranlage
Dalarna am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
BMW E90 Hifi aber WIE?
Metalic am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  10 Beiträge
BMW E39 - Radioentriegelung !
freddy05 am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  2 Beiträge
BMW Reverse RDS - Schaltplan gesucht w/ Line-In Nachrüstung
matra530 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  5 Beiträge
RDS Unterschiede?
adsf am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  7 Beiträge
Ford Radio 6000 RDS
GerhardK10 am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  7 Beiträge
RDS Thermometer für Autoradio
kreidei am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedadamabas
  • Gesamtzahl an Themen1.496.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.091

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen