Signat Ram2 mk2 einen Doppelschwingspulen Subwoofer anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Teddy24V
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2018, 10:20
Hallo
Habe bei mir noch eine ......Signat Ram2 Mk2 rumliegen und würde diese gerne in meinem Ford Grand Cmax
mit einem passenden Subwoofer befeuern



Signat Ram2 Mk2


habe mir zwei Suwoofer herausgesucht ...... beide haben Doppelschwingspulen mit 2x 4 Ohm

Hertz HX-250.5-D
25 cm Subwoofer, 2 x 4 Ohm Doppelschwingspule 450 WRMS

Technische Daten

25 cm Subwoofer
450 Watt RMS
65 mm Schwingspule
Impedanz 2 x 4 Ohm Doppelschwingspule
Frequenzbereich 34 - 800Hz
Wirkungsgrad 88


oder diesen hier :


Hertz Hertz ES-250-D.5
25 cm Subwoofer, 2 x 4 Ohm Doppelschwingspulw 250 WRMS
Technische Daten

25 cm Subwoofer
250 Watt RMS
50 mm Schwingspule
Impedanz 2 x 4 Ohm
Frequenzbereich 28 - 300Hz
Wirkungsgrad 92 dB
Einbautiefe: 11,9 cm

was würde besser hinhauen ,wenn ich es richtig deute macht die Signat Ram2 Mk2 ( Vierkanal Endstufe )
2 x 230Watt RMS @ 4 Ohm , also Gebrückt ( 1 und 2 Kanal... und 3 und 4 Kanal zu je 230 RMS ) das müsste doch hinhauen

Vielen Dank schon mal im vorraus für eure Antworten
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 26. Jun 2018, 10:24
Nein, das haut nicht hin. 2x4 Ohm Schwingspulen kannst du entweder an 2 oder 8 Ohm betreiben. Für 2 Ohm gebrückt ist die Stufe nicht freigegeben und 8 Ohm macht keinen Sinn.

Schau dich lieber nach einem 2x2 Ohm Sub oder einer anderen Endstufe um.


[Beitrag von st3f0n am 26. Jun 2018, 10:24 bearbeitet]
Teddy24V
Neuling
#3 erstellt: 26. Jun 2018, 10:46
das heißt also das ich einen Subwoofer mit 2x2 Ohm betreiben muß ,macht die Signat dan die 2 x 230 Watt RMS gebrückt ,
LexusIS300
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2018, 11:21
Eine 4 Kanal zweimal brücken ist nicht sonderlich sinnvoll.
Die Netzteile sind für eine solche Last meist nicht ausgelegt und brechen sehr stark ein.
Zu dem können Auslöschungen entstehen da die beiden gebrückten Kanalpärchen nicht exakt das selbe Signal ausgeben.
Das Unterfangen wird auch funktionieren wenn man es so anschliesst, aber sehr suboptimal.

Was Stef0n wohl sagen wollte, ein Sub mit 2x2 Ohm und ein Pärchen brücken, das andere fürs Frontsystem verwenden.


[Beitrag von LexusIS300 am 26. Jun 2018, 11:22 bearbeitet]
Audiklang
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2018, 11:42
hallo

klar kann man Doppelschwingspule mit 2x 4 Ohm an der signat betreiben

die stufe im brückenbetrieb : kanal 1 und 2 an eine spule dazu kanal 3 und 4 an die andere spule

Mfg Kai
Teddy24V
Neuling
#6 erstellt: 26. Jun 2018, 12:01
das funktioniert also doch mit einem 2x4 Ohm Doppelschwingspulen Subwoofer
so wie Ich es mir gedacht habe....leisten Die Signat Ram2 Mk2 also je Lautsprecheranschluß gebrückt
( 1 und 2 230 Watt RMS / 3 und 4 230 Watt RMS ) ist doch richtig so ?
Teddy24V
Neuling
#7 erstellt: 26. Jun 2018, 13:43
oder ist es besser zwei Subwoofer......... mit je 4 Ohm Single zu verwenden, und dann an die Signat im Brückenbetrieb betreiben !!!

geht das ohne Probleme
Joze1
Moderator
#8 erstellt: 26. Jun 2018, 17:26
Das geht alles... Ist aber absolut nicht optimal, weil du nie auf beiden gebrückten Kanalpaaren das gleiche Signal anliegen haben wirst. Dazu kommt, dass die Stufe immer an ihrem Impedanzminimum laufen wird, wofür sie einfach nicht konzeptioniert ist. Wurde ja scvon geschrieben. Geht also, ist aber Pfusch ind langfristig einfach die schlechteste aller möglichen Lösungen
Teddy24V
Neuling
#9 erstellt: 28. Jun 2018, 11:29
wäre das Optimal

4x Reckhorn d165 in ein geschlossenes Gehäuse oder halt andere 6 zoll Subwoofer und diese einzeln an die
Signat je Kanal 90 Watt RMS

das wäre doch Optimal oder ???

gruß

Teddy24V
Audiklang
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2018, 18:23
hallo

klar geht das auch , aber wenn schon kann man auch nen monoblock holen und da die treiber drann anklingeln

Mfg Kai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wert einer Signat Ram 2 mk2 ?
Funky_HH am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  9 Beiträge
signat ram3 mk2
ExS am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  8 Beiträge
Signat Ram3 MK2 2-Ohm stabil?
zekke am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  8 Beiträge
Signat Ram3 MK2???Gut oder nicht???
Grinsekater am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  3 Beiträge
CRUNCH oder SIGNAT
radek am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  17 Beiträge
Fullrange bei Signat Ram3 MK2 einstellen ?
chanel am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  5 Beiträge
Frage zur Signat Roc3
hias31 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  5 Beiträge
Probleme mit Signat Verstärker
TaekkAttack am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  7 Beiträge
Anschlusvarianten für einen Doppelschwingspulen-Woofer
Hempboy am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  17 Beiträge
des Nachtes entfernte man mir mein Anlägchen...
stp483 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedR4pid
  • Gesamtzahl an Themen1.486.697
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.547

Hersteller in diesem Thread Widget schließen