Hilfe, Bass dröhnt!

+A -A
Autor
Beitrag
Landei
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jun 2004, 11:44
Hi, Leute

hab ein großes Problem:

trotz aller möglichen Einstellungen dröhnt mein Bass (JL 12W0-geschlossen, 125 W RMS) furchtbar. Ich bin ratlos und deprimiert . Hatte vorher ne Magnat-Bassrolle drin, aber die hat sich nicht viel schlechter angehört!! Echt Schade ums Geld.

Der Sub läuft gebrückt an einer Carpower Wanted 4/320 (ca. 240 W RMS). Das Problem hatte ich früher auch schon mit anderen Kompenten.

Woran kann das liegen?!

- Zu wenig Volt vom Chinchkabel?
- An der Remoteleitung?
- An der Masse?
- Amp oder Sub kaputt?
- Zu blöd zum Einstellen?

Wäre für Rat und Hilfe dankbar!

MfG

Landei
willi1984
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jun 2004, 11:46
Bass am Radio etwas runterdrehen oder an der Endstufe die Eingangsempfindlichkeit für den ensprechenden Kanal etwas runterdrehen.
Landei
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2004, 14:12
Hab ich leider schon probiert
blue_focus
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jun 2004, 15:26
hast du die kiste selber gebaut?, wenn ja, welche matterialien hat du verwendet?
M@rie-Juan@
Neuling
#5 erstellt: 17. Jun 2004, 16:12
hi es würde mich mal interssieren ob das schon davor dein problem war wo die magnat noch drinne war oder erst seit dem die neue drinne ist?
Hell4you2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jun 2004, 16:34
Hi .. erstmal bitte ich um mehr informationen..

1. welches auto und in welche richtung zeigt die Membran im kofferaum

2.welche trennfrequenz hast du ungefähr eingestellt für den Sub?

3.Irgend welche Equalizer an oder bass einstellungen ?


mfg andy
Landei
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jun 2004, 08:26
Hab mal beim Bass ne Trennfrequenz von ca. 60 Hz eingestellt. Danach hab ich ne Test-CD eingelegt und einen Sinus-Ton von 160 Hz laufen lassen. Konnte diesen Ton noch über den Sub hören! Is doch eigentlich nicht normal, oder? Normalerweise dürfte ich doch Töne ab 60 Hz gar nicht mehr hören. Oder irre ich mich da?!

Ist der Regler im A....?

@Hell4you2000

1. Golf III, Membran Richtung Heckklappe
2. 60 Hz (probeweise)
3. keine

@M@rie-Juan@

War vorher auch das Problem. Aber Magnat+Rolle klingt ja sowieso Scheisse!

@blue_focus

Nö, Fertigkiste.

MfG

Landei
blue_focus
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 10:54
nö, sicher kannst die noch hören, kommt drauf an welche Flankensteilheit deine Frequenzweiche hat, die meisten haben da zw 12 u. 24db/Octave

Wenn der sagen wir mal 12db hat, dann hörst du den ton der um eine Octave höher liegt wie 60Hz nur um 12db leiser.
Sheriff_Lobo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 11:29
Könntest du es eventuell bei einem Kumpel testen?

mfg. Stefan
Hell4you2000
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jun 2004, 13:03
Die Carpower trennt mit 12db soweit ich weis.

versuch mal den Subwoofer umzupolen (falls nich schon probiert) .. dies müsste entweder eine deutliche klangverbesserung oder verschlechterung ergeben.

als zweites würde ich für einen geschlossenen sub die trennfrequenz auf 80hz setzen .. im oberbass sind geschlossene woofer in der regel druckvoller als im tiefbass mit Bassreflex .. vielleicht verschenkst du hier reichlihc pegel&druck potential!

als aller letztes um sicher zu gehen das auch dein Level passt dreh an der JETZTIGEN Level einstellung der endstufe einmal ein gutes stück leiser .. und danach ein gutes stück lauter als die momentane einstellugn .. auch hier müsste man jetzt merken können ob sich :

1. levelregler runter gedreht:

garnix veränder sich bzw eher verbessert sich etwas...
-->levelregler an der endstufe war zu hoch gedreht ursprünglich --> runter regeln

oder es wird deutlich weniger schalldruck erziehlt bei gleichem "sauberen" spielbild --> level regler ist NICHT zu wenig aufgedreht also weiter zu punkt zwei dann :

2. lever regler rauf drehen :

es bleibt der gleiche maximal pegel nur evtl wird es etwas unsauberer --> levelregler IST berreits zu hoch aufgedreht

oder es wird zunehmend druckvoller und bleibt gleichzeitig sauber ohne zu verschwimmen ...


bist du diese ganzen punkte durch und es hat sich dennoch nix verändert hilf wie schon gesagt wurde nur ein anderer sub !

mfg andy
M@rie-Juan@
Neuling
#11 erstellt: 18. Jun 2004, 19:55
kann es vieleicht sein das du power und chinch kabel zusammen oder über kreuz gelegt hast?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Carpower Wanted 4/320 Problem
conspiracy am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  10 Beiträge
Bass Dröhnt.-.-
Cobra3 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  3 Beiträge
carpower wanted 4/320 problem
hav250 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  4 Beiträge
Carpower Wanted 4/320 Amp einstellen ?
Decite am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  13 Beiträge
BASS - Problem
KRauseLL am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  6 Beiträge
Subwoofer dröhnt
Astra_912 am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  8 Beiträge
Carpower Wanted 4/320: Sub + 2 HT
p3hdl am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  6 Beiträge
Kaum Bass trotz neuer Komponenten
Alex623 am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  9 Beiträge
An alle Carpower Wanted 4/320 Besitzer
MasterFlok am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer dröhnt
P41nboy am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedpwn87
  • Gesamtzahl an Themen1.500.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.524.235

Hersteller in diesem Thread Widget schließen