NEXT Q22

+A -A
Autor
Beitrag
xxxKillahxxx
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Nov 2004, 14:16
Hi Jungs habe meine NEXT Q22 Endstufe erhalten muss sagen die macht schön druck (für meinen Ground Zero GZTB 300 BT)

jetzt die frage für die jungs die diese endstufe auch haben:

für den wooferbetrieb Bandpass funktion einschalten aber auf wie viel HZ stell ich den LPF am besten ein dass er nicht nur die tiefen spielt wirkungsgrad ist von 50 - 280 HZ. hab sie jetzt ca bei 80 HZ stehn ist das richtig???

mfg
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Nov 2004, 14:22
Hörtest machen die Filter sind meißt so grob ausgelgt das es mit den Zahlen überhaupt nicht übereinstimmt.
Am besten zu zweit testen einer regelt hinten und du sitzt vorne und hörst.
Der Bass darf sich nicht überschlagen bei schnellen Tracks,er sollte nicht an Druck verlieren wenn du den Filter weiter runter drehst usw einfach mal probeiren paar Tracks durchhören und dann müßte das schon klappen.
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Nov 2004, 14:26
80Hz klingt aber schon ok,
Bandpassfilter zuschaltbar?
Wenn der von 50Hz bis 280Hz wirkt dann bringt der nix der sollte schon wesentlich tiefer abtrennen so bei 20-30Hz
xxxKillahxxx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Nov 2004, 14:30
nun ja ich würd mal sagen das das nur so heißt also kurz erklärt HPF Normal und bandpass also LPF der schalter zum umschalten heißt nur bei diesem woofer so nehm ich mal an =)

der verstärker hat aber ne ziemlich schwache eingangsleistung musste beim radio den bass auf +6 audrehn sonst konnte ich meinen woofer gar nicht hören =) eigentlich eh egal spiele meine ganzen boxen auf HPF mit meiner axton aber den HPF vom Radio darf ich nicht einschalten ist aber eh normal dass dann der woofer auch leiser spielt oder ??
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Nov 2004, 14:53
Die Endstufe hat zu wenig Leistung!
Das ist das Problem ich kenne einige Endstufen von Next gute Einsteigerstufe mit solidem Sound aber Leistung haben die nicht gerade.
xxxKillahxxx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Nov 2004, 01:34
ne das hat nichts mit der Stufe zu tun dass dann der woofer leiser spielt wohl eher mit dem Radio oder?? wenn ich den HPF beim radio auf 170 HZ einstelle die Endstufe hat genug leistung 420 RMS bei 13,8 V gebrückt 4 OHM das reicht für meinen Woofer 400 RMS glaube es mir der woofer ist fast voll ausgelastet bei dreiviertelter Stufen einstellung
just-SOUND
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2004, 11:52

blackkurgan schrieb:
Die Endstufe hat zu wenig Leistung!
Das ist das Problem ich kenne einige Endstufen von Next gute Einsteigerstufe mit solidem Sound aber Leistung haben die nicht gerade.


Du weißt aber schon, dass die Q.22 fast 400 Watt raushaut?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Next Q22
Z()rG am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  3 Beiträge
Next Q22 einstellen
Demmel am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  5 Beiträge
next q22 qualmt
El_Galinero am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  11 Beiträge
next q22@2 ohm?
Nickon am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  9 Beiträge
Wo Next Q22 kaufen?
Steve83 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
next q22 abgeraucht... reparatur?
cliffedition am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  15 Beiträge
Next Q22 bei ebay geschossen und schon Probleme
El_Galinero am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  24 Beiträge
NEXT??
psyco am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  9 Beiträge
Alpine 9812RB: LPF des Radios und Subsonic der Endstufe gleichzeitig?
Alex_DeLarge am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
next
golfII_mike am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.257 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedXander90
  • Gesamtzahl an Themen1.482.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.188.803

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen