sub und amp am besten WIE verbauen?*help*

+A -A
Autor
Beitrag
da_ph!L
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2004, 17:27
hoi
also ich näher mich immer mehr der ausführung!
es geht hierbei um einen mitsubishi colt cj0!
meine anlage sollte wie folgt aussehen:
alpine cda 9831
fs: rainbow slx 265
amp: soundstream picasso 4880
sub: sollte audio system radion 12 werden und kiste selber bauen.

nun hab ich noch mal mit meinem vater über sub und amp gesprochen und verstauung. der kofferraum vom colt ist ja relativ klein und da ich mir das auto mit meinem dad teilen muss, sollte es recht alltagsgebräuchlich bleiben. auf deutsch, er sollte ohne große probleme 1,2 bierkästen transportieren können.

bisher wollte ich die kiste so einbauen, dass man sie schnell rausnehmen kann. nun ist die endstufe aber recht groß und der tät das sicher nicht so gut kommen, wenn da so ein paar bierkästen bei ner vollbremsung drauf knallen oder?

daher kam uns die idee, das ganze in die reserveradmulde inkl. woofer fest zu verbauen. ich hab schon hier und da geguckt, aber nicht wirklich was konkretes gefunden.

aussehen sollte es mal wie bei diesem focus hier:
http://x-dream-car-audio.de/gallerie/focus.html

d.h. ob man den amp oder den sub sieht ist egal, er muss nur sicher verstaut sein, damit man den kofferraum "normal" nutzen kann und so wenig wie möglich platz wegnehmen.

wie baut man so eine doppelte bodenplatte bzw wie muss ich mir das vorstellen? geht durch diese sound/leistung des woofer verloren? wie dick sollte diese sein und woraus sollte sie bestehen?

wie belüfte ich den amp am besten? reicht der sub dann noch aus?

schreibt einfach mal bitte allgemeine eure meinung, andere möglichkeiten oder tipps hier rein!

edit: oder nur den amp rechts oder links neben reserverad und halt doch eine kiste?


[Beitrag von da_ph!L am 18. Nov 2004, 17:30 bearbeitet]
Puredoze
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2004, 19:42
also eigentlich ist das ganz einfach.

man(n) nehme ein brett das genau in den kofferaum passt als boden.
dann baut man noch ein brett das genau so aussieht!
das wir dann der zweite boden.
der untere boden wird dann als ein teil des gehäuses verbaut.
also auf den boden gelegt und wie auf deinem bild zu sehen quasi eine kiste daruntergebaut die dann genau in die reserveradmulde passt.
das wird dann die ksite für deinen sub.

dann nimmt man noch kanthölzer oder ähnliches und schraubt diese unter das zweite brett.
damit bekommt man dann einen zweiten erhöhten boden der einen abstand zu dem unteren hat.
in den zwischenraum kommt dann die amp rein.
den oberen boden muss man dann noch an paar stelen ausschneiden damit der bass in den kofferaum spielen kann und nicht in den zwischenraum.
die ausschnitte kann man dann halt nach belieben machen wie es am besten aussieht.
auch ruhig über die amp damit man diese auch noch sehen kann.

wenn man dann was transportieren will nimmt mann einfach die originale kofferaummatte und legt diese drüber.
so kommt dann auch nichts an das oberen brett, bzw den oberen boden dran!

diese art des einbaus nennt man doppelten boden.
ist simpel, geht recht schnell, sieht gut aus und ist pracktisch!

kleienr tipp, das untere brett mit weissem stoff beziehen oder lackieren und in den zwischenraum UV-kaltlichtkathoden reinhängen, dann siehts noch schöner aus!


hoffe du hast verstanden wie ich das gemeint hab.

als schablone für die bretter dient auch die originale kofferaummatte da diese ja perfekt in den kfferaum inein passt!


mfg
sascha
da_ph!L
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2004, 15:36
danke
das brett sollte sicher aus mdf platte sein? wie stark sollte die ungefähr sein? (also untere und obere platte)
in welchen abständen hast du bzw würdest du die kanthölzer setzen, damit man gut stabilität rein bekommt?

und wie könnte ich die ausschnitte sichern, falls ich mal was schwereres transportiere?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
help me
macneil am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  4 Beiträge
Help
Tygress am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  4 Beiträge
HELP !!!!
KillerCorsaA am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Einbauplatz für Sub+Amp?
pun1sh3r am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  9 Beiträge
Sub+Amp an Werkssystem??
alhambra am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  3 Beiträge
JBL Endstufe + Pioneer Radio + Hertz Sub = Help!
SoJiro1337 am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  4 Beiträge
Help please
JamaiCa am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  14 Beiträge
Amp-Sub - Kombi
togo1980 am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  7 Beiträge
wie am besten umabuen?
Stitchyde am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  2 Beiträge
problem mit sub amp
kingpende am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.756 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliednd555655
  • Gesamtzahl an Themen1.483.305
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.204.366

Hersteller in diesem Thread Widget schließen