Hz-Generator

+A -A
Autor
Beitrag
KartoffelKiffer
Inventar
#1 erstellt: 17. Feb 2004, 00:08
Hi,

ich habe mir mal den "Hz Generator" von http://vincent.burel.free.fr/download/ geladen.

Nur habe ich jetzt dieses Bild vor mir.

Kann mir mal jemand sagen, wie ich einen sauberen
58hz Sinus-Ton fabriziert kriege ??

Ich will meinen Zeus damit befuern und er soll ja am lautesten bei 58hz sein!
MD81
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2004, 00:25
Du hast ja schon alles eingestellt.
Ich kenne das Prog. nicht, kannst du im Menü Command nicht als *.wav Datei speichern?
Ansonsten nehm den NCH Tone Generator, der ist praktischer und einfacher zu bedienen.
KartoffelKiffer
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2004, 00:32
Nur mal so ne doofe Frage, ist das normal dass ich NIX höre auf meiner Anlage hier ??

Achja und soll ich auf Mono oder Stereo schalten


[Beitrag von KartoffelKiffer am 17. Feb 2004, 00:39 bearbeitet]
MD81
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2004, 00:39
Bei PC Boxen? JA!
Für ein Sinus Signal immer Mono!


[Beitrag von MD81 am 17. Feb 2004, 00:40 bearbeitet]
KartoffelKiffer
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2004, 00:42
Boah ich kriege gerade übelst Gehirnfrost, ich glaube das ist nicht gut für mich, wenn man mal so ausversehen 10000Hz einstellt und dann die Boxen auf volllast hat .....

ALSO EIN AUFRUF AN ALLE, WENN IHR VERKATERT SEIT, BITTE TUT ES EUCH NICHT AN, 10000HZ AUF DIE OHREN IST ÜBELST......

das pfeift nur noch.... und mein kopf zieht sich zusammen und dehnt sich wieder aus.... aua


[Beitrag von KartoffelKiffer am 17. Feb 2004, 00:44 bearbeitet]
KartoffelKiffer
Inventar
#6 erstellt: 17. Feb 2004, 00:57
Und wenn ich das jetzt 30sek mache, dann brenne und auf Rohling ins Auto schmeiße, passiert nix schlimmes ??????

Ich weiß ja nicht ob da Störgeräusche produziert werden oder ähnliches
JiggyG
Stammgast
#7 erstellt: 17. Feb 2004, 01:03
Naja solltest nicht unbedingt den Sinus Ton zu lange auf volle Pulle laufen lassen. Ich glaub dann werden die Magneten ziemlich heiß
KartoffelKiffer
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2004, 01:06
Was heisst nicht zu lange ?

Habe nicht wirklich Lust da war falsch zu machen und mir geht der Sub flöten
KartoffelKiffer
Inventar
#9 erstellt: 17. Feb 2004, 01:22
Ich werd verrückt, sehe ich das richtig, dass die den DD mit 48V befeuert haben ??????

Und 218db drücken ?!?!?!?!?!?!

http://www.autohifiland.de/ddacdsl.ram
Son_of_Thor
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2004, 01:57
HÄÄÄÄÄ?
218 dB nene das iss nicht richtig, brauch man garnicht zu gucken.
Und ein DD kann 220V !!!! ab und er geht danach noch, das sind Videos!!
Also einen Sinuston solltest du nicht durchgehend auf Vollgas laufen lassen, also ich würde so 10 sek je nach Anlage für nen Newbie mit sowas mal als oberstes Limit ansehen. Und je tiefer du gehst umso gefährlicher wird es, habe hier 1HZ Sinustöne da machen viele Woofer sofort schlapp.
Also Sams hat für seinen Crunch 22 sek bei 51Hz und knapp 700 Watt gebraucht dann war er hin.
Und ein anderer Kollege hat einen Sweep von 50-1Hz laufen lassen bei 1 Hz hat er einen Hub gemacht danach war Ende.
Also will euch keine Angst machen, Woofer können wenns die richtigen sind mehr ab als man denkt, aber die Grenzen muß man einfach ausloten und probieren, man merkt schon wenns stinkt oder so spätestens aufhören.
Mfg Dirk
Achja nich der Magnet wird heiß, die Schwingspule wird zu heiß.


[Beitrag von Son_of_Thor am 17. Feb 2004, 01:58 bearbeitet]
amathi
Inventar
#11 erstellt: 17. Feb 2004, 02:07
hi,

das sind keine 218 db sondern 218 volt.

mfg adi
KartoffelKiffer
Inventar
#12 erstellt: 17. Feb 2004, 02:08
220v ???????????????

Ach dann haben die dem 218V abgeknöpft.... trotzdem krass !!!!!!
Son_of_Thor
Inventar
#13 erstellt: 18. Feb 2004, 02:18
Das sieht auch endgeil aus, was der für nen Hub macht.
Aber man muß das mal so sehen, diese Sinuskurve ist absolut sauber!
Die Teile sind schon was besonderes wenn nur der Preis und die Vertriebsfrage nicht wären.
In Sinsheim kann man bestimmt welche sehen.
Und wenn alles klappt wird Marcel einen DD in der Street B mit 4,5 KW befeuern
Mfg Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dj-jams Vol.6 -- Welcher Track ist der 58Hz Ton ?
KartoffelKiffer am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  5 Beiträge
800 watt strom generator ! welche musikbox?
paulali am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  3 Beiträge
welche tmt sind am "lautesten"
richietk am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  28 Beiträge
zeus
Steveo1986 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  4 Beiträge
JL Audio Woofer wo trennen 60,70 HZ ?
Manie-20 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  13 Beiträge
100 Hz Frequenz
kapa231278 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  10 Beiträge
Was bedeutet "Hz" in den TSPs?
Black_Dragon_1748 am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  10 Beiträge
winisd
A-Plus am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  3 Beiträge
Jetzt will ich auch mal!
mnobuko am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  8 Beiträge
Einspielton auch für Front?
corza am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedprimatum
  • Gesamtzahl an Themen1.500.156
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.526.128

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen