Corsa C - Radioausbau

+A -A
Autor
Beitrag
speedy2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 18:12
moin,
ich hab da ma ein problem, und zwar will ich das standartradio des corsas durch ein alpine 9812 ersetzen und hab auch schon die radioblende, jedoch bekomme das standart teil da nich raus, weiß jemand ob es da n trick oder so gibt, oder ob ich das brechen muss?
speedy
wooody80
Neuling
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:09
Ist eigentlich ganz einfach. An den vier ecken des originalradios sind kleine Madenschrauben eingedreht, diese kann man ohne probleme mit dem richtigen inbus rausdrehen.
Danach zwei zu einem großen "u" gebogenen Dräte ( so wie bei den meisten Standartradios ) in diese Löcher " einführen" und versuchen das radio zu lösen. Wenn es draussen ist den original Radiorahmen hinten im Schacht mit eimem torx Schraubendreher losschrauben und mit ein bischen Gewalt rausziehen, dabei von oben und unten den Rahmen etwas zusammendrücken.Wenn der Rahmen draussen ist einfach noch die leitungen rausklippsen, den Adapter verbinden , Radioblende drauf, radio rein und Spass haben!!!
Hoffe dir damit ein bischen geholfen zu haben.

Gruß wooody
speedy2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:23
JO, besten dank, genau da hats gehapert, ich versuchs mal mit den drähten...
speedy
speedy2000
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 21:37
aber wie dick muss n der draht ungefähr sein, weil die schrauben sind ja sau dünn, und der drahrt, den ich bis jetzt genommen hat, der hat nix gebracht...?


[Beitrag von speedy2000 am 02. Mrz 2005, 21:38 bearbeitet]
wooody80
Neuling
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 22:24
Muß da ganz ehrlich sein. Habs direkt beim Opelhändler machen lassen.
Hab aber auch gehört das man das mit normalen aufgebogenen Entriegelungen ( Die es beim fachhandel gibt ) machen kann. Oder halt ein sehr stabiler draht der sich nicht verbiegt.
speedy2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mrz 2005, 22:33
nimmst du bzw. die eigentlich die sicherung vom radio raus, wenn du/die daran rumschraubst?
wooody80
Neuling
#7 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:15
Radiosicherung eigentlich nicht. sollte auch nichts passieren.
Trenne nur meine endstufen von der batterie, aber nur wenn ich was am Strom mache.
Psychodelic79
Stammgast
#8 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:25
Beim Corsa B muß man den Aschenbecher für den Einbau abschrauben, weiss nicht, ob es beim C Corsa auch so ist.
wooody80
Neuling
#9 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:32
Also der Aschenbecher ist nicht im weg. Wie gesagt morgen einfach mal beim opel-händler vorbeifahren, ist ne sache von sekunden und ist meistens umsonst.
Psychodelic79
Stammgast
#10 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:35
Der Aschenbecher ist aber beim Einbau des neuen Radios im Weg,da für den Kabelbaum kaum Platz ist.Wie gesagt, beim B Corsa.
wooody80
Neuling
#11 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:44
Nö Aschenbecher ist garantiert nicht im weg da der unten im Mitteltunnel ist, min 40 cm weit weg. Platz ist da genug, ist ja fast ein doppel din einbauplatz!
DØXXØ
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Okt 2013, 22:55
Ich bin auch gerade dabei mit der Umrüstung von 2DIN auf 1DIN. Das Ganze gerade mit einem 15€ Set und darin enthalten ist die Blende, die Entriegelungsbügel und ein Adapterstecker (o. Lfb).

Der Zugang für die Bügel ist mit vier kleinen Torxschrauben versehen.
Corsa C Radio Ausbau

Danach die Bügel tief einführen, bis diese ein leichtes "klack" von sich geben. Mit dem Kopf vom Schraubenzieher musste ich leicht drauf klopfen, da diese nicht ganz passgenau waren. Diese dann nach außen drücken und ziehen. Die Kabelverbindungen lösen sich von selbst, da diese nur gesteckt sind.
Corsa C Radio AusbauCorsa C Radio Ausbau

Danach gilt es den Korb zu entfernen, um den Kabelbaum anders verlegen zu können. Befestigt mit einer Inbusschraube, die Klammern der Stecker eindrücken und diese nach hinten schieben. Den Korb leicht eindrücken, so das die Haltenasen nicht mehr an der Verkleidung hängen bleiben. Bevor der Rahmen komplett rausgezogen wird, die Haltebleche von dem Antennenkabel von vorne nach hinten drücken. Der Antennenstecker ist nur von hinten zu lösen.
Corsa C Radio AusbauCorsa C Radio AusbauCorsa C Radio Ausbau

Jetzt den Adapter mit dem Bordkabelbaum zusammenstecken, dann Cinchkabel usw. und das ganze wieder zusammenbauen. Achtet aber darauf, dass ihr die Blende im losen Rahmen einsetzt, dann die 1DIN Radiorahmen, dann die Kabel und danach mit dem 2DIN Rahmen rein.
Corsa C Radio Ausbau

In 15 bis 20 Minuten erledigt.


[Beitrag von DØXXØ am 24. Okt 2013, 00:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Corsa C Radioausbau?
Nitro_100 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Radioausbau bei Corsa C
Ziviforlife am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  9 Beiträge
radioausbau
JED"I" am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  5 Beiträge
Radioausbau
Golf+IV am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  2 Beiträge
Radioausbau
GlobalSKK am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  7 Beiträge
Radioausbau Xantia
xantiabug am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  5 Beiträge
Erdung im C-Corsa
Redzac am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
Corsa C + Hifi
silas am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Tachosignal beim COrsa c?
guzmaro am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  2 Beiträge
Problem Corsa C
Beatnuss am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglieddessertstorm
  • Gesamtzahl an Themen1.410.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.805

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen