Amp Rodek R680a an hifonics zx-12 dual L!?

+A -A
Autor
Beitrag
DaveDS70
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2005, 22:42
Hallo, hab ma so ne frage, wollt mir vielleicht demnächst die hifonics zx-12 dual L holen, weil ich dachte, die macht ordendlich druck und so ;-) packt die RODEK R680a das bei gebrückt 2*250W rms denn!? Oder wäre ne stärkere amp better!? MFG Greetz Dave
Grimpf
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2005, 09:31
löl, eine Stärkere MUSS quasi sein, der Sub hat ja jeder 600w rms ! Guck mal nach ner Audio System F2-500 kostet 400, dann parrallel schalten und die 1,2 KW ausnutzen.
DaveDS70
Neuling
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 10:19
Wäre auch nicht schlecht...und was wäre besser für meine amp!? Also was für´n Sub!?
MFG DaVe ;-)
Grimpf
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2005, 10:27
das ist doch die 6 kanal oder ?
mstylez
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2005, 10:40
Jep, die Audio System wäre da prima! Und die Leistung passt. Die Bandpass Kiste macht zwar Druck ohne Ende (im Oberbass) aber klanglich finde ich die nicht gut.
DaveDS70
Neuling
#6 erstellt: 24. Apr 2005, 19:54
RE:das ist doch die 6 kanal oder ?

Dat is die sechskanal je 105W rms.
Hmm...hab gedacht, da ich´n vw bora fahr, bräuchte ich vielleicht nen dicken bass der für genug druck sorgt...is der zx-12 dual wirklich nicht so der klang hit!?
Grimpf
Inventar
#7 erstellt: 25. Apr 2005, 08:03

DaveDS70 schrieb:
RE:das ist doch die 6 kanal oder ?

Dat is die sechskanal je 105W rms.
Hmm...hab gedacht, da ich´n vw bora fahr, bräuchte ich vielleicht nen dicken bass der für genug druck sorgt...is der zx-12 dual wirklich nicht so der klang hit!?



schlecht klingt er imho nicht, aber eben auch nicht wirklich gut, allerdings vom druck her wirst du dich nicht beklagen aber wie gesagt, nimm ne andre endstufe !
mstylez
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2005, 14:29
Klanglich gesehen ist der Zeus Doppelbandpass besch****.Aber was Druck angeht ist er in dieser Preisklasse nicht zu schlagen!!!! Und Druck bringt der nur iom Oberbass, Tiefbass kennt er nicht....
Also wenn du Gabber,Hardcore oder Technmo hörst ist er prima.
uwe1234
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Apr 2005, 12:02
Wieder dieser rodek mist
DaveDS70
Neuling
#10 erstellt: 26. Apr 2005, 14:13
Rodek und Mist!? Find dochmal ne amp die für nicht mal 300€ 6*105w rms und dazu noch nen super klang liefert man!
KartoffelKiffer
Inventar
#11 erstellt: 27. Apr 2005, 08:19
Echt man!!

Wenn du mit der F2-500 liebäugelst solltest du auch Strom mit einplanen. Da es eine analoge Endstufe ist, die nicht gerade mit wenig Strom geizt wird es mit der normalen Versorgung eng werden. Ansonsten macht der Dual wirklich sehr guten Druck. Allerdings neigt er dazu nicht wirklich den High-End Klang an den Mann zu bringen. Wenn dir Druck das Wichtigste ist, dann schlag zu. Ich rate allerdings zu dem "normalen" Zeus, nicht den L. Der ist günstiger und viel Unterschied wirst du nicht hören.
enforcer666
Inventar
#12 erstellt: 27. Apr 2005, 08:57
was kostet denn das ding grad so?

sonst könnte er sich n kasten selber bauen mit anderen woofern.

weil n kumpel hat des ding auch grad drin und ich find´s echt ein bischen schwammig. und tiefbass-->
uwe1234
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Apr 2005, 15:08
super klang???naja.und ob die watt raus kommen die drauf stehen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RF 801S für Hifonics ZX-12 Dual
KartoffelKiffer am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  51 Beiträge
Hifonics ZX 12 BP Dual L in Corsa?
torrrge am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
kurze frage zur Rodek R680A
NID-smith am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  3 Beiträge
Hifonics ZX 1214 Zeus
kukuGuy am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  9 Beiträge
Hifonics Brutus BX 12 Dual
Brutus_ am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  66 Beiträge
Hifonics Mxz 12 Dual einbauen
Broken93 am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  5 Beiträge
Hifonics ZEUS Amp ZX-6400 halterungen?
st3v3n am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  5 Beiträge
ZX-12 + Brutus, empfehlenswert ?
KartoffelKiffer am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  7 Beiträge
Hifonics ZX 6400 Probs!
MeenzerFirestorm am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
Hifonics ZX-6000
KurruMurru am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedskipper007
  • Gesamtzahl an Themen1.486.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.283.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen