Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abdeckung für USB-Buchse

+A -A
Autor
Beitrag
Puffin2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2012, 17:06
Liebe Leute

Es gibt ja zahlreiche hübsch-designte Geräte, seien es Einzelkomponenten oder Kompaktanlagen.
Ich staune aber immer, wie auch bei teureren Geräten - wenn eine Front-USB-Buchse vorhanden ist - diese häufig klaffend offen gelassen wird. Ich bin wahrscheinlich nicht der einzige, der dies hässlich findet, gerade eben bei sonst schönen Geräten.

Meine Frage: Gibt es irgendwo Abdeckungen für diese USB-Buchsen?

Besten Dank und freundliche Grüsse

Puffin2
schmiddi
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2012, 17:42
Guckst du hier Hat ungefähr 1 Minute googeln gebtraucht um das rauszufinden.
RoA
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2012, 18:06

Puffin2 schrieb:
Gibt es irgendwo Abdeckungen für diese USB-Buchsen?


Ich würde nicht irgendwelche Billigst-Teile nehmen, sondern gleich in USB-Plugs investieren, denn was für die herkömmlichen digitalen Anschlüsse gilt, gilt natürlich auch für den USB-Anschluss: Wird er nicht mit einem Abschlusstecker, einem Plug versiegelt, ist er ein offenes Tor für Störungen, die sowohl aus dem Gerät heraus kommen, als auch solche die in das Gerät einstreuen. Diesem Elektrosmog, der die Klangqualität deutlich mindert, sollte ein Riegel vorgeschoben werden.

Mit USB-PLUGs kann man verhindern, daß klangverschlechternde, hochfrequente, elektromagnetische Wellen die Leistung eines HiFi-Systems negativ beeinflussen.

Wenn der USB-PLUG dann auch noch mit ACTIVATOR-Technik ausgestattet ist, senkt die dahinter stehende ACTIVATOR-Technik das Niveau von Wirbelströmen. Je geringer die Störung des Gerätes durch diese Energiewirbel ist, desto
besser ist zwangsläufig der Klang. Das habe ich zumindest mal wo gelesen.
Puffin2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Feb 2012, 20:22
Liebe Leute

Ich wäre froh um (weitere) Bezugsquellen sowohl von "Billigteilen" als auch von diesen USB-plugs.
Nein, ich bin nicht zu faul zum Selbersuchen, aber offenbar zu blöd.
Ich brauche auch nicht eine ganze Schachtel von 25 Stück.
Luxus wäre, wenn man verschiedene Farben wählen könnte, entsprechend der Gerätefarbe.
Nochmals, ich habe das "Problem", dass ich gewissen Geräte nicht kaufe, weil sie eben so ein hässliches Loch vorne haben.

Besten Dank und freundliche Grüsse

Puffin2
RoA
Inventar
#5 erstellt: 09. Feb 2012, 22:20

Puffin2 schrieb:
Ich wäre froh um (weitere) Bezugsquellen sowohl von "Billigteilen" als auch von diesen USB-plugs.


Die USB-plugs gibt es von Phonosphie (Ingo Hansen). Einfach mal Googleln.
mm57
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2012, 09:42
Also diese USB-plugs ist doch schon wieder so ein Voodoo-Unsinn, und völlig überteuert. Und außerdem schaut das dann noch bescheuerter aus als eine normale offene USB-Buchse!
Audimus
Neuling
#7 erstellt: 12. Feb 2012, 21:43
Endlich mal ein Gleichgesinnter! Ich frage mich auch immer, was den Designern in den Kopf steigt, so etwas unverdeckt zu lassen.

Mal ein paar Plugs zu Auswahl:

http://usb.brando.co...r_p02587c046d15.html

http://www.conrad.de..._campaign=g_shopping

http://www.preissuch...STaubschutz-USB.html

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LED strips
Symmetrisches Kabel an Klinkenstecker, wie?
Anschluss Lautsprecherkabel / Bananenstecker
Benötige kurze 6,3mm Klinkenverlängerung
Marantz CD 17 M . Oymann Tuning
Mal ernsthaft. Was sind SINNVOLLE Maßnahmen?
B&W mit Viablue Kabel
Was brauche ich hier für einen stecker ?
JBL Studio 530 Decken/Wandhalterung
Hübscher Gewebeschlauch? Selbst konfektionieren.

Anzeige

Top Hersteller in Tuning & Zubehör Widget schließen

  • Canton
  • Marantz
  • Yamaha
  • Heco
  • Rotel
  • Denon
  • KEF
  • Onkyo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder745.862 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedBalu2020
  • Gesamtzahl an Themen1.225.486
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.584.618