Canton Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
kingpinjay
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2011, 14:28
Hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand die Hierarchie der Canton AS Subwoofer erklären/erläutern? Ich blicke nicht mehr durch welcher jetzt größer/stärker/besser ist als der andere.

Also so spontan finde ich: AS 5, 10, 20, 22, 25, 30, 35, 40, 50, 80, 85, 100, 105, 125, 200, 225, 2015

Irgendwie ist ja nicht unbedingt eine größere Zahl auch ein größerer Sub, oder? Wenn ich das richtig sehe ist z.B. ein AS 80 nicht so gut wie ein AS 40. Den Wattangaben alleine will ich jetzt nicht vertrauen.
Und die aktuelle Serie ist dann wohl die SUB Serie.

Ich wäre euch echt dankbar wenn ihr mir da mal auf die Sprünge helfen könntet

Gruß Jens
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2011, 18:54
Nabend!
Schau doch einfach mal dort www.hifi-fabrik.de da kannst du dich schlau lesen über alle Canton Subs.
janine
kingpinjay
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 22:44
Danke für den Link.
Wirklich weiter helfen tut er mir aber leider nicht. Die technischen Daten sind ja nicht unbedingt der ausschlaggebende Punkt.
Dachte man könnte z.B. sagen:
5-25 sind eine Serie, 40-80, 85-125 usw. (nur Beispiel!)
Würde halt gerne wissen ob z.B ein 85 besser ist als 25, oder wie gut ein AS 40 ist, also bspw. vergleichbar mit 125 (keine Ahnung ob dem so ist)
Vielleicht kann ja hier jemand mehr dazu sagen.

Jens
Denon_1957
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2011, 19:16
Vielleicht kannst du ja mal im örtlichen MM bei dir vorbei schauen und dir dort ein paar Canton Subs anhören und dann auch vergleichen.
janine
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2011, 00:09
Hi,
kingpinjay schrieb:
...Vielleicht kann ja hier jemand mehr dazu sagen.

Frag /informier dich doch mal bei den Spezis:
http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=9051

Gruss,
Michael
kingpinjay
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Nov 2011, 11:10
Danke werde ich machen.

Gruß Jens
Passat
Moderator
#7 erstellt: 25. Nov 2011, 10:39
AS 5 und AS 10 gab es nie einzeln zu kaufen.
Die gabs nur in den Movie-Sets.
Der AS 5 gehört z.B. zum Movie 5 CX.

Ansonsten schlüsselt sich das bei den AS so auf (nur einzeln kaufbare Modelle):
1999-2001:
AS 20, AS 22, AS 25, AS 30, AS 50
2001: AS 35
2002-2004:
AS 15 SC, AS 20 SC, AS 22 SC, AS 25 SC, AS 40 SC, AS 50 SC
2005-2006:
AS 60 SC, AS 80 SC, AS 100 SC, AS 120 SC, AS 225 SC, ASD 110 SC
2006-2008:
AS 65 SC, AS 85 SC, AS 105 SC, AS 125 SC, AS 225 SC, ASD 110 SC
2009-2011:
ASF 75 SC, AS 65.2 SC, AS 85.2 SC, AS 105.2 SC, AS 215 SC
2011-...
Sub 6, Sub 8, Sub 10, Sub 12, Sub 80, Sub 85, Sub 600, Sub 650, Sub 800 R, Sub 1200 R, Sub 850 R

Grüsse
Roman
kingpinjay
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Nov 2011, 12:09
Super,

Vielen Dnak für die Antwort.

Gruß
iFuchs
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Dez 2011, 09:19
Hallo,

ich habe eine Entdeckung gemacht, die hier ganz gut reinpasst und vielleicht für manche interessant ist:

Bei meinem vor kurzem gekauften AS85.2 habe ich festgestellt, dass die technischen Daten nicht mit den Angaben von Canton zum AS85.2 übereinstimmen (z.B. 200/250 Watt Leistung statt 100/150).

Dann habe ich mir Fotos der Rückseite des AS85.2 aus Testberichten angesehen festgestellt, dass das Verstärkermodul anders zu sein scheint. Folgende Unterschiede sind mir dabei aufgefallen:

-Anordnung der Schalter/Regler leicht anders
-Room-Compensation ist 3-stufig statt 2-stufig (wide,normal,narrow)
-High-Level Ausgang fehlt


Das bei mir verbaute Verstärkermodul trägt die Bezeichnung "CSP-200" und ist mit dem eines im Media-Markt ausgestellten Sub 8 identisch.

Canton scheint hier im Rahmen einer stillen Modellpflege (oder aufgrund von Materialknappheit) bereits das Modul des Nachfolgers eingebaut zu haben.
Wahrscheinlich kein Nachteil, oder?
Gibts weitere ähnliche Erfahrungen?
tobimanlein
Stammgast
#10 erstellt: 29. Dez 2011, 13:07
Hallo iFuchs,

dass Canton in alten Baureihen schon z.T. neue Endstufen verbaut, wenn bereits Nachfolger zum Verkauf stehen, ist keine Seltenheit. So gibt es beispielsweise die alten Subwoofer AS 40 und AS 50 sowie die teilaktive Ergo RC-A mit Digitalendstufen anstatt Analogendstufen.
Nachteile entstehen in der Regel durch diese Vorgehensweise nicht, insbesondere dann nicht, wenn die neue Endstufe über mehr Einstellmöglichkeiten verfügt und der Subwoofer sich damit besser an die räumlichen Gegebenheiten anpassen lässt.

Gruß Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton AS 25 oder AS 40?
Hotsauce am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  17 Beiträge
Canton AS-40 oder AS-50?
Karlis am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
Canton AS 40 vs AS 105 sc
1thor am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  9 Beiträge
unterschied canton AS 85 SC und canton AS 80 SC ?
ng_sandman am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  6 Beiträge
Suche Auflistung Canton (AS) Subwoofer
sethesch am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  7 Beiträge
Canton AS 50 vs AS 40
mani072 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  8 Beiträge
Canton AS 50 + Canton AS 25 ?
Rosi1989 am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  11 Beiträge
Canton AS 30+AS 40 in 12qm ?
Emo am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  6 Beiträge
Canton as 40 sc?
dukee am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  238 Beiträge
Canton AS 85 SC
face969 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedGolf7_TcR
  • Gesamtzahl an Themen1.535.482
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.613

Hersteller in diesem Thread Widget schließen