Sunfire HRS 12

+A -A
Autor
Beitrag
jats88
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Okt 2014, 17:27
Hallo,

ich habe bei meinem Sunfire HRS 12 das Problem das er bei höheren Pegeln und hohen auslenkungen anfängt das Lamiant auf dem er steht so stark in Schwingung zu bringen das das Laminat unter den Sub schlägt und Geräusche verursacht.
Wenn ich von oben mit etwas Kraft auf den Sub drücke ist das sofort weg.
Was kann ich hier tun? Reicht normales entkoppeln durch Shockabsorber?
Der Sub hängt an einem Denon AVR 3313 mit zwischengeschaltetem Antimode.

Danke für eure Hilfe
std67
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2014, 22:49
Hi

bring doch einfach Gewicht oben drauf. Z.B. ne Granitplatte
jats88
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Okt 2014, 23:10
Habe ich auch dran gedacht aber würde die Optik zerstören.
Was hältst du davon den sub auf Spikes dadrunter ne granitplatte und diese auf absorber zu stellen ?
Morpheus55
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2014, 23:42
Entkoppeln wirkt Wunder.

Ich habe meinen Subwoofer (nein kein HRS12) auf einer Schieferplatte strehen. Darunter eine Waschmaschienen Matte aus dem Baumarkt.

Schön, so dröhnte und schwingte nix mehr


[Beitrag von Morpheus55 am 28. Okt 2014, 23:43 bearbeitet]
so_und
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2014, 15:20
Mein HRS 12 macht im Filmbetrieb komische Geräusche obwohl nicht laut aufgedreht hört sich das so an als ob er immer wieder anschlagen würde er trällert dann so komisch vor sich hin und wie gesagt dass auch wenn er kaum aufgedreht ist in den leisesten Passagen.

Kann es daran liegen dass das Parkett drunter uneben ist und der Sub deshalb räsoniert weil er nicht nach Wasserwage ausgerichtet ist? Oder soll ich den Sub schon mal versandfertig machen weil er im Ar...... ist?.

Ich bin etwas ernüchtert weil ich den Sub erst sein einer Woche habe und nicht mit solchen Problemen gerechnet habe.
jats88
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Nov 2014, 00:39
Hallo,
ich habe meinen HRS 12 jetzt auf Spikes gestellt. Dann eine Granitplatte drunter und diese auf Shockabsorber. Jetzt macht der Sub richtig alarm und das ohne irgendwelche Störgeräusche. Keine Anschlagen oder ähnliches mehr.
Ich denke das sollte bei dir auch helfen. Da ich ja genau das selbe Problem hatte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sunfire HRS 12 geht nicht aus
P-ader am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  3 Beiträge
Sunfire HRS 12 selten Vertreten hier?
Huminator am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  57 Beiträge
Sunfire HRS 8 und 12 gleichzeitig?
andy19731 am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  18 Beiträge
Sunfire HRS-8
Speedy80 am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  2 Beiträge
Kennt sich keiner mit Sunfire HRS-12 aus ????
neho am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  10 Beiträge
Sunfire HRS 10 für 28qm ausreichend?
dimar111 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 08.06.2014  –  15 Beiträge
sunfire sds 12
Freeman10 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  14 Beiträge
Sunfire True EQ Signature 12"
jehe am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.07.2016  –  4 Beiträge
Sunfire Einmessung oder Antimode
Aprofis82 am 11.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  11 Beiträge
HRS 10 Subwoofer dröhnt zu sehr
hudl89 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSan7ro
  • Gesamtzahl an Themen1.410.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.711

Hersteller in diesem Thread Widget schließen