Sharp XV Z2000 - was haltet Ihr von dem?

+A -A
Autor
Beitrag
Indyjones
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2005, 17:02
Den Sharp XV Z2000 gibt es ja schon für unter 3000 Euro (http://www.mediastar.de/sharp+M5c6bf8db2c8.html). Scheint ganz gut zu sein. High Definition DLP. Wie gut ist denn der HD2+ chip?
Wie schaut es denn mit dem Preis in näherer Zukunft aus. Meint ihr, dass es den im Herbst um ca. 2000 Euro gibt, oder ist der Preis recht stabil?
Indy
Geri75
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Feb 2005, 18:59
Kann dir zu dem Beamer leider nichts sagen, aber ich werde immer etwas hellhörig, wenn ich Mediastar und DLP höre... Falls Du Dich bei Mediastar hast beraten lassen, ist es ziemlich klar, dass Du Dich nur noch für DLP interessierst. Lass Dir aber gesagt sein, dass die LCD-Beamer nicht so schlecht sind, wie sie dort gerne gemacht werden.

Informiere Dich am besten aus mehreren Quellen über die Vor/Nachteile und entscheide Dich dann für oder gegen DLP. Für mich taugt die Technik leider nichts, da ich zu RBE empfindlich bin... auch bei den etwas teureren Geräten. Ist aber bei jedem individuell unterschiedlich!

Auch das Ansehen der Beamer bei einem Händler ist nicht immer das gelbe vom Ei, auch wenn das hier im Forum immer als erstes empfohlen wird. Dafür musst Du schon zu einem Händler gehen, der etwas von den Einstellungen versteht, die er an den Geräten vornimmt. So habe ich z.B. bei Mediastar in München einen total falsch eingestellten (schreckliche Farben!) Tx-100 Probe geschaut und bin deshalb fast von dem Gerät abgekommen. Vor allem als man mir dort gesagt hatte, dass das die best mögliche Einstellung sei!!! Heute hängt das Teil in meinem Wohnzimmer und ich bin total happy mit der Farbdarstellung!

Servus
Michi1965
Inventar
#3 erstellt: 25. Feb 2005, 00:18
Ich bin ebenfalls RBE-empfindlich, obendrein ist der Sharp für meine Öhrchen mit seinen 32dB viel zu laut. mein Z3 hat gerade mal 23dB.
Z
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Feb 2005, 02:49
Hi


http://www.beamerboard.de/forum/viewtopic.php?t=1209&sid=3b432a020cfa8357cd4939cb9d406e90


Gruß,
Z
Indyjones
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Feb 2005, 12:29
Danke für die Antworten. Hat jemand diesen Beamer zu Hause?

Und nein, ich habe mir den Beamer nicht bei Mediastar angeschaut. Ich hab nur ein wenig darüber gelesen, und die Kritik schien SEHR gut zu sein.
Ich werde mir auf jeden Fall alle Beamer vorm Kauf anschauen, möchte aber zuerst zu GROSSE Auswahl ein wenig reduzieren. Wenn ich dann 4-5 Beamer übrig hab, dann kann ich die auch ausführlicher testen.

Danke nochmals, Indy!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp XV Z2000
Cattman am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  4 Beiträge
sharp xv z2000/benq pe 8700
Cattman am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
Sharp XV-Z2000 ohne lampe, wert?
papa_micha1 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  5 Beiträge
Upgrade auf Sharp XV-Z3300
djoli007 am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  5 Beiträge
Was ist ein Sharp XV-Z2000 noch Wert?
Moody am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Sharp XV-Z15000
*Michael_B* am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  2 Beiträge
(alt) Sharp XV Z2000 versus Optoma GT 750
Triklops am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  3 Beiträge
Sharp XV-Z3000 lagernd
PulsarQuarz am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  4 Beiträge
Sharp XV-Z200E
Michael.1990 am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  2 Beiträge
sharp xv-110zm
frestyle am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglieduzoslumiz
  • Gesamtzahl an Themen1.466.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.353

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen