Protek Satelliten-Receiver Analog Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Protek Satelliten-Receiver Analog

  • Avatar von *Ghostbiker* 31 HiFi-Einstieg mit Grundig V 5000
    Ihr Lieben, ich spiele schon seit Langem mit dem Gedanken, mir eine solide HiFi-Anlage zuzulegen. Als Verstärker habe ich an einen Grundig V 5000 gedacht. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps zum Kauf des Verstärkers geben oder ein paar Erfahrungen teilen? Ist bei dem Modell auf Besonderheiten... weiterlesen → *Ghostbiker* am 26.12.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 28.01.2014
  • Avatar von HiFi-Raritäten-Fan 24 Vergleich Grundig V-5000 / Grundig Fine Arts A-9000
    Ich bräuchte mal eine Einschätzung von Euch, welcher Verstärker hinsichtlich Klang und Störanfälligkeit "besser" ist. Konkret meine ich die Darstellung der Vor-und Nachteile beider Verstärker. Auch über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen. Zum Hintergrund: Evtl. möchte ich meinen V 5000... weiterlesen → HiFi-Raritäten-Fan am 09.09.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 22.09.2011
  • Avatar von neptun1001 12 Grundig V 5000 vs. Yamaha RX 300
    Bitte schlagt mich nicht gleich, bin absoluter Laie auf dem Elektronik-Gebiet. Ich möchte mir einen guten gebrauchten Hifi-Verstärker kaufen und hab nun folgende zwei Schätzchen zur Auswahl: Einen Grundig V 5000 und einen Yamaha RX 300. Ich habe in der Hifi-Wiki gelesen, dass beide in den Baujahren... weiterlesen → neptun1001 am 28.07.2015 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 02.08.2015
  • Avatar von tdk1974 3 Teac V-5000 Reparatur
    Liebe Hifi-Gemeinde Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich eine ganz konkrete Frage habe: ich besitze ein Teac V-5000 Kassettendeck, das ich vor etwa 8 Jahren mal gebraucht bei Ebay gekauft habe. Ich nutze es gelegentlich zur Digitalisierung meiner MC-Schätze, ansonsten steht es... weiterlesen → tdk1974 am 12.09.2009 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 13.09.2009
  • Avatar von HiFi-Raritäten-Fan 3 Grundig V 2000 oder V 5000?
    Mein Grundig T 5000 Tuner wird z. Zt. noch mit einem optisch annähernd passenden Telefunken RA 200 Vollverstärker betrieben. Ein Grundig-Verstärker aus dieser Zeit wäre eigentlich passender. Deshalb nun meine Überlegung: Evtl. einen Grundig V 2000 oder den V 5000 anschaffen?! Über die Suchfunktion... weiterlesen → HiFi-Raritäten-Fan am 14.08.2010 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 17.08.2010
  • Avatar von sboldt 9 Grundig V 5000 Pegelschalter / "Level DB"
    Ich besitze einen schönen Grundig V5000. Daran gibt es jedoch einen Regler dessen Sinn ich nicht recht verstehe: Den mit "Level DB" Beschrifteten Pegelschalter. Dreh ich den hoch wird\'s lauter, dreh ich runter wird\'s leiser. Auch aus dem Handbuch werde ich nicht schlau wie ich diesen Benutzen... weiterlesen → sboldt am 12.01.2016 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 12.01.2016
  • Avatar von Igor1976 17 Onkyo A-7090 vs Saba MI-215/Grundig V-5000
    Entschuldigen Sie mir um mein Deutsch. Ich habe jetzt Onkyo A-7090. Hier las ich viel ueber deutschen Verstaerker- Saba, Grundig, K&H , Dual. Wie ist Saba MI-215 und Grundig V-5000 im Vergleich mit Onkyo A-7090 ( http://www.mackern.d...-page-1/#comment-739 )? Der Letzter ist staerker, riesiger,... weiterlesen → Igor1976 am 11.09.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 25.09.2012
  • Avatar von Master_Gono 6 Grundig V 5000 Schaltplan/Problem
    Erstmal entschuldigung dafür, dass ich euch gleich in meinem ersten Beitrag mit einem Problem belästigen muss! Und zwar folgendes: Wenn ich meinen V 5000 einschalte gehen zwar die Lämpchen und allem Anschein nach auch der Rest der Stromversorgung an, doch er gibt keinen Ton von sich. Das liegt... weiterlesen → Master_Gono am 21.08.2005 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 27.08.2005
  • Avatar von R3000 5 V 5000 Preis okay?
    Ich heiße Holger und bin so eine Art Alkoholiker....seit ich vor zwei Jahren einen Grundig R 3000/3 erstand, will ich immer mehr von dem Stoff. Ich bin auf der Suche nach klassischen Grundig-Komponenten, die noch mehr Druck machen als dieses wirklich feine Gerät. Ein Händler bot mir einen (durchgecheckten)... weiterlesen → R3000 am 10.02.2009 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 11.02.2009
  • Avatar von stefstoned 17 Grundig V 5000 ehemaliger Neupreis
    Kennt jemand den ehemaligen Neupreis eines Grundig V 5000? Vom Aufbau her ist das Ding ja absolute Spitze, wenn ich das mit meinen Telefunken vergleiche. Der ist zwar wahrscheinlich nicht in Deutschland zusammengelötet (also der Grundig), aber trotzdem sind die Bedienelemente, der riesige Trafo... weiterlesen → stefstoned am 23.08.2006 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 05.10.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen