Keine Bewertung gefunden

Canton ERGO DC 900 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 170 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Canton ERGO DC 900

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Canton ERGO DC 900

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Tiger 4 Canton Ergo RC-L oder Ergo DC 900
    Stehe vor oben aufgeführter Entscheidung und brauche Euren Rat. Die Ergo 900 konnte ich mir bereits anhören und finde sie recht ansprechend vom Klang und von der Verarbeitung. Leider steht die RC-L bei keinem einzigen Händler den ich besucht habe. Deshalb ist Probehören bisher ins Wasser gefallen.... weiterlesen → Tiger am 19.05.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.07.2004
  • Avatar von Blubblol1990 11 Canton Ergo dc Heimkino!
    Hab mal ne Frage: kann mir jemand sagen was ich für center nehmen soll bei einem Canton heimkino mit ERGO DC 900 boxen als front- und readboxen? mfg. Claas weiterlesen → Blubblol1990 am 02.08.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.08.2004
  • Avatar von Onkyofreak 6 Centersuche
    Wer kann mir helfen Ich bin auf der Suche nach einem passendem Centerlautsprecher für meine Anlage(Onkyo TX-SV444 und Magnat Victory 80). Allerdings habe ich keine Ahnung, welcher für meine Anlage geeignet ist. Am besten wäre natürlich ein Center , der auch ohne Subwoofer gut klingt(Habe... weiterlesen → Onkyofreak am 29.07.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.08.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Canton ERGO DC 900

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1030
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 170
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein