Canton Standlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von hitboy 58 Canton ergo 690 dc
    Liebe Wissenden Ich habe die Möglichkeit mir zwei drei Jahre alte Canton ergo 690 dc für 800 Euro gebraucht zu kaufen. Ich habe bis jetzt die Canton gle 490.2 bessen und bin von der Marke Canton und deren Sound sehr begeistert. Ich mag deren vollen, voluminösen Sound sehr und will auf jedenfall... weiterlesen → hitboy am 15.05.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.06.2015
  • Avatar von neroxsilver 88 CANTON GLE 490.2 VS TEUFEL ULTIMA 40
    Canton GLE 490.2 VS TEUFEL ULTIMA 40 ich weis nicht was ich mir holen soll?! habe dazu eien harman/karon HK3390 stereo reseiver geholt und jetzt ist die frage was soll ich kaufen soll...? da ich bei eurnoics arbeite weis ich wie die Canton 470 sich anhören die 490 haben nur noch etwas mehr... weiterlesen → neroxsilver am 26.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2011
  • Avatar von papierkorb8831 29 Klipsch R-28F vs Canton Chrono 509 DC
    Ich wollte mir nun neue Lautsprecher kaufen und schwanke zwischen den o.g. Ich höre meist Electro/House und Pop, brauche also nen druckvollen Bass und viel Lautstärke Der Frequenzgang von den Klipsch ist 35 - 24000 Hz gegenüber 20 - 40000 Hz der Cantons. Merkt man da einen Unterschied? Ich... weiterlesen → papierkorb8831 am 02.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2015
  • Avatar von rick009 10 Canton Gle 490 vs. Magnat Monitor Supreme 1002 vs. vector 207
    Ich wollte mir zu meinem Marantz Pm5003 und meinem Canton As 105 Sc zwei neue Sateliten Kaufen. Ich höre mit dem Soundsystem quasi ausschließlich musik. Die Musikrichtung geht vor allem in Richtung Rap, Rock/Punk-Rock, Dubstep/Drum n Base und selten auch Techno. Jetzt ist die Frage ob ich... weiterlesen → rick009 am 11.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.01.2014
  • Avatar von esprit36 30 Canton Vento Reference 5 DC oder 890 als Ersatz für B&W CDM-9NT?
    Nachdem ich nun meine B&W CDM-9NT im siebten Jahr (Erstbesitz) betreibe, bin ich am Überlegen, mal etwas anderes auszuprobieren. Eigentlich bin ich mit den B&W mehr als zufrieden, aber irgendwie juckt mich der Reiz des Neuen doch, zumal ja die Reference 5 DC und die 890 DC als Auslaufmodelle... weiterlesen → esprit36 am 13.05.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.10.2012
  • Avatar von bert23467 57 Canton Chrono 509 DC oder Canton Chrono SL 590 DC ?
    Wo liegen die Unterschiede ? Ich habe momentan die Canton Chrono 507 DC bin mit den aber nicht mehr zufrieden also zufrieden schon aber ich würde mir gerne größere Standlautsprecher kaufen, da mir der Bass noch nicht so gut gefällt und ich gerne auf einen Sub verzichten würde. Oder führt dort... weiterlesen → bert23467 am 21.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2013
  • Avatar von deranti 16 neue CANTON Chrono SL 595.2 DC Erfahrungen?
    Guddn tach liebe leut... wer von euch hat schon Erfahrung / Höreindrücke der Canton Chrono SL 595.2 DC ? so ein schickes/schlichtes ding... ...sabber... ja ich weiss.....das subjektive hörempfinden ist ja bei jedem anders.....aber.. wie kann man deren Klang-Charakter am ehesten einstufen?... weiterlesen → deranti am 19.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.01.2014
  • Avatar von fablie 86 Klipsch RF-62 vs Canton GLE 490
    Nach dem Besuch mehrerer Hifi-Studios konnte ich immer noch nicht alle in Frage stehenden Lautsprecher probehören. Am besten haben mir jedoch Lautsprecher von Elac, Canton und Klipsch gefallen. Die Hersteller Heco, Magnat, Infinity und JBL sagten mir weniger zu. Da mir die Elac-Lautsprecher... weiterlesen → fablie am 04.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.04.2013
  • Avatar von hiphi2 19 Canton Vento Reference 7 DC - Verstärkerempfehlung
    Ich hab zwei Canton Vento Reference 7 DC und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Ich glaube aber, dass mein Onkyo 805 nicht die richtige Wahl als Verstärker ist. Der Klang ist zu analytisch, sehr trocken.... ich vermisse etwas die Wärme, etwas wohlbehagen, charme. All das halt, was man nicht... weiterlesen → hiphi2 am 11.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2013
  • Avatar von *Luke* 90 GLE 490 vs GLE 490.2 + weitere Fragen
    Habe bereits hier im Forum gesucht aber keine passende Antwort gefunden. Es geht, wie der Titel schon sagt, um die Unterschiede der Canton GLE 490 und dem Nachfolger Canton GLE 490.2. Ich habe gelesen dass das neue Modell Pegelfester geworden ist, welche Besserungen bieten die 490.2 noch, bzw.... weiterlesen → *Luke* am 18.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von jalitt 474 CANTON GLE 490 - Erfahrungen, Vergleiche, Einschätzungen, Wertigkeit ?
    Durch neueste Tests von Audio und Stereoplay bin ich auf die Standlautsprecher von Canton GLE 490 gestossen; sie schneiden durchweg sehr gut ab - und das bei einem Preis von ca 650 Euro das Paar! Wer hat Erfahrungen - sind diese empfehlenswert (die Vorgänger solen ja auch recht gut sein...)?... weiterlesen → jalitt am 14.10.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.11.2016
  • Avatar von Cambridge1 8 Canton CD 1090 Säulenlautsprecher
    Zu meinem großen Erstauen exisiterte zu den Lautsprechern bislang kein einiger Thread im Hifi-Forum, im gesamten deutsch- und englischsprachigen Internet sind nur sehr spärliche Informationen zu finden. Und dass, obwohl die Lautsprecher schon seit September 2009 auf dem Markt sind. Ich bin... weiterlesen → Cambridge1 am 28.03.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.03.2016
  • Avatar von colo800ma 8 Canton GLE 490 oder GLE 496
    Ich tendiere derzeit zu den oben genannten Lautsprechern. Der Preisunterschied ist ca. 70,- Euro Stück, also 140,- Euro. Was ist denn der genaue Unterschied der beiden Lautsprecher? weiterlesen → colo800ma am 19.02.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.04.2016
  • Avatar von shareef1987 73 Canton Vento 890 DC Problem
    Liebe HiFi-Forum Gemeinde! Ich bin seit 3 Monaten stolzer Besitzer einer neuen Stereo Kette: Marantz CD6005 -> NAD C326BEE -> Canton Vento 890 DC Bin bis auf die Basswiedergabe auch wirklich super zufrieden! Die Höhen sind glasklar von den Mitten zu unterscheiden und alles klingt sehr, sehr... weiterlesen → shareef1987 am 05.08.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.11.2015
  • Avatar von method1523 12 Canton Chrono 509.2 DC vs. Canton GLE 490.2
    Für ein besseres FIlmerlebnis möchte ich 2 große Frontboxen ins Wohnzimmer. Das System wird später ausgebaut. Frage wäre welcher Lautsprecher besser ist. Der GLE oder die Geräte aus der Chrono Serie? Ich möchte eine angenehme Musikwiedergabe und super wäre es wenn die Lautsprecher ohne vorhandenen... weiterlesen → method1523 am 25.12.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.12.2011
  • Avatar von xer1111 35 Unterschied zwischen Canton GLe 490 und Canton gle 490.2
    Ich wollte gerne wissen was für ein Unterschied bei denn Boxen ist ... Ob die 490.2 viel besser ist oder man das garnicht mitbekommt als normaler Mensch MfG xer weiterlesen → xer1111 am 11.09.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.02.2012
  • Avatar von MrBepi 40 Bass bei Canton Vento 890 dc
    Ich weis, ein leidiges Thema. Bin nicht der Experte. Habe mir doch tatsächlich die Ventos 890 dc gekauft zusammen mit Marantz PM 7400 Verstärker. Seit gestern höre ich damit Musik. Über Nacht habe ich die Anlage auf leiser Lautstärke zwecks Einspielzeit laufen lassen. SInd jetzt ca. 12 Stunden.... weiterlesen → MrBepi am 26.10.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.12.2013
  • Avatar von sencie 60 Canto vento 890 vs vento reference 7 DC
    Kann mir jemand sagen, wie sich diese beiden Boxen unterscheiden? Ich könnte die reference günstig bekommen, nur ist es leider nicht schwarz. Nun muss ich halt überlegen, ob ich die andere Farbe nehme. Wenn die reference eindeutig die bessere ist, nehme ich sie vllt. Ich kann beide, in meiner... weiterlesen → sencie am 20.03.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.12.2010
  • Avatar von ScullyMulder 15 Canton Chrono 509 DC: Zu spitze Höhen
    Ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer von zwei Canton Chronos... Einen ganzen Monat lang hat mich komischerweise nichts gestört, seit kurzem fallen mir jedoch teilweise unangenehme überspitzte Höhen auf... Betrieben werden sie an einem Yamaha AS-700. Habe mich natürlich vorher informiert,... weiterlesen → ScullyMulder am 08.09.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2015
  • Avatar von Reiniman 18 Canton ergo 670 DC vs. GLE 490
    Vorab: Ich bin seit 12 Monaten im Besitz der GLE 490. Eigentlich auch sehr zufrieden. Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für die Ergo Reihe. Die Ergo 690 DC hatte zuerst mein Interesse geweckt. Nun war ich gestern im MM und dort hatten sie die Ergo 670 DC. Ich war beeindruckt vom Klang... weiterlesen → Reiniman am 13.11.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.05.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher der Marke Canton

  • 8.6
    Ich habe die Lautsprecher für 6,5K als Auslaufmodell gekauft und den Kauf noch keine Minute bereut,es ist reichlich Leistungspotential vorhanden und sie fühlen sich in keinster Weise überfordert,sie können aber auch bei leiseren Tönen durchaus überzeugen,ich betreibe sie unter anderem auch mit einem guten Plattenspieler für diesen Einsatz sind sie durchaus auch sehr gut geeignet. Der Hörraum sollte nicht unter 30qm sein und der Amp in jedem fall zur potenteren Sorte gehören. zum Produkt →
  • 4.6
    Klangqualität eher bescheiden, Höhen viel zu spitz, Mitten kaum ortbar und Tiefen marginal vorhanden. Verarbeitung ist in Ordnung, nichts zu bemängeln. Ausstattung ist dem Preis angemessen. Das Design wirkt schon etwas billig, der einzige Hingucker sind die Metall-Grills, aber ist auch Geschmackssache. Das Geld für die GLE wäre mMn in gute Studio-Monitore besser angelegt. zum Produkt →
  • 8.6
    Ich finde den Klang recht präzise. Es ist kein besonders warmer Klang, wie ihn manche mögen, ich eben nicht. Bass könnte etwas kräftiger sein, aber für die Größe ist er okay. Ich konnte den mit einem Nubert ATM noch etwas verbessern. Und das Design ist für mich gut gelungen. Muß man alles ihn Relation zum Preis sehen und das Preis-Leistungs Verhältnis finde ich in Ordnung. zum Produkt →
  • 8.6
    Mit den Chrono 509 dc bin ich neu in die Welt des HiFi eingestiegen, daher habe ich auch noch nicht viele teurere Boxen wie diese gehört. Für den Preis allerdings, gerade im Bezug auf einige Konkurenten, finde ich den Sound der Boxen klasse. Die Höhen sind klar und nicht spitz, ebenso sind die Mitten sehr sauber und die Bässe sind präzise, stark und nicht matschig. Auch bei höheren Lautstärken bleibt er sauber. Ich finde die Soundstage zwar bis dato nicht ganz so beeindruckend, allerdings liegt das ... zum Produkt →
  • 8.0
    Ich möchte den canton nicht schlecht machen auf keinen Fall ich mag Canton aber im direkten Vergleich mit dem Magnat Quantum 677 konnte ich kein wirklichen unterschied festgestellten. Mein Wohnzimmer ist 30 m2 groß und Sitzposition ist mittig rund 3m Stereodreieck logo. Einmal 20 cm und 60 cm von der Wand weg ausgerichtet zur Hörposition. Reciver Pioneer 923 k . Meine Ohren sind besser wie meine Augen und meine Sehkraft ist noch überdurchschnittlich gut. Im Endeffekt hat bei mir der Preis endschieden ... zum Produkt →
  • 9.0
    Ausgewogenes Klangbild, nicht nervig, ganz ordentlicher trockener Bass. Spielt so ziemlich jedes Musikrichtung ganz ordentlich. Optisch sehr ansprechend. Ich bin zufrieden. zum Produkt →
  • 9.6
    Super Lautsprecher...Klang und Verarbeitung sind1a. zum Produkt →
  • 9.4
    Für das Geld bekommt man richtig gute Lautsprecher... zum Produkt →
  • 9.2
    Vorab, das Bild, welches mir hier gezeigt wird, ist die neue Reference 3 K und nicht die Vento Reference 3. Dieser LS ist, wie soll man es nennen, ein Vorbote der Serie Reference x.2 gewesen und taucht nicht im offiziellen Produktkatalog von Canton auf da dieser augenscheinlich exklusiv für ein paar wenige Händler gebaut wird oder wurde. Ausgestattet ist er schon mit dem Alukeramik-Hochtöner der .2-Serie aber nicht mit der gleichen Frequenzweiche der 3.2. Die Verarbeitung ist top, die Lackierung ... zum Produkt →
  • 5.6
    Diese Lautsprecher können Details, Auflösung (aber ohne das letzte Fitzelchen) und haben einen ordentlichen Mittenbereich. Aber sie haben ziemlich bescheidene Bühne/Räumlichkeit und vor allem einen undeutlichen, verwaschenen Bass ohne jegliche Details. Was mich bei dem mitgelieferten Frequenzgangschrieb auch nicht verwundert. Die Verarbeitung (Hochglanzfolie auf gepresster Pappe an der Front) ist wirklich mau - ich hatte sofort Macken und Stoßstellen an den empfindlichen und ungeschützten Ecken. ... zum Produkt →
  • 7.2
    Sehen gut aus, können einen guten Pegel, aber klanglich haben sie mich nicht überzeugt. Klingen in meiner Aufstellung kaum besser als meine ehemaligen Heco Victa 300 und wurden letztendlich durch 2 MB Quart 290 eingetauscht, die gerade von der Räumlichkeit die Canton Chrono übertrumpft haben. zum Produkt →
  • 8.6
    Falls der Platz für die 490/490.2 nicht gegeben ist sollte man sich den 470 einmal genauer ansehen. Auch wenn man öfter hört er würde in den Höhen sehr überspitzt klingen so kann ich dies persönlich nicht bestätigen. Die GLE 470 haben einen sehr dynamischen und präsenten hochtonbereich. Ob das jemanden stört hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Probehören ist also wie immer Pflicht! Bei mir viel die Entscheidung zwischen dem 470 und dem 490.2. Der Ausschlaggebende Punkt für den Kauf waren ... zum Produkt →
  • 7.2
    Diese Lautsprecher haben durch den Klavierlack und der montierten Fußplatte eine sehr schöne moderne und vor allem edle Optik, die Verarbeitung ist vorbildlich, keine Blasen oder Kratzer im Lack keine spalten am Gehäuse erkennbar, auch sind die Chassis mit Metallumrandung exakt eingepasst. Sehr schön gelöst ist, dass die Frontabdeckung hinten am Gehäuse angesteckt werden kann. Der Klang kommt meinen Höhrvorlieben perfekt entgegen, satte Bässe wenn in dem Musikstück vorhanden, präsente Mitten die ... zum Produkt →
  • 7.2
    Die GLE 490 waren mein Einstieg in die Hifi Welt. Dafür sind sie auch genau richtig, möchte man denn ein neues Produkt in dieser Preisklasse erwerben. Die GLE 490 halten mit den anderen Verdächtigen je nach Hörgeschmack gut mit und sind in ihrer Preisklasse eine solide Box. Dies lässt sich sowohl auf die Verarbeitungsqualität, die für den Preis wirklich gelungen ist, als auch auf den Klang beziehen. Für meinen Geschmack jedoch spielt sie im Vergleich zu intransparent. Im Hochtonbereich fehlt es an ... zum Produkt →
  • 10.0
    Hab die Boxen seit 4 Jahren an meinem Pioneer VSX 919. Ob Spielen, Musik oder Film, ich kann nichts an den Boxen bemängeln. Aktuell für den Preis kaum zu schlagen. Volle Empfehlung! Würde sie wieder kaufen. zum Produkt →
  • 9.2
    Ich bin von den Canton GLE 490 Lautsprechern auf die Canton Ergo 695. Auch wenn die GLE-Serie schon einen recht soliden Einstieg in die HiFi-Stereo-Welt bietet, hat mir dieser Serie einfach nicht genug Druck für die Größe meines Raumes (35 m²) geboten. Ich spreche jetzt nicht unbedingt von Bass, sondern vom reinen Klangvolumen. Die Ergo Serie, inbesondere die 695 DC Lautsprecher, legen hier nochmal erstaunlich viel nach, was letztendlich wohl aber auch der Größe geschuldet ist. Die Ergo 695 werden ... zum Produkt →
  • 6.8
    Ich durfte sie kurz hören, wer gute Boxen für den Einstieg sucht ist mit ihnen sehr gut Bedient zum Produkt →
  • 9.4
    Sehr geniale Lautsprecher, sowohl im Stereo als auch im Souround Setup zum Produkt →
  • 9.4
    Meine Bewertung betrifft den Yamaha 773 mit dem Canton Chrono Sourround Set Zunächst muss ich sagen das mein altes "line up" aus folgenden Komponenten bestand: 2x Magnat Art 145 080 3-Wege Bass Reflex 120/220 Watt . 4-8 Ohm 20-30k Hz 2x Magnat Project 6.1 3-Wege Bass Reflex 200/280 Watt . 4-8 Ohm 25-25k Hz Stereo Receiver: SONY GX707ES Sat-Receiver: Vu+ Duo TV: Philips 7606k 55" Bei den Komponenten sieht man das der Sound nicht in der gleichen Liga spielt wie die Bildarstellung. Keine Höhen, ... zum Produkt →
  • 7.2
    Vor einiger Zeit habe ich mit die Canton LE 107 zugelegt. Für Musikhören reicht die Performance auch ohne Subwoofer völlig aus, zumindest wenn man noch Nachbarn hat. ;-) Der Klang ist super, dem ungeübten Gehör wird die Badewannenkurve im Frequenzgang positiv auffallen. Audiophile Hörer würden sich eventuell mehr neutralität wünschen. Mir persönlich gefällt es so aber ganz gut. Gebraucht sind diese LS mittlerweile sehr günstig zu bekommen und Ihr Geld mehr als Wert! Auch eine super Basis für ein ... zum Produkt →