8.6 6 Stimmen

Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 160 Watt, 88,3 dB Wirkungsgrad, 20 - 40000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.6 6 Stimmen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.3 Punkte

Bewertungen für Canton Chrono 509 DC

  • 5.6
    Diese Lautsprecher können Details, Auflösung (aber ohne das letzte Fitzelchen) und haben einen ordentlichen Mittenbereich. Aber sie haben ziemlich bescheidene Bühne/Räumlichkeit und vor allem einen undeutlichen, verwaschenen Bass ohne jegliche Details. Was mich bei dem mitgelieferten Frequenzgangschrieb ... Diese Lautsprecher können Details, Auflösung (aber ohne das letzte Fitzelchen) und haben einen ordentlichen Mittenbereich. Aber sie haben ziemlich bescheidene Bühne/Räumlichkeit und vor allem einen undeutlichen, verwaschenen Bass ohne jegliche Details. Was mich bei dem mitgelieferten Frequenzgangschrieb auch nicht verwundert. Die Verarbeitung (Hochglanzfolie auf gepresster Pappe an der Front) ist wirklich mau - ich hatte sofort Macken und Stoßstellen an den empfindlichen und ungeschützten Ecken. Die silbern glänzenden Speaker muss man mögen, einen zusätzlichen silbernen Aluring hätte ich nicht dazu gebraucht. Wenn man keine sauberen Bässe und keine Bühne braucht (und sehr vorsichtig mit den Speakern umgeht) sind das für den Preis ganz ordentliche Lautsprecher. Aber absolut nicht mein Fall.
  • 9.4
    Sehr geniale Lautsprecher, sowohl im Stereo als auch im Souround Setup
  • 7.2
    Sehen gut aus, können einen guten Pegel, aber klanglich haben sie mich nicht überzeugt. Klingen in meiner Aufstellung kaum besser als meine ehemaligen Heco Victa 300 und wurden letztendlich durch 2 MB Quart 290 eingetauscht, die gerade von der Räumlichkeit die Canton Chrono übertrumpft haben.
  • 9.4
    Meine Bewertung betrifft den Yamaha 773 mit dem Canton Chrono Sourround Set Zunächst muss ich sagen das mein altes "line up" aus folgenden Komponenten bestand: 2x Magnat Art 145 080 3-Wege Bass Reflex 120/220 Watt . 4-8 Ohm 20-30k Hz 2x Magnat Project 6.1 3-Wege Bass Reflex 200/280 Watt . 4-8 Ohm 25-25k ... Meine Bewertung betrifft den Yamaha 773 mit dem Canton Chrono Sourround Set

    Zunächst muss ich sagen das mein altes "line up" aus folgenden Komponenten bestand:
    2x Magnat Art 145 080 3-Wege Bass Reflex 120/220 Watt . 4-8 Ohm 20-30k Hz
    2x Magnat Project 6.1 3-Wege Bass Reflex 200/280 Watt . 4-8 Ohm 25-25k Hz
    Stereo Receiver: SONY GX707ES

    Sat-Receiver: Vu+ Duo
    TV: Philips 7606k 55"

    Bei den Komponenten sieht man das der Sound nicht in der gleichen Liga spielt wie die Bildarstellung. Keine Höhen, der Bass zu sehr am dröhnen, Spaß ist was anderes.
    Um hier auf ein gleiches Niveau zu kommen musste also ein neues Soundsystem her. (70% Film, 30% Musik)
    Ziel: mind. Mittelklasse beim AVR und bei den LS.

    Ich konnte mich eigentlich relativ schnell auf ein Lautsprechersystem festlegen.
    Habe diverse (preislich ungefähr in der gleichen Liga) Stand-LS durchgehört und bin irgendwann im Blödelmarkt bei der Canton Chrono 508.2 hängengeblieben.

    Hatte sehr viel Spaß bei den Demofilmchen und -konzerten mit diesen LS.
    Einzig der Bass erschien mir etwas schwach, jedoch war dieser sehr präzise was mir sehr gut gefiel.

    Nach ein wenig recherchieren bin ich dann auf die Chronos 509 DC aufmerksam geworden.
    Wenn die "kleine" 508.2 schon so überzeugend klingt, was wird wohl der große "ältere" Bruder (Vorgängergeneration) zeigen können.
    Leider konnte ich hier im Norden (nähe Oldenburg) die 509er nirgends probehören.
    Egal dachte ich mir, nachher zählts eh aufm Platz (also zu Hause) .
    Teuflische 666€ später kamen die Schmuckstücke bei mir an.
    Kurz zuvor habe ich mir die 502er und den 505er der Chrono Serie zugelegt. (http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=171&thread=8856&hl=505&postID=0#0)

    Hier mal ein erster kleiner Ersteindruck Canton Chrono 5.0 + Yamaha 773:
    Es ist mein erstes "richtiges" Surround Set und ich kann nur sagen: wow!
    Die Lautsprecher laufen noch keine 20 Stunden (also noch nicht eingespielt), aber ich bin jetzt schon begeistert.
    Ich weiß gar nicht wie ich es am besten beschreiben kann, kurz mal Inception reingeworfen und vom anfänglichen
    Meeresrauschen und der grandiosen Soundeffekten beeindrucken lassen. Die Räumlichkeit des Sets, angetrieben von den 509ern ist grandios!
    Ich will mehr, Transformers 3 3D reingeworfen und schon flogen mir die Sterne von Paramount Pictures um die Ohren.
    Dann fing der Cyberkrieg und Optimus Prime mit seinen Erzählungen an, mh.. der Dialog könnte ein bisschen "direkter" sein. Dialogpegel ein wenig angehoben (+1) und wieder in den Film eingetaucht. Gut umgesetzt Yamaha!
    Dialog Lift scheint nur bei aktiviertem Cinema DSP 3D-Modus zu gehen, aber dann kommt auch Dialog aus den Rears? Ich habe es erstmal gelassen und schaue nur im Cinema DSP (ohne 3D) Modus.
    Hier könnte Yamaha noch nachbessern (falls der Lift auch ohne Presence funktionieren soll)! Ansonsten tut der RX-773 was er soll, Airplay ist ein sehr schönes Feature, direkt vom Mac oder auch vom iPhone durch seine Playlisten hören macht sehr viel Spaß!
    Die Wärmeentwicklung hält sich in Grenzen obwohl ich nur sehr wenig Freiraum über dem AVR habe.
    Noch ein Filmtest! Die Normandie-Landungszene aus Saving Private Ryan aka Der Soldat James Ryan
    Ich bin geschockt, man war quasi mitten drin statt nur dabei. Ich kannte den Film schon, aber noch nie wurde ich von dieser Anfangsszene so mitgenommen.
    X-Ray Dog - Not Forgotten - Einfach Gänsehaut. Man denkt die Bühne ist direkt vor einem, so viel nähe und Leben im heimischen Wohnzimmer hätte ich nicht erwartet!
    Werde noch weiter testen, aber ich kann das Chrono Set bestehend aus (509, 502 und 505) + Yamaha RX 773 uneingeschränkt empfehlen. Bassfans könnten noch einen Sub in Betracht ziehen, ich finde es ohne sub jedoch schon sehr gelungen, zumal ich meinen Nachbar nicht (über)strapazieren möchte
    Das Gesamte Set hat (inkl. AVR und Ständer für die 502) gerade einmal 1574€ gekostet.

    Kurz: Preis/Leistung: Ausgezeichnet!

Vorteile Canton Chrono 509 DC

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Canton Chrono 509 DC

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von bert23467 57 Canton Chrono 509 DC oder Canton Chrono SL 590 DC ?
    Wo liegen die Unterschiede ? Ich habe momentan die Canton Chrono 507 DC bin mit den aber nicht mehr zufrieden also zufrieden schon aber ich würde mir gerne größere Standlautsprecher kaufen, da mir der Bass noch nicht so gut gefällt und ich gerne auf einen Sub verzichten würde. Oder führt dort... weiterlesen → bert23467 am 21.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.07.2013
  • Avatar von papierkorb8831 29 Klipsch R-28F vs Canton Chrono 509 DC
    Ich wollte mir nun neue Lautsprecher kaufen und schwanke zwischen den o.g. Ich höre meist Electro/House und Pop, brauche also nen druckvollen Bass und viel Lautstärke Der Frequenzgang von den Klipsch ist 35 - 24000 Hz gegenüber 20 - 40000 Hz der Cantons. Merkt man da einen Unterschied? Ich... weiterlesen → papierkorb8831 am 02.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.03.2015
  • Avatar von Schnitzelkrrr 30 Suche Verstärker für Canton Chrono 509 DC
    Ich werde mir 2x Die Canton Chrono 509 DC für dir front, 2x Canton Sp 205 und 1x den Canton Chrono 505 Center und den Pioneer VSX-921 Receiver kaufen. Nun hat mir ein Kumpel empfohlen einen Verstäreker/Endstufe zu kaufen, er hat mir die T.amp E800 empfohlen der hat 2 ausgänge 2x440W an 4 Ohm,... weiterlesen → Schnitzelkrrr am 09.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.08.2011
  • Avatar von Meintz 15 Canton Chrono 509 DC oder Heco Celan XT 501?
    Hallo, in letzter Zeit habe ich mich wieder einmal mehr mit dem Thema Lautsprecher beschäftigt. Da meine jetzigen leider nicht anständig funktionieren, wird es für mich Zeit, neue Standboxen zu besorgen. Nun habe ich mich in dem für mich relevantem Preisbereich von ~600€/Paar Neupreis soweit... weiterlesen → Meintz am 15.08.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.02.2012
  • Avatar von GrafDerUnterwelt 7 Canton Chrono 509 DC, 509.2 DC oder 518 DC?
    Heute war ich bei Saturn und Media Markt und habe 5 Lautsprecher im selben Preissegment angehört und den Chrono 518 für sehr gut befunden. Der Lautsprecher kostet aktuell ca. 50-100 Euro mehr (pro Stück) als das Vorgängermodell und da die Lautsprecher nur auf Bestellung beim Hersteller verfügbar... weiterlesen → GrafDerUnterwelt am 31.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2016
  • Avatar von monsatgorilla 1 Canton gle 496, Canton chrono 509 DC oder Atlernativen
    Ich suche eine Standbox in dem oben angegeben Preisspektrum. Bis jetzt sagen mir die gle 496 und die chrono 509 zu. Gibt es dort große Unterschiede oder noch weitere Alternativen? Mein Raum ist 4,2 m * 5,2 m groß und rechteckig. Als Receiver habe ich einen yamaha rx v 2700. Schonmal danke für... weiterlesen → monsatgorilla am 12.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.12.2013
  • Avatar von DaDaniel83 14 Geändertes Thema: Gebrauchte Canton Ergo RC-L oder Canton Chrono 509 DC?
    Ich möchte mir schöne Stereo-Lautsprecher kaufen! Da ich mir das erste mal so "teure" Boxen kaufe, möchte ich gerne mal eure Meinung hören! Ich habe mir mal zwei Auslaufmodelle von Canton rausgesucht! Einmal die GLE 490, die gibt es schon für 209€ pro Stück, und die Chrono 509 DC für 339€ (damals... weiterlesen → DaDaniel83 am 11.05.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.05.2011
  • Avatar von Decrayer 9 Kaufberatung: Anlage zu Canton Chrono 509 dc
    Nachdem ich lange Zeit geschwankt habe (vor allem des Geldes wegen) hat sich das Problem jetzt erledigt und ich habe mich entschlossen mir meine erste richtige Stereoanlage zu kaufen. Ich habe mir verschiedene Lautsprecher angehört und mich sofort in die Canton Chrono 509 DC\'s verliebt. Jetzt... weiterlesen → Decrayer am 10.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.01.2012
  • Avatar von tobeyy 6 Canton Chrono 509 DC nahe an der Wand - Aufstellungsproblem.
    Ich habe folgendes Problem, ich würde gerne einen Raum mit 2 Canton Chrono 509 DC bestücken, da ich diese bereits in einer anderen Wohnung nutze und sehr sehr zufrieden bin. Allerdings ist die Aufstellungsposition relativ kritisch und nun wollte ich euch fragen, ob ich die an die geplante Stelle... weiterlesen → tobeyy am 22.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.01.2012
  • Avatar von vegardhifi 1 Canton Chrono 509 DC vs nuBox 681
    Habe in der Lunchpause Canton Chrono 509.2 DC probegehört. Fand die SEHR gut ... Wie unterscheidet sich Canton Chrono 509.2 DC zum 509 DC/vorgänger? Der vorgänger gibt es günstig bei Amazon (ca. 800€ Paarpreis). Wollte eigentlich nuBox 681 bestellen. Wie kann man diese nubert-Lautsprecher mit... weiterlesen → vegardhifi am 13.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Tazdevil13 34 Chrono 509 DC Unterschied zur Chrono 507 DC?
    Zunächst möchte ich euch an dieser Stelle mitteilen, dass ich ein Noob bin was Hifi angeht. Bis vor kurzem hab ich ein einfaches 5.1 Surround system bestehend aus dem Heco-Ultraspace, Panasonic SA-HE 7 und Panasonic DVD-RV 37 betrieben. Nun haben ich/wir festgestellt, dass sich 2 der Satelitten... weiterlesen → Tazdevil13 am 28.10.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.05.2008
  • Avatar von ScullyMulder 15 Canton Chrono 509 DC: Zu spitze Höhen
    Ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer von zwei Canton Chronos... Einen ganzen Monat lang hat mich komischerweise nichts gestört, seit kurzem fallen mir jedoch teilweise unangenehme überspitzte Höhen auf... Betrieben werden sie an einem Yamaha AS-700. Habe mich natürlich vorher informiert,... weiterlesen → ScullyMulder am 08.09.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2015
  • Avatar von zEeoN 6 Canton Chrono 509 DC & Bi-Wiring
    Halli hallo! Ich habe in letzter Zeit viel über Bi-Wiring gelesen. Dabei habe ich natürlich auch gelesen, dass die meisten denken, dass Bi-Wiring nur einem was bringt, und das ist die Kabelfirma. Allerdings meinten Andere, die diese Meinung zwar grundsätzlich teilen, dass es dabei auch darauf... weiterlesen → zEeoN am 16.02.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.04.2011
  • Avatar von *Bernd* 5 Canton Chrono 509 DC Anschluß falsch
    Habe gestern festgestellt, dass an meinen Canton Chrono 509 DC die Bi-Wiring Anschlüße falschrum belegt sind. Am unteren Anschluß, der ja für die tiefen Töne ist werden die Höhen und Mitten ausgegeben und am oberen Anschluß die tiefen Töne. Hat das Einfluß auf den Klang der Boxen? könnte es... weiterlesen → *Bernd* am 18.11.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.11.2009
  • Avatar von Qizzy 7 Canton Chrono 509 DC+ Kabelbrücken
    Ich habe günstig ein Canton Crono Paar erworben. Der Verkäufer sagte das die Metallbrücken fehlen. Da ich das Gebiet von hochwertigen LS mit 4 Anschlüssen für mich Neuland ist, folgende Fragen: Es werden ja Hoch-/Mitteltöner und Tieftöner getrennt ausgegeben. Nun will ich die Boxen über normales... weiterlesen → Qizzy am 23.04.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.04.2014
  • Avatar von dreg_buny 2 Kaufempfehlung Nubert nuBox 511 oder Canton Chrono 509 DC
    Liebe Gemeinde, ich bin gerade am überlegen meine elac 243 regalboxen auszutauschen. Zur Wahl stehen Canton Chrono 509 DC in weiss oder Nubert nuBox 511 in Ahorn / Silber. Wichtig ist mir auch das bei geringer Lautstärke ein guter Sound aus den Boxen kommen, höre also nur Musik mit den Boxen... weiterlesen → dreg_buny am 11.08.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.08.2013
  • Avatar von Jupiter1235 7 Canton Chrono 509 dc
    Zusammen, habe nichts dazu im I-net gefunden. Weiß hier jemand von euch, ob die "alten" Canton Chrono 509 DC noch produziert werden. Da die 509.2er ja auf dem Markt sind gehe ich davon aus, dass nur noch Rest-/Lagerbestände von den 509ern verkauft werden. Danke euch und Grüße weiterlesen → Jupiter1235 am 23.03.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.04.2014
  • Avatar von Levjung 1 Canton Chrono 509 DC mit Subwoofer aus Teufel Theater 100?
    Ich habe zwei Canton Chrono 509 DC an einem Onkyo TX-SR508. Da ich mir einein Subwoofer zulegen möchte nun meine Frage. Harmonieren meine Lautsprecher mit dem Sub oder würdet ihr mir eher abraten? weiterlesen → Levjung am 20.08.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.08.2010
  • Avatar von Towlglass 4 Canton Chrono 509 DC + Yamaha R-N500
    Ich bin relativ neu hier, daher vergibt mir bitte vorab bereits Ungenauigkeiten. Ich habe mir den Yamaha R-N500 Stereo Receiver gekauft und von einem Freund zwei Lautsprecher von Canton, die Chrono 509 DC erhalten. Nun haben die Lautsprecher eine Nennbelastbarkeit von jeweils 160 Watt. Der... weiterlesen → Towlglass am 06.04.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.04.2015
  • Avatar von Osyrys77 4 Canton Chrono 509 DC: Frequenzverlauf
    Ich habe gerade das Netz durchsucht, weil ich den Frequenzverlauf der im Betreff genannten Lautsprecher finden wollte. Die Herrstellerangaben kann man ja in die Tonne treten, ich würde gerne sehen, wo der Lautsprecher bei -3dB liegt. Falls mir jemand hierzu Infos geben könnte bzw. einen Link... weiterlesen → Osyrys77 am 11.12.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.12.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Canton Chrono 509 DC

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 3
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1050
  • Tiefe in mm: 290
  • Breite in mm: 190
  • Gewicht in kg: 20.4
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 160
  • Wirkungsgrad in dB: 88.3
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 20
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 40000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein