Keine Bewertung gefunden

Pioneer VSX-AX4AVI-S AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver, 180 Watt RMS, Dolby Digital EX + DTS, 2x HDMI-In, 1x HDMI-Out

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Pioneer VSX-AX4AVI-S

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Pioneer VSX-AX4AVI-S

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von klimbo 1,8k Von welcher Marke ist euer AV-Receiver?
    Aufgrund der missglückten Umfrage vor wenigen Tagen und im Gedenken an \'redresistance\', der es wirklich gut gemeint hat, starte ich zum gleichen Thema nochmal eine Umfrage. Ich hoffe ich habe nun einen Großteil aller Hersteller abgedeckt. Diese statistische Erhebung ist sehr interessant.... weiterlesen → klimbo am 15.03.2009 in Allgemeines  – Letzte Antwort am 10.07.2009

Technische Daten zu Pioneer VSX-AX4AVI-S

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 180
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 420
  • Gewicht in kg: 16
  • Tiefe in mm: 462
  • Höhe in mm: 188
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital EX + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 380
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein

Beschreibung des Herstellers

Digitale Bild & Klangqualität ohne Kompromisse: Die perfekte Ergänzung für ein voll digitales Heimkino. Der Mehrkanal-Receiver überzeugt mit digitalen Schnittstellen wie HDMI* und i.Link* und ist darüber hinaus für den Anschluss eines iPods® gerüstet. Mit der professionellen automatischen Klangfeld-Einstellung Advanced MCACC bietet dieser Receiver ein weiteres Merkmal des Referenz Verstärkers VSA-AX10Ai, sodaß diese nun auch in der Mittelklasse zur Verfügung steht. Erstmals sind hier HDMI Schnittstellen, die einen Anschluss von zwei Geräten ermöglichen. Somit können beispielsweise Sat Receiver und DVD-Player oder DVD-Recorder via HDMI am Receiver angeschlossen werden. Das Bildsignal wird über HDMI digital und ohne Qualitätsverlust von der Signalquelle über den Verstärker bis hin zum Display geleitet. Dabei wird zusammen mit dem Bildsignal auch das digitale Audio-Mehrkanal-Signal übermittelt, welches vom AV-Receiver an die Lautsprecher ausgegeben wird.