Erfahrung mit Wavecor? / kleine 2 Wegebox

+A -A
Autor
Beitrag
birki2k
Stammgast
#1 erstellt: 13. Dez 2009, 20:07
Hi,
ich plane eine kleine 2-Wegebox, nun ist mir bei meiner Suche nach geeigneten Chassis Wavecor aufgefallen (speziell TW030WA01 + WF138WA03). Hat jemand mit denen oder anderen Wavecor-Chassis schon etwas probiert/ gemessen/ gebaut? Nach dem Datenblatt lassen sich recht brauchbare Chassis vermuten auch wenn ich leider nichts zum Abstrahlverhalten finde (ebenso ist mir bisher noch nirgends aufgefallen, dass der Wirkungsgrad eines 4-Ohm LS mit 2,83V/1m angegeben wird, aber gut..).

Ansonsten bin ich natürlich auch für andere Vorschläge offen, möglichst in der Preisregion ~100€ Chassis/ Box, eventuell auch etwas mehr. Das Ganze soll dann aktiv angesteuert werden.

Danke schon mal,
Christoph


[Beitrag von birki2k am 13. Dez 2009, 22:00 bearbeitet]
Loki2010
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2009, 21:21
Die Wavecorechassis sind nach den ersten Tests sogar sehr ordentlich. Allerdings würde ich Dir einen kompletten Bausatz empfehlen da sonst noch eine Menge an Entwicklungsarbeit auf Dich zukommt.

Ein mögliche Lösung wäre das StartAir-Kit - Test hier
Gibts auch als Standbox

PA-1S
birki2k
Stammgast
#3 erstellt: 13. Dez 2009, 23:04
Hi,
danke für die Antwort.

PA-1S schrieb:
Die Wavecorechassis sind nach den ersten Tests sogar sehr ordentlich.

Eigene Tests oder aus Zeitschriften? In beiden Fällen, kannst du etwas mehr dazu sagen? Vereinzelt finde ich auch Hinweise auf Tests in Fachzeitschriften, wenn ich die Suche bemühe, aber eben leider nichts handfestes/ genaues

PA-1S schrieb:
da sonst noch eine Menge an Entwicklungsarbeit auf Dich zukommt.

Ist mir bewusst

Gruß,
Christoph
Loki2010
Inventar
#4 erstellt: 14. Dez 2009, 00:16
Hobby Hifi sowie Klang und Ton haben immer wieder Chassistests - von dort .
Abgesehen davon hatte ich mal Mailkontakt mit dem Importeur, wobei die eigenen Kinder sind ja immer die schönsten .

Dir ist auch bewusst das man ohne Messequipment (Mikro/Software/soundkarte) nicht weit kommt?
Falls ja - viel Spass beim wasteln .

Falls es Dein erstes DIY-Bauprojekt ist würde ich in einer ersten Phase einen fertigen Bausatz kaufen und dort Erfahrungen sammeln - messen - und optimieren/experimentieren.

Egal wie Du Dich entscheidest - viel Spass dabei.

PA-1S
malchuth
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2009, 01:38
Moin,

ich plane, wastle, simuliere grade an einem kleinen 2-Weger mit Wavecor WF120BD02. Wie sich die messen siehst Du in HH6/2009. Haptisch sind die Teile locker auf dem Level von SB Acoustics, wenn nicht besser.
Bei dem HT fallen mir mehrere Moeglichkeiten ein: Vifa XD270, evtl. auch Perless HDS 26 oder diverse Seas noferro. Ich moechte gern was nichtmetallisches mit wenig Buendelung machen.
Der Schweizer Vertrieb entwickelt wohl grade was mit dem hauseigenen TW030 (Test in HH1/2010). Einfach mal fragen, sehr freundlich und hilfsbereit.

Was willst Du denn genau zu den Chassis wissen?

Gruss,
Dirk
dreamsounds
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2009, 11:08
Moijn Christoph.
Da wir die Chassis seit Einführung in unserem Programm haben, kann ich nur sagen, dass durchweg ein positives Feedback von den Usern zurück kam. In Bezug auf Haptik und Qualität sind sie über jeden Zweifel erhaben. Bei den akustischen Fähigkeiten ist die Handschrift des früheren Vifa-Entwicklers deutlich zu hören.

Den von HH entwickelten Wavesat hatten wir bis vor kurzem hier in der Ausstellung und ich kann der Hörbeschreibung zustimmen.

Grüße Mike
birki2k
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2009, 16:34

PA-1S schrieb:
Dir ist auch bewusst das man ohne Messequipment (Mikro/Software/soundkarte) nicht weit kommt?

Jepp, mir ist vollkommen bewusst, dass ich ohne Messsystem nicht anfangen brauche. Bisher habe ich privat ein wenig mit Hobbybox gespielt, ein CLIO ist aber so gut wie angeschafft Sonst hatte ich es bisher beruflich eher mit Audio Precision, Rhode&Schwarz Analyzer und (kaum) Monkey Forest zu tun. Werden dann aber in der Tat meine ersten eigenen DIY-Lautsprecher, bisher hatte ich mich privat ausschließlich auf Elektronik beschränkt.

PA-1S schrieb:
Egal wie Du Dich entscheidest - viel Spass dabei.

Danke Dir

malchuth schrieb:
[...]
Was willst Du denn genau zu den Chassis wissen?

Danke für den Hinweis auf die HH. Ansonsten wollte ich mal generell Erfahrungen erfragen, eigene Messungen, "Wissenswertes" etc. Spezielle Fragen sind derzeit nicht vorhanden.

dreamsounds schrieb:
Bei den akustischen Fähigkeiten ist die Handschrift des früheren Vifa-Entwicklers deutlich zu hören.

Das war in der Tat auch einer der Gründe, die mein Interesse an Wavecor generell geweckt haben;)

dreamsounds schrieb:
[...]

Das hört sich doch mal gut an, ich denk ich werde eventuell noch die entsprechenden HHs nachbestellen und es dann wahrscheinlich mit den oben genannten Chassis probieren (beim Hochtöner schwanke ich noch etwas, dass wird sich dann aber je nach Test/ Vergleich mit anderen Hochtönernergeben).

Danke euch schon mal für die Hilfe
Grüße,
Christoph
tiefton
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Dez 2009, 16:36
Schau mal,
wavecor Chassis und ein fertiges Projekt vom Harry:
http://www.nordic-audio.de/doku.php/magazin/wave_14
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mobile 2-Wegebox, Planung
saniiiii am 19.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  5 Beiträge
Wavecor TW030WA12
gabry am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  4 Beiträge
DragonAudio mit Wavecor Chassis?
Schmids-Gau am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  7 Beiträge
3-Wegebox ->bauplan? ->bestückung?
kingstoneking am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  16 Beiträge
3 Wegebox Frequenzbereiche?
1968er am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2018  –  10 Beiträge
Weiche 3 Wegebox
RX80 am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 20.01.2020  –  21 Beiträge
Wavecor WF120BD01 = WF120BD05 ?
Hans_Zarkov am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  4 Beiträge
Accuton oder Wavecor?
n3 am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2017  –  39 Beiträge
Seperator Mitteltoenerkammer in 3-Wegebox?
thefaer am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  2 Beiträge
Neu hier - und gleich ne Frage: Wavecor?
Daniel_J am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSash2134
  • Gesamtzahl an Themen1.475.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.282

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen