Vertrauenswürdige TS-Parameter?

+A -A
Autor
Beitrag
zyklus19
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mai 2010, 22:04
Moin!

Ich plane zur Zeit einen breitbandigen Desktop-LS (Dazu wird es noch ein eigenes Thema geben)
Bei meinen Recherchen nach dem passenden BB habe ich auch schon einige in die engere Wahl gezogen.
Beispielsweise forschte ich nach dem Dynavox/Fountek FR88EX.
Der hat die richtige Größe, die richtige Optik, den richtigen Preis, und, meiner bisherigen Meinung nach, die richtigen Parameter für 2-4 Liter BR.
Allerdings sind die angegebenen TS-Parameter aus den verschiedenen Quellen arg unterschiedlich.

Meine heutige Ausbeute an Parametersätzen sind die folgenden:

Original-Datenblatt als *.pdf von Dynavox oder Fountek

* Qts: 0,472
* Qms: 1,96
* Qes: 0,622
* Vas: 1,269 dm³
* Fs: 95 Hz
* SPL: 84,3 dB

Daten von der Website www.fountek.net (die auch obiges Datenblatt anbieten...)

* Qts: 0,552
* Qms: 2,346
* Qes: 0,722
* Vas: 1,286 dm³
* Fs: 95 Hz
* SPL: 84,4 dB

Daten aus der Klang+Ton 03/2010 Apr/Mai

* Qts: 0,65
* Qms: 2,45
* Qes: 0,88
* Vas: 1,25 dm³
* Fs: 103,59 Hz
* SPL: 85 dB

Daten von der Website www.zaphaudio.com

* Qts: 0,655
* Qms: 2,652
* Qes: 0,871
* Vas: 0,62 dm³
* Fs: 117,614 Hz
* SPL: 81,2 dB


Mit diesen TSP's Bekomme ich DAS Gehäuse:

* Vb: 2 bis 6 Liter
* BR-L: 5 bis 12cm (Durchmesser 3cm)
* f3: 57 bis 79 Hz

Saugut eigentlich.



Wenn ich die TSP's als rechnerischen Durchschnitt verwende kommt dies raus:

* Vb: 3,6 Liter
* BR-L: 8cm (3cm Durchmesser)
* f3: 64 Hz

Das klingt vernünftiger.

Nur: Kann ich das so machen, rechnerischen Durchschnitt aus vier verschiedenen TS-Parametersätzen?
Meine letzten Projekte bewegten sich zwischen 75 und 90 Litern....da kam's auf 2 Liter mehr oder weniger wirklich nicht an.
Aber bei diesem Projekt hier tappe ich im Dunklen.
Shark774
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2010, 19:13
vielleicht kannst du ja erst mal beschreiben, wie genau das ganze aussehen soll, so wie's aussieht ne kleine br-box mit bb, richtig? wie genau kennst du dich denn mit der materie der eigenentwicklung aus, wenn du sagst, dass du schon mehrere lautsprecher gebaut hast, gehäuse ist ja nicht das einzig wichtige… vielleicht könntest du ja einfach einen bausatz bauen oder schauen, ob es zu deinem wunschchassis bzw. einem ähnlichen einen bauvorschlag gibt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche TS-Parameter...
TobiAssS am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  2 Beiträge
Wie TS-Parameter selbst messen??
thomas_f. am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  6 Beiträge
TS Parameter für Canton RS 2.16
g.o.d am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  4 Beiträge
Parameter-Suche
Sonntagsfahrer am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  2 Beiträge
TS-Parameter in Hobby-Hife korrekt?
rottwag am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  4 Beiträge
no ferro 650 /TS parameter Qes ,Qms.
T:O:X am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  3 Beiträge
TS-Parameter und das große Fragezeichen
sw1896 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  6 Beiträge
Parameter 18 Sound LW1200 + Vorschläge!
coach33 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
Fountek gleich Dynavox?
Andi71 am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  8 Beiträge
Parameter für Chassis bestimmen??
Zückerchen am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.491

Hersteller in diesem Thread Widget schließen