Welches gehäuse für US Blaster????

+A -A
Autor
Beitrag
simdiem
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mai 2005, 11:59
Hallo,


ich habe von einem Freund einen US Blaster Sub geschenkt bekommen und wollte euch fragen ob man damit überhaupt was anfangen kann sprich welches Gehäuse ihr mir empfehlen könntet????
Alle Daten die ich aus der HP von Blaster entnehmen konnte sind diese:


US Blaster 25cm Subwoofer

* Magnet: 680g
* Schwingspule: 38mm
* Belastbarkeit: 150W max
* Frequenzgang: 22-7000Hz
* Schalldruck: 91dB 1W/1m
* Impedanz: 8 Ohm
* Gewicht: 1,75 kg

Könnt ihr mir vielleicht irgendeinen Vorschlag machen?
Ich wäre euch mehr als dankbar.:hail


gruß Simon
georgy
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2005, 12:16
Welche Bezeichnung hat der Tieftöner?
Zur Gehäuseberechnung braucht man die Thiele Small Parameter, die von dir angegebenen Sachen nutzen dazu nix.
simdiem
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2005, 12:40
Hi
Die Befürchtung habe ich auch.(dass die Daten nicht viel nutzen.)
ich habe auf der US blaster Homepage nachgeschaut aber nicht mehr gefunden als das obenstehende.

http://www.usblaster.com/index.php/9,hid--126,sid--65

das ist der link.
Gruß simon
Trotzdem danke für deine Antwort.
das_n
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2005, 13:13
die daten sind absolu nutzlos.

die einzige möglichkeit wäre, es mit einem geschlossenen gehäuse zu versuchen. der kleine magnet und das geringe gewicht lassen auf einen sehr wahrscheinlich schwachen antrieb und hohe güte schließen.

wenn du damit unbedingt was anfangen willst, dann pack ihn in ein etwa 50l großes geschlossenes gehäuse.
simdiem
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mai 2005, 13:25
HI das_n


ich habe den Sub zwar geschenkt bekommen, werde ihn aber nem Freund schenken weil der ihn besser brauchen kann wie ich und daher suche ich im moment mehr oder weniger für ihn nach ner lösung.

Ich werde mir demnächst einen TW 3000 mit am 80 in 40x40x50 geschlossen bauen, aber das ist was anderes.

Vielleicht kann irgendjemnad sonst die daten rausfinden, oder weiss sie sogar. würde ein AM 80 als aktives teil für den Blaster reichen???


Gruß Simon
das_n
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2005, 13:34
das am-80 reicht für den sub.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Gehäuse?
pupu32 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  19 Beiträge
Welches Material für Gehäuse
ErichSabbel am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  8 Beiträge
Ghetto Blaster selber bauen
Fischtec am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 08.05.2015  –  4 Beiträge
Welches Gehäuse für 18"er
Kheops am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  2 Beiträge
Welches Gehäuse für W6-1139SH?
dimitri74 am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  3 Beiträge
Welches Gehäuse für diese TSP ?
RooMQuake am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  14 Beiträge
tad woofer, welches gehäuse?
biosphere am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  11 Beiträge
Greencones : Welches gehäuse ?
kyuss am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  3 Beiträge
Visaton BG20: welches Gehäuse?
Fürstchen am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  7 Beiträge
Array, welches Gehäuse?
NoobXL am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.434 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSimT
  • Gesamtzahl an Themen1.472.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.430

Hersteller in diesem Thread Widget schließen