Wo finde ich Baupläne für Lautsprecher im Internet !

+A -A
Autor
Beitrag
Das_Element
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 21:06
Hallo ! Ich wollte nur wissen, ob jemand weiß wo man Baupläne für eine 3 Wege Lautsprecherboxe und eine Transmissionseffektboxe bekommt ? Wär echt cool von euch !
Aber bitte nur Seiten sagen wo wirklich gut sind ! Ich bin leider nicht vom Fach und es sind meine erste Lautsprecherboxen die ich bauen will, deswegen bitte nur mit guter Anleitung ! Schon mal im voraus danke !
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 21:25
http://www.lautsprechershop.de/

sehr viele (eigentlich fast alle) Bausätze und viiieeel zum Lesen


www.aos-lautsprecher.de

für sehr gehobene Ansprüche; besonders für TL


www.spectrumaudio.de

Hier gibt es nur(!) Breitbänder; bei den Chassis-Beschreibungen unten sind z.T. Hinweise auf Bauvorschläge


http://www.hifi-selbstbau.de

Jung, dynamisch, innovativ; eine Online Zeitschrift! Viel zum Lesen
Die "1 plus 1 gleich 3" ist wirklich klanglich der Brüller (natürlich mit Breibänder)


Also: High Ender nehmen zunehmend Breitband oder FAST-Systeme.


Breitbänder haben nur ein Chassis
FAST = Breitbänder plus Tieftonergänzung

3 Wege ist eigentlich nur noch etwas für MANTA Fahrer.

Wie gut, daß kaum noch einer MANTA fährt. Sonst würde ich ja vom Moderator gelöscht werden.
Spatz
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2005, 21:55
Schau am besten mal auf www.lautsprechershop.de!

Oder erklär uns hier dein genaues Vorhaben, dann können wir dir auch gut helfen!

Ups, da war wohl jemand schneller...


[Beitrag von Spatz am 01. Aug 2005, 21:58 bearbeitet]
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 04. Aug 2005, 11:44
drei sachen

hi erstmal , bin neu hier, habe hier schon verdammt viel gelesen und jede menge infos , tips tricks usw. abgeschaut und auch umgesetzt. aber auch viele meiner kaufentscheidung hingen mit diesem forum zusammen.
ja wieso ich mich jetzt erst anmelde, weil ich strich zu faul war, war aber ganz easy.
dieses forum ist einfach nur geil

zweitens


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

sowas höre ich immer wieder gerne


Oder erklär uns hier dein genaues Vorhaben, dann können wir dir auch gut helfen!

drittens

habe wieder mal ein problem mit meinem heimkino.
und zwar n subwoofer soll her. zum selbstbauen.
ich habe mir den sub axx12 ausgeguckt und wollte mal wissen wer mir ein bausatz dafür besorgen kann. hab schon überall gesucht.
jetzt würde ich gerne wissen ob der zu meinem kino passt und oder jemand ne bessere idee hat.
leider kann und muss ich ihn in die ecke stellen, ich weiss schwachsinn aber es geht nicht anders.

so wer kann mir hier weiter helfen und wo oder wem kann ich die bilder schicken damit man sich einen eindruck vom raum verschaffen kann.
vielleicht wären ja die bilder auch was für eure gallerie.

so jungs und jetzt zeigt mir euer können
geist4711
Inventar
#5 erstellt: 04. Aug 2005, 12:23
zum raum, mach lieber eine bemasste raumskitze, und stell die hier ein, dann kann sich jeder die anschauen und muss nich erst anfragen.
zum axx12, wenn ich mich recht erinner, gab es einen thread zu dem tieftöner.
mfg
robert
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Aug 2005, 13:20
ja sagt mir nur wie ich die skizze hier reinbringen soll .von com...dritt hab ich keine ahnung.
hab mal geist4711 ne skizze geschickt vielleich kann der die reinsetzen oder mir verraten wie das geht.

achso natürlich hab ich den 6 kanal, dadrüber laufen momentan die shaker, der sub soll jetzt die hauptrolle übernehmen und die shaker sollen als unterstützung dienen.
geist4711
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2005, 14:03
hier nun die skitze und bilder vom raum:

http://geist4711.no-ip.com/raum1.png
http://geist4711.no-ip.com/raum2.png
http://geist4711.no-ip.com/raum3.png
http://geist4711.no-ip.com/raum4.png
http://geist4711.no-ip.com/raum5.png
http://geist4711.no-ip.com/raum6.png
http://geist4711.no-ip.com/raum7.png
musste die skitze und bilder bischen verkleinern, da hier im forum nur bis ca 600er auflösung erlaubt ist.
dir links für die raum-bilder hab ich als url's gesetzt damit mir mein server nicht gleich in die knie geht wenn soviele bilder auf einmal gezogen werden :-)
hab auch gleich ne frage dazu, wieso brauchst du bei der anlage noch nenn sub? *grins*
ein dipol als sub würde sich da evtl lohnen, zum dipol/ripol gibt es auch schon einen thread, link weiss ich grad nich aus dem kopf.(im visaton-forum is auch ein thread über ripole der lesenswert ist, da kannst du dich auch an den erbauer wenden, wegen konstruktion von dem teil)
mfg
robert
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Aug 2005, 15:02
jo danke

jetzt weiss ich auch wie es geht.

schön

also dipol , damit hab ich mich noch gar nicht beschäftigt.
ich schau auf jeden fall rein.

wieso sub zu wenig bass, und die shaker bringen alleine nicht das optimale.

muss ja nicht ein super woofer sein nur ein zur unterstützung n 30 würde vollkommen reichen.
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Aug 2005, 17:03
also ehrlich gesagt

man findet herzlich wenig zum thema dipol / ripol.

nichts detailreiches.

wer weiss genaueres
HerrBolsch
Inventar
#10 erstellt: 04. Aug 2005, 18:54
Hm! Beachtliche Einrichtung. Tolerante Frau?

Was ist das rote auf der Skizze hinter dem Sofa?

Und was ist das silberne Runde auf den Fotos, oben in den "Schall-Wänden"?

Es gibt schon etwas zum Thema Di-/Ripol hier.
Ich weiß allerdings nicht, ob du damit glücklich würdest. Zum einen haben die nicht diesen "Wumms", den man sich bei Heimkino ja doch irgendwie wünscht, und zum anderen sollte man die noch weniger als Monopole


in die ecke stellen


dann funktioniert das Prinzip nicht so recht.

Außerdem, wie steht's mit dem Geld? zum Preis eines AXX12 dürfte es schwierig werden. Schließlich will so ein Bass-Dipol entzerrt werden...
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Aug 2005, 19:10
wieso tolerante frau, eher tolerante nachbarn
die frau ärgert die nur, das rote auf der skizze ist der patz oder einzige platz wo der woofer hinkann.

und das silberne oben ist nur das licht das gegen die decke leuchtet so haste beim lesen keine blendefeckte und kannst es prima dimmen.

tja mit dem geld das muss man sammel siehst ja das noch die leinwand fehlt, aber bin allerbester hoffnung .

von welcher summe sprechen wir und was braucht man zum entzerren.

scheisse und wenn ich hier keine guten tipps für den bass bekomme haue ich den bass auch in die wand rein, aber das, das machen meine nachbarn bestimmt nicht mit.

muss man die dipole aufstellen oder darf man die auch hinlegen http://www.lautsprechershop.de/

vielleicht passen die ja auch unter den sitz ne scherz

HerrBolsch
Inventar
#12 erstellt: 04. Aug 2005, 20:24
Achso, Beleuchtung. War mir nicht klar. Sah etwas wie hochtöner aus, aber das macht ja keinen Sinn.

Du kannst (zumindest) die Ripole auch hinlegen. Das Problem ist, daß die Dinger im Raum oder an einer Seitenwand, aber nicht in der Ecke stehen sollten.

summenmäßig kann ich dir nicht sagen, was du brauchst. Aber: Ein dicker Treiber, eine dicke Endstufe, denn die Dinger haben einen besch*** Wirkungsgrad und die Elektronik, die den 6dB Abfall und evtl. Kammfiltereffekte glättet. Bei den besseren Aktivmodulen ist die dabei, aber halt nicht bei allen.

Theoretisch könntest du auch einen Tiefpass zur Glättung nehmen, aber dann kommt von der Eingangsleistung gar nichts mehr als Schall heraus ;-)

Aber wie gesagt, ich zweifle an der Heimkino-Eignung.
geist4711
Inventar
#13 erstellt: 04. Aug 2005, 21:59
bleibt denn noch CB, BR, TML oder horn(da denn wegen dem mehr an tiefgang, wohl eher ein eckhorn).
sckhorn dürfte , wegen dem dafür nötigen platz(92x92cm stellfläche bei meinem zb) wohl auch ausscheiden.
TML is ebenfalls nicht gerade klein, jedenfalls nicht, wenn man einen grössenmässig zu den hauptlautsprechern passenden treiber(mindestens ein 38er) wählt. bleibt noch CB und BR, oder sieht das jemand anders?
mein bauchgefühl sagt da, sowas wie einen TIW400(visaton) oder zb einen sigma-pro 18(eminence) in einer der beiden konstruktionen könnte passen. der eine ist jedoch nicht eben günstig und hat nicht den grössten wirkungsgrad, der andere ist eigentlich ein PA-treiber -hier allerdings von den technischen daten (vor allem dem wirkungsgrad), passend
mfg
robert
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 05. Aug 2005, 13:42
moment welche konstrucktion meinst du.
doch nicht in die wand.oder???

hmmm.. ich bin immer mehr verwirrt,

ich glaub ich bau den sessel um zu subwoofer dann hat die sitzgelegenheit direkt sowas wie ein shaker.


man kann man da gar nichts tun oder ein couchtisch umfunktionieren zum sub .
geist4711
Inventar
#15 erstellt: 05. Aug 2005, 14:27
ich meinte erstmal die bauart generell.
das mit sub imsessel hab ich hier auch, kommt ganz gut(wenn auch chancenlos gegen meine beiden eckhörner), 'schakert' aber weniger wie zu anfang befürchtet.
mfg
robert
Path
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 05. Aug 2005, 14:41
ej geist

hab mir mal deine fotos angeschau.
das ist ja purer wahnsinn, man was für ein wumms.
klar das der sub im sessel dann nicht ankommt.

aber bei mir müsste es doch allermale reichen oder .

vielleicht soll man ja dort ein doppeldipol reinhauen.

ich will doch nur ein tieferen bass als was jetzt die 20er vorne leisten. ein hochen pegel brauch ich nicht so wegen den nachbarn. ausserdem fehlt mir dieses raumgefühl das vom bass so ausgeht , da die shaker zwar gute arbeit leisten dies aber nicht so ganz rüberbringen.

aber mal was anderes steht der sessel nicht zu nahe an der wand, oder gild dies prinzip nur für die ecke, man könnte den ja noch bisschen nach vorne ziehen kp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WO finde ich die Baupläne ?
tonsignal23 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  2 Beiträge
Baupläne
wolfman2 am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  5 Beiträge
Baupläne für Studio Monitore
pfreak am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  19 Beiträge
Abschlussprojekt: Baupläne für günstige Lautsprecher
//evermind am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  25 Beiträge
baupläne
ednozama am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  4 Beiträge
Baupläne für Hörnerboxen gesucht!
Andi_K am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  5 Beiträge
Baupläne für Hornlautsprecher?
Spiritss am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  26 Beiträge
Center Baupläne ????
Janosch_2 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
Zimmer zu klein? Baupläne für einteilige Minuetta?
Pomn am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  25 Beiträge
Baupläne für aktuelle Transmissionslinie LS? Wo?
speedcore71 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedTrafoDeutscher
  • Gesamtzahl an Themen1.472.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.991.114

Hersteller in diesem Thread Widget schließen