THX Boxen selberbau

+A -A
Autor
Beitrag
Snaky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2004, 23:49
Kann man sich auch THX Boxen selber bauen, wie z.b. die Teufel theater 6 ?

Oder verstehe ich das mit dem THX nicht so ganz?
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2004, 02:47
Hallo

THX ist nur eine Vorgabe welche Kriterien ein Gerät zu erfüllen hat das dies THX-Logo tragen darf....Sozusagen eine "Qualitätssicherung"......Einfach mal Nachgoogeln(THX Vorgaben)....

Gruß Micha
Mohan123
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mai 2004, 14:57
THX Boxen selber bauen ist unmööglich, da THX eine Lzenz ist, die monatlich und bei Zertifzierung zu bezahlen ist. Zertifiziert werden aber nur Serienprodukte und keinesfalls Einzelprodukte. Bausätze werden auch ausgeschlossen. Siehe THX Website (einfach googlen, der LInk ist mir gerade entfallen).

Außerdem ist THX nicht gleich THX. Das sollte man nie vergessen, denn die Anforderungen sind je Produktgruppe sher unterschiedlich (Home Cinema vs. Großkino usw.)

Gruß
Battlepriest
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mai 2004, 17:23
Mohan, langsam mit den jungen Pferden. Richtig ist, dass selbstgebaute Boxen niemals ein ZHX Siegel tragen werden. Aber damit Fertiglautsprecher dieses bekommen muss der Hersteller neben viel Geld auch einige technische Vorraussetzungen erfüllen. Diese kann man mit Selbstbau sehr wohl problemfrei nachempfinden. Die vertikale Bündelung ist mit einer MTM Anordnung nach D'Appolito idR problemfrei zu erreichen. Auch die Trennfrequenz zwischen Sub und Sats kann man mit der geeigneten Auswahl der Chassis und Gehäusegröße ebenso hinbekommen -> 80HZ in einem geschlossenen Gehäuse mit einer Güte von 0,7 schaffen viele 13er und 17er Treiber.
Mohan123
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mai 2004, 00:49
Und du wirst trotz allen Anstrengungen nie ein offizielles THX Logo kriegen.... Allerhöchstens ein selbstgemaltes ZHX-Siegel.

Und das mit der *prolemfreien* MTM D'Appolito Anordnung ist ja auch nur ein recht wackliges Statement! Genauso wie du den Entwicklungsaufwand THX-zertifizierter Boxen nicht *problems* im Selbstbau *nachempfinden* (wir sagten doch problemlos) kannst. Die Trennfrequenz Sub-Sat hängt doch nur periphär von der Gehäusegröße als vielmehr von der Weiche ab? Ich bin mir nicht ganz sicher worauf du mit deinem Post hinaus willst, nur soviel noch: ich habe nie behauptet, dass man keine Boxen selber bauen kann, die ein THX Logo verdienen könnten. Sie können es aber aus den oben erwähnten Gründen nicht bekommen.

Auch ein THX lizenziertes System ist kein echtes THX-Kino. Das meinte ich mit Home Cinema vs. Großkino. Weil nämlich dort Standards anders ausgelegt werden. Schau dir mal an was in THX alles drin ist für Kino. Ich hoffe für dein Wohnzimmer, dass es an allen Sitzplätzen ähnliches Klangniveau bietet und die Lautstärke deiner als THX-Inventar geforderten Klimaanlage einen bestimmten db-Wert nicht übersteigt. Und die Leinwand... ja die sollte auch in dein Wohnzimmer passen.

Abgeschreckt?

Gruß



PS: Ich habe die Standards selber nicht im Kopf, also nicht festnageln auf obig gesagtes, aber es ist bei einem vollwertigen THX System sehr viel mit drin was null komm null mit dem Sound zu tun hat.


[Beitrag von Mohan123 am 12. Mai 2004, 02:10 bearbeitet]
micha_D.
Inventar
#6 erstellt: 12. Mai 2004, 01:03
Hallo

Bei "Home-THX" wird um einiges stärker ins Tonsignal eingegriffen als bei den professionellen Kino-THX-systemen...was dieses angeht ist der Home-Bereich technisch um einiges anspruchsvoller....was aber nicht BESSER heißt!

Micha


[Beitrag von micha_D. am 12. Mai 2004, 01:06 bearbeitet]
Mohan123
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Mai 2004, 02:10
Es gibt sogar Leute die behaupten es gibt was besseres als THX!

Gruß
Schlappohr
Inventar
#8 erstellt: 12. Mai 2004, 03:27
Es gibt auch was besseres als "Bio": das Gemüse aus Omma's Garten...

Also, baut gute Boxen und sch***st auf den Stempel!

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trennfrequenz Teufel System 5 THX
Heiko22 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  17 Beiträge
selbstbau im thx format?
elmstreet81 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  5 Beiträge
Selberbau von Boxen
Rebell am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  42 Beiträge
Abstrahlcharakteristik Klipsch THX Ultra
Dr.Noise am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  5 Beiträge
Boxen selber bauen!
Snaky am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher selberbau
MusicSelle am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  6 Beiträge
Heimkino THX Ultra / Ultra2
therealmatrix am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  21 Beiträge
thx und selbstbau
norsemann am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  21 Beiträge
First Time 3 oder Logi 5500 thx!
ilovejet am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  12 Beiträge
Hat schon mal jemand THX LS selber gebaut?
Verrückter am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedric1000
  • Gesamtzahl an Themen1.472.665
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.001.316

Hersteller in diesem Thread Widget schließen