Kann mir jemand bitte bei einer Berechnung helfen?

+A -A
Autor
Beitrag
Archetype
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:17
Hi.
Also ich habe folgendes Gehäuse

Tiefe: 28cm (jeweils innen gemessen)
Breite: 18cm (jeweils innen gemessen)
Höhe: 78cm (jeweils innen gemessen)
----------------
Ergebnis: 39312 cm³

Ich hatte vor da Infinitylautsprecher für die Kappa 400 und Kappa 600 reinzubauen.
_____

Die Daten der Lautsprecher sind:

Nennbelastbarkeit 1OO Watt,

maximale Belastbarkeit 15O Watt,

Frequenzbereich 40 - 56OO Hz,

Resonanzfrequenz 45 Hz,

Mittlerer Schalldruck bei 1 W/1m 88 dB,

Gleichstromwiderstand 4,1 Ohm,

Schwingspuleninduktivität O,5 mH,

bewegte Masse 16,6 g,

Äquivalentvolumen (Vas) 14 L,

elektrische Güte (Qms) 2,883,

Freiluftgesamtgüte (Qts) O,37O,

Befestigungslochkreis 155 mm,

Magnet inkl. kompens. 1O3 mm,

Einbautiefe 85 mm,

Einbauöffnung 141 mm,

Außenmaß 165 mm Durchmesser, 6,5",

Gewicht 235O g.

Durchmesser, 165 mm,

___
ist mein Vorhaben realisierbar?


[Beitrag von Archetype am 26. Mrz 2006, 18:18 bearbeitet]
digitalfrost
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:30
Also die Dinger laufen ab 6L geschlossen und 8-10L BR, d.h. dein Gehäuse ist viel zu riesig.
kore
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:31
ich würde mal sagen, KLAR istr das realisierbar. der subwoofer passt dann locker ins gehäuse. also ist das realisierbar.

und die daten sind sicher auch in ein programm übertragbar. ohne dir auf den schlips zu treten, aber solche programme wirst du, wenn du schon diese daten hast, sicher auch kennen, weil du sonst sicher keine ahnung hättest dass du DIESE daten für eine berechnung brauchst.

ich habe da mal WinISD - beta benutzt. die beta, weil die recht einfach zu bedienen ist, und du den treiber einzeln eingeben kannst mit all den daten, die du schon hast. dann ein gehäuse dazu basteln (auch im programm und dir dann den SPL-plot ansehen) dann denke ich kannst du noch ein wenig damit hantieren, obs ein geschlossenes, ventiliertes, doppelventiliertes, bandpass-gehäuse sein soll... dir steht also die welt offen.

gibt sicher noch zig andere programme, auf die ander user schwören, klar. aber hier is halt mal eins genannt.

viel glück und spass dabei.
Archetype
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:44
Könntet ihr mir gütigerweise einige Lautsprecher nennen, die auf meine Box zutreffen könnten? Der Durchmesser sollte bei max. 18cm liegen. Dazu kommt dann noch eine Mittel-Hochtonkalotte.

@ Kore: Ich bin super neu in dieser Abteilung, hab zwar einige Programme, hab aber noch nicht die Erfahrung.
kore
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2006, 18:49
macht es nicht eher sinn ein gehäuse für den lautsprecher zu bauen, anstatt ein lautsprecher für ein gehäuse zu suchen ? ich meine allein schon wegen dem geldbeutel. wenn das gehäuse für den sub dann halt zu klein ist und der nicht in die anlagenfront passt, dann kann man das gehäuse ja immernoch mit einer leeren luftkammer oder sandkammer oder sandwichbauweise groß machen... oder ein aktivmodul einbauen, weiss der henker.

das gehäuse das du hast kannst du aber auch öffnen und soweit bearbeiten dass das jetzt noch viel zu große gehäuse beschnitten wird, ein trennbrett einbauen, sodass das luftvolumen wieder stimmt...
Archetype
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2006, 08:45
Hm ja ich würde dir grundsätzlich Recht geben, nur ist es so, dass ich noch mindestens 4 leere Gehäuse für Boxen hier rumstehen habe, denen ich ganz gerne Leben einhauchen wollen würde. Deswegen der eher etwas ungeschickte Weg
Ich hoffe ihr könnt mir dennoch helfen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Berechnung von Gehäuse
Cold am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  14 Beiträge
Hilfe bei Berechnung einer Frequenzweiche
misteg am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  10 Beiträge
Hilfe bei berechnung der bretter
Thunder-Wolf am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  51 Beiträge
Hilfe bei Basshorn-Berechnung
ro-bse am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  15 Beiträge
Frequenzweichenbau-/berechnung
Komischer am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  3 Beiträge
GHP Berechnung
tuffgong am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  31 Beiträge
Hilfe bei Gehäuse berechnung
1kW am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  11 Beiträge
AJ Horn Berechnung benötigt
Paffi am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  2 Beiträge
Berechnung Bassreflexrohr
Joker2005 am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  5 Beiträge
Kann mir jemand helfen????
Schulz0412 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedMrHarper93
  • Gesamtzahl an Themen1.461.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.784.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen