5.1 Soundsystem in an Rucksack oä. einbaun

+A -A
Autor
Beitrag
Fuchs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2003, 17:09
Heyho Leutz!

hab ma überlegt mein altes 5.1-Soundsystem (Creative FPS1600) in an Kisterl zu verstaun, beabsichtigt wär a Kistn in Rucksack (Tragetaschen)-Größe, entweder ich zerleg dazu einen Rucksack und bau die Teile da rein oder ich mach mir was komplett aus Holz (zum Tragen)
gedacht wär a große Kiste aus Holz mit kleinen Kisten (+Sub-Kisterl), welche dann gleich einbaut werden

naja jetzt mal a paar Fragen...

-] Was muss ich beachten wenn ich die Boxen in neue "Gehäuse" einbau? (wollt die Brüllwürfelgehäuse gegen was aus Holz tauschen!) Von den Maßen her müssts ja gleich bleiben...
-] Muss die Kiste fürn Sub quadratisch sein oder is die Form ziemlich egal? Wie stehts mit den restlichen Maßen für die Kiste, bzw. welche Kiste wär optimal?
-] Kann ich irgendwas reinhaun um des ganze etwas zu stabilisiern?

Sinn des ganzen wär die Transportfähigkeit erhöhen (Berufsschule beginnt für mich wieder im Februar ;)) und vielleicht den Klang bissl zu verbessern durch a andres Material...
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2003, 17:17
Solange man es nicht besser weiß, sollte man sich an die Größenordnungen der Originale halten, 12mm MDF wäre wohl optimal. Quadratisch ist eigenlich die ungünstigste Form, also ruhig abweichen. Auch dürfte der Sub ruhig ein bißschen größer sein als das Original. Bei den kleinen Gehäusen ist eine fachwerkartige Verstrebung eher überflüssig, aber ein wenig Polyesterwatte als " Füllung " ist meist nützlich.
Fuchs
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Dez 2003, 19:27
Danke für die schnelle Antwort!
Werd vielleicht rumprobiern mit den Gehäusegrößen (-formen), mal schaun wieviel Zeit ich hab und wies mich intressiert...

...aber noch eine Frage die mir grad eingefallen is:
Den Sub nach unten schaun lassen (Boden), oder wie an normalen Lautsprecher einfach nach oben raus lassen? Würd dann Abstandhalter (5-6cm sollten reichen? würd i noch probiern) unten auf die Kiste draufschnallen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bassreflexrohr einbaun
Quartz234 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  19 Beiträge
Altes Kofferradio als Sterolautsprecher oÄ
daki12345 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  3 Beiträge
Selbstbau Soundsystem
Dr_med_T_Han_ am 28.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  20 Beiträge
5.1 Soundsystem mit Tangband W5-938SB möglich?
Ghisi am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  18 Beiträge
Es kommt nicht auf die Größe an . Mini-Soundsystem!
mariahilfstr4 am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  6 Beiträge
Soundsystem Wohnzommer
ratmal am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  14 Beiträge
DIY Soundsystem
Maxg. am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  18 Beiträge
Ultragünstige Aktiv-Box für den Rucksack
TSHM am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  36 Beiträge
Soundsystem im Badezimmer
.Vision am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  5 Beiträge
Hallen-soundsystem
Mario881 am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedNotPaulAvery
  • Gesamtzahl an Themen1.472.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.992.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen