Direktvergleich Projektionsfolie Gammalux, Szene, Blackout

+A -A
Autor
Beitrag
tragetasche
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2014, 17:39
Hallo

wir haben heute din a4 große muster von der garriets aufprojektionsfolie gammalux und szene und von rabenring die blackout-folie auf meine billig rolloleinwand rolloux von ebay geklebt.

> Rollolux Beamer Leinwand Rolloleinwand 300 x 225 cm 4:3 <

getestet wurde mit zwei beamern:

1. nec v300w der hat 3000 ansi lumen und auflösung 1280x 800

2. ViewSonic PJD7820HD der hat 3000 ansi lumen und auflösung full hd 1920 x 1080

der raum ist heimkino-optimiert.

getestet wurde unter einfluss von tageslicht und in einem komplett abgedunkelte raum.

dokumente über pc und film über blu ray

wenn man direkt die muster von gammalux, szene und blackout vergleicht, dann sehen die gammalux und szene leicht gelblich aus....aber wirklich minimal. die blackout wirkt leicht bläulich....so habe ich zumindest den eindruck.

die gammalux und szene sind von der fläche total glatt, fast so wie ein blatt papier. die blackout hat eine ganz leichte struktur und das ist nur von nahen zu sehen.

jetzt kommt der hammer...das alles hat überhaupt nichts zu sagen. denn im direkten vergleich sind diese drei folien per auge, ob unter blu ray oder pc- dokumente so gut wie gar nicht zu unterscheiden....oder besser....sehr schwer. und das mit hilfe von 2 beamern. wir sind durch den raum gewandert wie die blöden und klebten auch mal fast an der leinwand. wir sind nach einer weile zu dem schluss gekommen, dass alle drei leinwandfolien klasse sind.
sie wirken im gegensatz zu der billigen rollolux von ebay, vom bild her klarer sauber auch angenehmer was die farben betrifft bei einem film. oder die buchstaben bei dokumenen über pc.

es wurde aber auch festgestellt, dass billige rololux rolloleinwand von ebay, für das geld von der bildqualität so schlecht nun auch nicht ist. völlig okay für den normalverbraucher.

für den gehobenen anspruch finden wir aber die gammalux, szene und blackout besser.

wir hatten nach einer weile den eindruck, dass das bild bei der gammalux etwas dunkler ist, im gegensatz zur blackout und zur szene. das ist uns bei kräftigen farben aufgefallen. die blackout und szene hatte für uns ein leicht angenehmeres bild.....
wir hatten auch den eindruck, dass die szene und die blackout von der bildqualität gleich sind. außer, dass der weißton von der blackout für uns einen hauch besser im bild aussah.
diese unterschiede sieht man bei den drei folien nicht sofort....erst wenn man krampfhaft einen unterschied sucht.

wir haben uns zum schluss für die blackout-folie entschieden. als angenehme begleiterscheinung kommt noch hinzu,.... was die beiden zusätzliche tester nicht wussten......ist,....dass die blackout folie von rabenring um fast das doppelte billiger ist, als die gammalux und szene von geriets.

wie gesagt, dass war nur unser eindruck per augenschein.
aber unser eindruck muss nicht euer sein.

vielleicht gibt ja noch andere meinungen dazu....

mit freundlichen gruß

tasche
samson_braun
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mrz 2017, 13:14
wie verhielt es sich denn mit dem geruch bei den drei folien?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektionsfolie
Mohan123 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  5 Beiträge
Welche Projektionsfolie bei Gerriets?
Sg_Wedge am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  3 Beiträge
Leinwandeigenbau - welche Projektionsfolie
Joshbaert am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  13 Beiträge
Rabenring Blackout nicht plan
whatever_89 am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  6 Beiträge
Rabenring Blackout vs. Gerriets Scene !
Stickromantik am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  33 Beiträge
Eine Leinwand mit Rabenring Blackout selbst bauen
Zoker am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  2 Beiträge
Tabenring Blackout leinwandtuch auf vorhandenen Rahmen.
Eagleone19 am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  6 Beiträge
Hilfe bei Leinwand Maskierung von 16:9 auf 21:9
ispartiat am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  7 Beiträge
Unterschied WS Spalluto und Eigenbau Rahmenleinwand
Stefan240185 am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  7 Beiträge
Bühnenmolton vs. Deko-Bühnenmolton?
FantomXR am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.251

Hersteller in diesem Thread Widget schließen