Krk rokit mit subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
Gat29
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2020, 10:55
Hallo Leute,

Ich hab mir günstige Rokits als Übergangslösung geholt. Mir fehlt etwas sub zum produzieren. Meine Frage ist nun ob ich einen subwoofer (nicht den von krk, momentan zu teuer) mit den Rokits verbinden kann ohne den ans interface anzuschließen. Habe ein scarlett focusrite solo. Die Boxen hängen hinten an den Ausgängen. Vorne am Interface ist noch ein Kopfhörer und XLR Ausgang. Ich bin technisch leider nicht ausgeprägt. Ich weiß nicht ob ich den sub nur mit den Monitoren oder direkt ans interface (zb XLR) anschließen kann.

Die Rokits sind aktiv nebenbei.
Falls es eine Lösung gibt wäre es nett wenn mir auch jemand direkt einen subwoofer vorschlagen könnte.

Danke und LG
Taugenix_!
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2020, 13:41
Die Studio Subs werden normal vor die Monitore eingeschliffen.

Interface -> Sub -> Monitor

Ich empfinde die KRK Subs als sehr günstig.

Empfehlen kann ich dir leider nichts, aber schau dir die Studio Woofer bei Thomann an.

https://www.thomann.de/de/subwoofer.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche subwoofer für KRK Rokit
*vincentvega* am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  10 Beiträge
KRK Rokit RP4 G5 mit Focusrite Scarlet Solo | Handhabung & Beschädigung
wooshone am 20.08.2020  –  Letzte Antwort am 20.08.2020  –  2 Beiträge
woofer zur unterstützung von krk und heco
TRA am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  3 Beiträge
Wie schließe ich meinen Subwoofer an?
Niki2907 am 22.08.2018  –  Letzte Antwort am 22.08.2018  –  2 Beiträge
Aktiv-Subwoofer mit Omnitronic EMX-5 betreiben (bereits gegoogelt, aber nicht schlau geworden)
E-Funktion am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  3 Beiträge
Kleiner Subwoofer mit Einmesssystem gesucht
TotalEclipse am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  9 Beiträge
subwoofer bis 250?
9000blackbird am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  3 Beiträge
Neuer Subwoofer - Neukauf/Selbstbau?
furmelade am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  4 Beiträge
Leiser, aber tiefreichender und präziser Subwoofer gesucht
TotalEclipse am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer
heuser89 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.711.977