sub für mich bis 150€

+A -A
Autor
Beitrag
bob_der_bassist
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mrz 2005, 18:36
HI einer erfahrung mit dem magnat alpha 25 . HILFE BITTE

Meine mittel sind leider begrenzt desswegen nur bis 150 okken !

Wenn mir jemand einen anderen vorschlagen will , ich bitte darum!!!

Berman
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2005, 19:05
Oh ja super! Nun sind wir schon bei 150€ für einen Subwoofer.


Im nächsten Thread, möchte dann jemand ein hochwertiges pegelfestes Surround set bestehend aus 5 LS 1 Sub AV Receiver und DVD Player für 50€?


Merkt euch doch einfach mal, dass die Grenzen bei Hifi ( High Fidelity ! ) nach oben offen sind, jedoch nicht nach unten. Nach unten wirds dann eher ein Low Gebrummel.


[Beitrag von Berman am 16. Mrz 2005, 19:06 bearbeitet]
beaves
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Mrz 2005, 20:14
Dem kann ich mir nur anschließen!
Unter 200 € wird es richtig S C H L E C H T!!!!!!!!
spreche aus eigener erfahrung...
Henning81
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2005, 15:13
Wenn du möglichst wenig Geld ausgeben möchtest und das Geld nicht aus dem Fenster geschmissen werden soll, würde ich evtl. über einen Bausatz nachdenken. Da kann man mit 200€ schon was machen...
bob_der_bassist
Stammgast
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 12:26
Kann mir jemand ein BAUSATZ vorschlagen
Falk7
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 13:34
Bin auf der identischen Suche, ich würde mich auch mit einem gebrauchten zufrieden geben. Welche älteren Modelle wären denn
zu empfehlen ?. Meine Priorität liegt bei 90 % Musik und 10 % Film

Gibt es vergleichbare ältere Subs z.B mit dem Nubert AW-440 ?.

Edit: Was haltet ihr von dem Canton AS 22 SC ? den gibts bei Ebay für knapp über 200 € neu ,ist doch der Vorgänger vom AS 25 oder ?


[Beitrag von Falk7 am 26. Mrz 2005, 13:45 bearbeitet]
DiSchu
Stammgast
#8 erstellt: 27. Mrz 2005, 12:54
Im Biete-Forum will jemand einen Acoustic Research Status 30 loswerden ... http://www.hifi-foru...um_id=39&thread=4452

Gruss DiSchu
tobi_thegangster
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mrz 2005, 19:50
Ja ein gebrauchter ist wohl der beste Weg, weil sonst es rausgeschmissenes Geld wäre !
Mein Tipp an alle die viel für wenig Geld erwarten:
-macht euer eigenes Forum auf wo ihr über den sch.. diskutieren könnt
-spart nochmal oder fragt Oma
-geht bei ??? klau..

so das war erstmal mein Senf dazu !



Tobi
bob_der_bassist
Stammgast
#10 erstellt: 27. Mrz 2005, 20:42
Ich bedanke mich bei euch ihr habt mir sehr geholfen . Mit dem magnat alpha sub 25 würde ich für 111€ bekommen . Wie siets damit aus. Gut??? Oder eher schlecht
tobi_thegangster
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Mrz 2005, 13:24
Spar lieber noch ein bisschen, Magnat ist eher was fürs Auto aber nicht für die Hifi Anlage !
Canton,Bose & CO. stellen auch nicht gerade die besten Boxen bzw. Subs her !
Guck mal bei Läden die beschallungs Systeme haben, ich glaub die haben die Subwoofer die du suchst !



Tobi
bob_der_bassist
Stammgast
#12 erstellt: 28. Mrz 2005, 14:46
JO danke
was mit dem hier

http://www.hirsch-il...ktiv_2_(kirsch).html

gabs bei hirsch u. ille für 149€ (meine ich)

gut???
schrott???
tobi_thegangster
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 28. Mrz 2005, 18:56
Ja, das ist schon der richtige Weg !
Ich würd lieber noch sparen und für ab 250€ mir einen vernünftigen holen. Na klar will man nicht immer so viel Geld ausgeben, ich bin auch noch Schüler in der 8.Klasse aber trotzdem spar ich mir das Geld für was vernünftiges zusammen !

MFG Tobi
Keelhaul
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jul 2005, 03:31

tobi_thegangster schrieb:
Spar lieber noch ein bisschen, Magnat ist eher was fürs Auto aber nicht für die Hifi Anlage !


Ach was, gerade im Auto hat Magnat nichts zu suchen. Viele 18-jährige machen zunächst mal den fehler, sich so eine "Powerbull" Röhre mit angeblich 300W Sinus in den Kofferraum zu packen, werden aber schnell eines besseren belehrt.

Wobei die Sachen von Magnat im MediaMarkt etc. und die Sachen von Magnat im Prospekt sind z.T. verschiedene Welten.
Downfire
Stammgast
#15 erstellt: 04. Jul 2005, 23:31
Nun ja die Magnat Alpha sind ja jetzt wirklich nicht so der Renner, aber als 2. Sub habe ich einen 30A für 150€ vom MM. Ist schon recht das Teil (für den Preis).
blumi
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 05. Jul 2005, 00:20

Spar lieber noch ein bisschen, Magnat ist eher was fürs Auto aber nicht für die Hifi Anlage !
Canton,Bose & CO. stellen auch nicht gerade die besten Boxen bzw. Subs her !

Canton zählt zu den besten Boxenbauern in Europa !
Fürs Auto is Magnat gerade nix, wie schon gesagt wurde allerdings haben die Hifi subs ein gutes Preis Leistungsverhältnis.

mfg
Andreas
Oceanblue
Stammgast
#17 erstellt: 05. Jul 2005, 18:45
Hallo zusammen,

die Meinung, dass man für unter 200 Euro nur Schrott bei Subs bekommt kann ich nicht so ganz teilen.

Als ich mich entschieden hatte überhaupt mal einen Sub zu kaufen wollte ich bewusst nicht viel Geld ausgeben und so wurde es ein Mivoc 1100AII mit dem AM80 Modul. Den hatte ich günstiger bekommen, da die Verpackung ramponiert war (B-Ware).
Nachträglich habe ich noch gescheite Spikes verschraubt und das Gehäuse zusätzlich versteift (für 2 Euro Holz inkl. Zuschnitt im Baumarkt), denn das war zugegebenermaßen nicht besonders. Der Sub geht angenehm tief, dröhnt nicht und wirkt für mich präzise genug, trotz Bassrefelx und Downfire. Ausserdem steht er nur auf 1/3 Leistung, reicht aus, war selbst überrascht. Auch die neuen Mivocs wirken in meinen Augen durchaus passabel.

Keine Ahnung, ob man dass jetzt als gut oder HiFi bezeichnen kann, aber für 80 Euro bin ich nach wie vor sehr zufrieden damit und meine Ohren sind nicht ganz unverwöhnt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sub aktiv bis ca 150 ?
Sushihonk am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  11 Beiträge
Aktiver Sub. bis 150? - Suche Hilfe
PhIL_28 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  4 Beiträge
Sub-Empfehlungen für 150? ?
MAGNAT-Besitzer am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  20 Beiträge
Sub für 150 ??
sneipas am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  18 Beiträge
Auch hier, Sub für 150?
zwaps am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  4 Beiträge
subwooferchassis bis ~150?
schönhörer am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
Aktiver Subwoofer bis 150?
Saschman am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  15 Beiträge
Suche Subwoofer, bis 150?
Ment0r am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  25 Beiträge
Mehr bass bis 150 Euronen
Loxey am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  7 Beiträge
Welchen Sub für max 150€
Homer1491 am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHarryLeim
  • Gesamtzahl an Themen1.508.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.047

Hersteller in diesem Thread Widget schließen